Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.811

    Standard Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    Und weiß vielleicht auch was Neues über Nadia?
    Es geht um zwei englische Teenager, davon ihrem Vater nach Jemen verkauft wurden. Zana kam wieder zurück nach England, Nadia nicht.
    Besonders regt mich dabei die Mutter der beiden auf. Der Vater hatte ihr schon die beiden älteren Kinder entführt und nicht zurückgebracht, wieso bleibt man bei so einem mann? Und wieso lässt man nochmal zwei Kinder mit dem Mann nach Jemen reisen?

    Tonnerre

  2. #2
    Linchen1804 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    377

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Und weiß vielleicht auch was Neues über Nadia?
    Es geht um zwei englische Teenager, davon ihrem Vater nach Jemen verkauft wurden. Zana kam wieder zurück nach England, Nadia nicht.
    Besonders regt mich dabei die Mutter der beiden auf. Der Vater hatte ihr schon die beiden älteren Kinder entführt und nicht zurückgebracht, wieso bleibt man bei so einem mann? Und wieso lässt man nochmal zwei Kinder mit dem Mann nach Jemen reisen?
    Das muss irgendwann in den 80igern gewesen sein, oder? Ich habe das Buch von Zana gelesen, gab es nicht auch ein zweites?
    Irgendwann vor einigen Jahren, als es mir wieder in die Hände fiel, habe ich nach den Schwestern gegooglet, damals lebte Nadia noch im Jemen, meine ich.

  3. #3
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.811

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    Zitat Zitat von Linchen1804 Beitrag anzeigen
    Das muss irgendwann in den 80igern gewesen sein, oder? Ich habe das Buch von Zana gelesen, gab es nicht auch ein zweites?
    Irgendwann vor einigen Jahren, als es mir wieder in die Hände fiel, habe ich nach den Schwestern gegooglet, damals lebte Nadia noch im Jemen, meine ich.
    Ja, ich habe auch das zweite buch. Aber das ist ja auch schon älter und irgendwie bekomme ich keine infos über den Gockel.

    Tonnerre

  4. #4
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.693

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe auch das zweite buch. Aber das ist ja auch schon älter und irgendwie bekomme ich keine infos über den Gockel.
    From City To Nature: Zana and Nadia Muhsen II. - Happy Ending



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  5. #5
    Linchen1804 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    377

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    Jetzt hat es mir auch keine Ruhe gelassen ;-)
    Zana Muhsen hat scheinbar einen Instagram-Account, auf dem Sie diese Nachricht ebenfalls gepostet hat
    https://www.instagram.com/zanamuhsen/

  6. #6
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.707

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    In den Kommentaren im anderen Artikel steht allerdings, dass es nicht wahr wäre und sie lieber im Jemen bleiben wollte, weil dort ihre Kinder und Enkel wären.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  7. #7
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.811

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte


    Tonnerre

  8. #8
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.811

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    Zitat Zitat von Linchen1804 Beitrag anzeigen
    Jetzt hat es mir auch keine Ruhe gelassen ;-)
    Zana Muhsen hat scheinbar einen Instagram-Account, auf dem Sie diese Nachricht ebenfalls gepostet hat
    https://www.instagram.com/zanamuhsen/
    Das widerspricht sich aber mit den Texten im andern Link.

    Tonnerre

  9. #9
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.663

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Und weiß vielleicht auch was Neues über Nadia?
    Es geht um zwei englische Teenager, davon ihrem Vater nach Jemen verkauft wurden. Zana kam wieder zurück nach England, Nadia nicht.
    Besonders regt mich dabei die Mutter der beiden auf. Der Vater hatte ihr schon die beiden älteren Kinder entführt und nicht zurückgebracht, wieso bleibt man bei so einem mann? Und wieso lässt man nochmal zwei Kinder mit dem Mann nach Jemen reisen?
    Das letzte seriöse was ich dazu weiß, ist das Interview im Guardian von 2002.https://www.theguardian.com/world/2002/apr/01/gender.uk

    Was deine Frage nach der Mutter angeht: wenn ich mir anschaue wie viele wesentlich modernere Frauen verzweifelt einem Kerl hinterher laufen, sich verbiegen nur um ja (wieder) einen zu kriegen, weil man ja ohne Männerwesen nicht sein kann, dann wundert mich gar nix mehr. In der Zeit (80iger und davor) gab es ja so ein paar Fälle, die total blauäugig in den muslimischen Kulturkreis geheiratet haben, und dann das böse Erwachen erlebt haben. Wenn ich ganz ehrlich bin, frage ich mich da viel mehr was in unseren heimischen türkischen Mileus da manchmal abläuft, im Bezug auf die Verheiratung von Töchtern und die Verschickung in die Türkei.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  10. #10
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.811

    Standard Re: Zana und Nadia MUhsen... Kennt jemand diese geschichte

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Das letzte seriöse was ich dazu weiß, ist das Interview im Guardian von 2002.https://www.theguardian.com/world/2002/apr/01/gender.uk

    Was deine Frage nach der Mutter angeht: wenn ich mir anschaue wie viele wesentlich modernere Frauen verzweifelt einem Kerl hinterher laufen, sich verbiegen nur um ja (wieder) einen zu kriegen, weil man ja ohne Männerwesen nicht sein kann, dann wundert mich gar nix mehr. In der Zeit (80iger und davor) gab es ja so ein paar Fälle, die total blauäugig in den muslimischen Kulturkreis geheiratet haben, und dann das böse Erwachen erlebt haben. Wenn ich ganz ehrlich bin, frage ich mich da viel mehr was in unseren heimischen türkischen Mileus da manchmal abläuft, im Bezug auf die Verheiratung von Töchtern und die Verschickung in die Türkei.
    Oh, danke.
    Und ja, ich bin ganz deiner Meinung, kenne selber einige solche Frauen.

    Tonnerre

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •