Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
Like Tree23gefällt dies

Thema: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

  1. #1
    coffeemocca2 ist offline old hand
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.151

    Standard Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Kennt sich jemand damit aus?
    Meine Nichte hat Freitag bis 14 Uhr Schule.
    Danach findet das Sommerfest statt, von 16-19 Uhr.
    Es besteht Anwesenheitspflicht steht auf der Einladung an die Eltern.
    Wir wundern uns. Auf welcher Rechtslage bitte? Ich finde im Internet nichts.
    Wir wollten von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend einen Kurztrip machen und meine
    Nichte mitnehmen.
    Mein Bruder und seine Frau werden beruflich unterwegs sein.
    Sie möchte da auch gar nicht hin..
    Also, kennt sich jemand aus?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Das ist ganz einfach- das ist eine Pflichtveranstaltung für Schüler und fällt daher unter die gesetzliche Schulpflicht und ja jede Schule kann das für einzelne Veranstaltungen (auch außerhalb der regulären Unterrichtszeit) bestimmen.


    Zitat Zitat von coffeemocca2 Beitrag anzeigen
    Kennt sich jemand damit aus?
    Meine Nichte hat Freitag bis 14 Uhr Schule.
    Danach findet das Sommerfest statt, von 16-19 Uhr.
    Es besteht Anwesenheitspflicht steht auf der Einladung an die Eltern.
    Wir wundern uns. Auf welcher Rechtslage bitte? Ich finde im Internet nichts.
    Wir wollten von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend einen Kurztrip machen und meine
    Nichte mitnehmen.
    Mein Bruder und seine Frau werden beruflich unterwegs sein.
    Sie möchte da auch gar nicht hin..
    Also, kennt sich jemand aus?

  3. #3
    Avatar von ichigo
    ichigo ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    2.636

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Zitat Zitat von coffeemocca2 Beitrag anzeigen
    Kennt sich jemand damit aus?
    Meine Nichte hat Freitag bis 14 Uhr Schule.
    Danach findet das Sommerfest statt, von 16-19 Uhr.
    Es besteht Anwesenheitspflicht steht auf der Einladung an die Eltern.
    Wir wundern uns. Auf welcher Rechtslage bitte? Ich finde im Internet nichts.
    Wir wollten von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend einen Kurztrip machen und meine
    Nichte mitnehmen.
    Mein Bruder und seine Frau werden beruflich unterwegs sein.
    Sie möchte da auch gar nicht hin..
    Also, kennt sich jemand aus?
    Hier gibt es ein Schul-/Sommerfest und an Weihnachten eine ähnliche Veranstaltung (jeweils Samstag 10-15 Uhr). Beides Pflichtveranstaltungen. Dafür gibt es hier 2 freie Brückentage.
    MarieBrowning gefällt dies

  4. #4
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.090

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Freilich. Die Schule kann das so festlegen.

    Genauso wie eine Unterrichtsfahrt halt auch mal dazu führen kann, dass an dem Tag dann nicht mittags aus ist, sondern erst später und ein "ich will da aber nen Kurztrip machen" gilt idR nicht als Entschuldigung.

  5. #5
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.563

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Zitat Zitat von coffeemocca2 Beitrag anzeigen
    Kennt sich jemand damit aus?
    Meine Nichte hat Freitag bis 14 Uhr Schule.
    Danach findet das Sommerfest statt, von 16-19 Uhr.
    Es besteht Anwesenheitspflicht steht auf der Einladung an die Eltern.
    Wir wundern uns. Auf welcher Rechtslage bitte? Ich finde im Internet nichts.
    Wir wollten von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend einen Kurztrip machen und meine
    Nichte mitnehmen.
    Mein Bruder und seine Frau werden beruflich unterwegs sein.
    Sie möchte da auch gar nicht hin..
    Also, kennt sich jemand aus?
    Ja, das geht. Teilnahme ist Pflicht, wenn das Kind nicht erscheint, muss es offiziell entschuldigt werden.

    Normalerweise werden solche Termine aber schon lange im Voraus bekanntgegeben.
    sommerblume2 und MarieBrowning gefällt dies.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Schulische Veranstaltung halt.

  7. #7
    lilalaunebaerli ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    5.038

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Hier haben die Schueler dann am nächsten Freitag 2 h eher Schluss. Der Abschluss der Projektwoche findet auch immer Freitags nach der letzten Stunde von 13 -17 Uhr statt. Es gibt immer mal fehlende Schueler , krank oder gerade wichtiges Papawochenende (getrennte). Die Termine der Projektschlusstag stehen schon Ende September fest. An den anderen freien Freitagnachmittagen koennen die Kinder reisen, oder sporteln.

  8. #8
    Merrily ist offline dum spiro spero
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    578

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Zitat Zitat von coffeemocca2 Beitrag anzeigen
    Kennt sich jemand damit aus?
    Meine Nichte hat Freitag bis 14 Uhr Schule.
    Danach findet das Sommerfest statt, von 16-19 Uhr.
    Es besteht Anwesenheitspflicht steht auf der Einladung an die Eltern.
    Wir wundern uns. Auf welcher Rechtslage bitte? Ich finde im Internet nichts.
    Wir wollten von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend einen Kurztrip machen und meine
    Nichte mitnehmen.
    Mein Bruder und seine Frau werden beruflich unterwegs sein.
    Sie möchte da auch gar nicht hin..
    Also, kennt sich jemand aus?
    Hier völlig normal, sowohl an der Grundschule als auch an der weiterführenden Schule.

    Mich wundert eher, dass das für Euch so überraschend kommt.

    In der Grundschule war das Sommerfest immer am Samstag nach der Projektwoche, da wurden dann die (klassenübergreifenden) Projekte präsentiert. An Tochters Gymnasium steht der Termin auch schon zu Schuljahresbeginn fest (ist aber immer erst kurz vor den Sommerferien) . Jede Klasse trägt für irgendetwas die Verantwortung,Tombola, Waffelstand etc. etc. Außerdem präsentieren sich noch die AGs und sonstige Gruppen - ein engagiertes Kind muss da echt zusehen, wann es wo Standdienst o.ä. macht oder einen Auftritt hat.

    Das alles wird lang vorher geplant- überrascht von Termin und Anwesenheitspflicht können eigentlich nur sehr verpeilte Schüler sein

  9. #9
    coffeemocca2 ist offline old hand
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.151

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Zitat Zitat von Merrily Beitrag anzeigen
    Hier völlig normal, sowohl an der Grundschule als auch an der weiterführenden Schule.

    Mich wundert eher, dass das für Euch so überraschend kommt.

    In der Grundschule war das Sommerfest immer am Samstag nach der Projektwoche, da wurden dann die (klassenübergreifenden) Projekte präsentiert. An Tochters Gymnasium steht der Termin auch schon zu Schuljahresbeginn fest (ist aber immer erst kurz vor den Sommerferien) . Jede Klasse trägt für irgendetwas die Verantwortung,Tombola, Waffelstand etc. etc. Außerdem präsentieren sich noch die AGs und sonstige Gruppen - ein engagiertes Kind muss da echt zusehen, wann es wo Standdienst o.ä. macht oder einen Auftritt hat.

    Das alles wird lang vorher geplant- überrascht von Termin und Anwesenheitspflicht können eigentlich nur sehr verpeilte Schüler sein
    Die Sommerfeste an der deutschen Grundschule hier waren keine Pflicht .
    An der jetzigen sind sie es auch nicht.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Anwesenheitspflicht Schule / Sommerfest

    Zitat Zitat von coffeemocca2 Beitrag anzeigen
    Kennt sich jemand damit aus?
    Meine Nichte hat Freitag bis 14 Uhr Schule.
    Danach findet das Sommerfest statt, von 16-19 Uhr.
    Es besteht Anwesenheitspflicht steht auf der Einladung an die Eltern.
    Wir wundern uns. Auf welcher Rechtslage bitte? Ich finde im Internet nichts.
    Wir wollten von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend einen Kurztrip machen und meine
    Nichte mitnehmen.
    Mein Bruder und seine Frau werden beruflich unterwegs sein.
    Sie möchte da auch gar nicht hin..
    Also, kennt sich jemand aus?
    Schulische Pflichtveranstaltungen können durchaus auch mal in den Nachmittag fallen. Hat man da schon den Wochendtrip gebucht, schreibt man eben eine Entschuldigung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •