Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
Like Tree6gefällt dies

Thema: Camping, Zelt und Strom

  1. #1
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Camping, Zelt und Strom

    Bald geht es ja los mit meiner großen Tour nach Norwegen und ich bin dabei, meine Ausrüstung zu vervollständigen.

    Jetzt wurde mir hier ja geraden, eine Kabeltrommel mitzunehmen für Strom im Zelt.

    Es gibt diese Kabeltrommeln für diesen Zweck, aber die sind ganz schön teuer (v.a. dafür, dass ich das danach nie wieder brauchen werde).

    Und wie gängig ist ein Stromanschluss für Zelte(!) auf den Campingplätzen, die Ihr so kennt? Oder vielleicht war ja jemand vor kurzer Zeit erst in Norwegen und kann mir das sagen? Ich habe ja inzwischen einiges an Bücher- und Prospektmaterial und bei manchen steht sogar dabei, dass die Zeltplätze einen Anschluss haben.

    Idee ist, da ne Kühlbox anzuschließen oder das Handy / Tablet zu laden, ggf. mal Wasser zu kochen oder sowas.



    Sagt mal was dazu
    Worauf willst Du warten?

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.073

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Was kann diese Trommel, was eine günstige nicht kann?

  3. #3
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Was kann diese Trommel, was eine günstige nicht kann?
    Du brauchst diesen CEE-Stecker, um den Strom anzudocken (so wurde mir das gesagt). Dort an den Campingplätzen sind ja nicht einfache Steckdosen aufgestellt.

    Was wohl auch geht, ist ein kurzes Koppelstück von CEE auf normal und das dann an eine normale Kabeltrommel anhängen; dann brauchst Du aber ein wasserdichtes Verschlussteil für die Verbindung und wenn jemand drüberfährt mit dem Auto oder WoMo, ist das Ganze auch kaputt. Die Kabel der speziellen Ausführung halten das alles aus.
    Worauf willst Du warten?

  4. #4
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.498

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Gibt doch auch weitaus günstigere spritzwassergeschützte Kabeltrommeln ?

    Edit: hab das mit dem cee -Anschluss übersehen.

  5. #5
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.830

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Öhm, ich würde wohl eher ein outdoorverlängerungskabel mit mehreren Plätzen nehmen. Gibt's bei A für unter 20 Euro.
    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Bald geht es ja los mit meiner großen Tour nach Norwegen und ich bin dabei, meine Ausrüstung zu vervollständigen.

    Jetzt wurde mir hier ja geraden, eine Kabeltrommel mitzunehmen für Strom im Zelt.

    Es gibt diese Kabeltrommeln für diesen Zweck, aber die sind ganz schön teuer (v.a. dafür, dass ich das danach nie wieder brauchen werde).

    Und wie gängig ist ein Stromanschluss für Zelte(!) auf den Campingplätzen, die Ihr so kennt? Oder vielleicht war ja jemand vor kurzer Zeit erst in Norwegen und kann mir das sagen? Ich habe ja inzwischen einiges an Bücher- und Prospektmaterial und bei manchen steht sogar dabei, dass die Zeltplätze einen Anschluss haben.

    Idee ist, da ne Kühlbox anzuschließen oder das Handy / Tablet zu laden, ggf. mal Wasser zu kochen oder sowas.



    Sagt mal was dazu

  6. #6
    Avatar von MajaMayer
    MajaMayer ist offline willyseine
    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    17.883

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Du brauchst diesen CEE-Stecker, um den Strom anzudocken (so wurde mir das gesagt). Dort an den Campingplätzen sind ja nicht einfache Steckdosen aufgestellt.

    Was wohl auch geht, ist ein kurzes Koppelstück von CEE auf normal und das dann an eine normale Kabeltrommel anhängen; dann brauchst Du aber ein wasserdichtes Verschlussteil für die Verbindung und wenn jemand drüberfährt mit dem Auto oder WoMo, ist das Ganze auch kaputt. Die Kabel der speziellen Ausführung halten das alles aus.
    Diese Lösung hatte ich lange, allerdings ohne wasserdichtes Teil. Ist oft nass geworden, ist nie was passiert, drübergefahren ist auch nie einer.
    LG
    Maja



    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und der Himmel ein Opal
    weiss ich, dass das meine Zeit ist,
    weil die Welt dann wie ein Weib ist,
    und die Lust schmeckt nicht mehr schal.
    (Konstantin Wecker)


    http://www.youtube.com/watch?v=HNKvRIRBdy4&NR=1


    http://www.youtube.com/watch?v=FRLBS...eature=related

  7. #7
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Öhm, ich würde wohl eher ein outdoorverlängerungskabel mit mehreren Plätzen nehmen.
    Was ist das?
    Worauf willst Du warten?

  8. #8
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.073

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Du brauchst diesen CEE-Stecker, um den Strom anzudocken (so wurde mir das gesagt). Dort an den Campingplätzen sind ja nicht einfache Steckdosen aufgestellt.

    Was wohl auch geht, ist ein kurzes Koppelstück von CEE auf normal und das dann an eine normale Kabeltrommel anhängen; dann brauchst Du aber ein wasserdichtes Verschlussteil für die Verbindung und wenn jemand drüberfährt mit dem Auto oder WoMo, ist das Ganze auch kaputt. Die Kabel der speziellen Ausführung halten das alles aus.
    Ah, ok. Danke, wieder was gelernt.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Also wir haben immer eine normale Kabeltrommel mit. Adapter für den Anschluss bekommt man an der Rezeption. Da zahlt man Pfand für und gibt den beim Auschecken wieder ab.

    Da drüber kann eigentlich keiner fahren, ich hab noch nie erlebt, dass die Dinger so blöd stehen, idR stehen die hinter den Zeltreihen bzw dazwischen da, wo keiner fährt.

    Norwegen kenne ich nicht was Campen angeht aber so isses eigentlich überall.

  10. #10
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.073

    Standard Re: Camping, Zelt und Strom

    Der Gatte meinte gerade, er würde ne stinknormale Kabeltrommel nehmen, ein cee-stecker-Adapter würde nur ein paar Euro kosten. (aber ob er da Ahnung hat weiß ich jetzt auch nicht. )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •