Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61
Like Tree47gefällt dies

Thema: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

  1. #1
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Sohn hatte heute einen Schullauf. Für 15 Minuten gab es Bronze, für 30 Silber und für 60 Gold.
    Seine ganze Klasse hat Gold "geholt", es gab aber auch Kinder in anderen Klassen, die nach 1,5 Minuten nicht mehr konnten.
    Heute nachmittag hat er dann die Grätsche gemacht, ihm wurde schlagartig übel, müde und hatte Schmerzen in den Armen.
    Kann es sein, dass er sich überanstrengt hat? Weil er unbedingt Gold holen wollte und sich ein Klassendruck aufgebaut hat?
    Es war nicht warm heute, also Sonnenstich kann ich ausschließen. Er macht viermal in der Woche Sport, ist aber der Kleinste in der Klasse, hat kurze Beine und ist dünn.
    Ich lasse ihn jetzt einfach schlafen.
    Kommt nur mir das viel vor mit der ganzen Stunde laufen? Im Sportunterricht hatten sie nicht darauf hin gearbeitet, sie waren nur in der letzten Woche einmal draußen laufen.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Sohn hatte heute einen Schullauf. Für 15 Minuten gab es Bronze, für 30 Silber und für 60 Gold.
    Seine ganze Klasse hat Gold "geholt", es gab aber auch Kinder in anderen Klassen, die nach 1,5 Minuten nicht mehr konnten.
    Heute nachmittag hat er dann die Grätsche gemacht, ihm wurde schlagartig übel, müde und hatte Schmerzen in den Armen.
    Kann es sein, dass er sich überanstrengt hat? Weil er unbedingt Gold holen wollte und sich ein Klassendruck aufgebaut hat?
    Es war nicht warm heute, also Sonnenstich kann ich ausschließen. Er macht viermal in der Woche Sport, ist aber der Kleinste in der Klasse, hat kurze Beine und ist dünn.
    Ich lasse ihn jetzt einfach schlafen.
    Kommt nur mir das viel vor mit der ganzen Stunde laufen? Im Sportunterricht hatten sie nicht darauf hin gearbeitet, sie waren nur in der letzten Woche einmal draußen laufen.
    Nein, das ist wirklich viel in dem Alter, vor allem, wenn es nciht aureichend geübt wurde. Er ist einfach übersäuert und bei Kindern äußert sich das so wie bei deinem Sohn, weil sie das Laktat noch nicht richtig abbauen können.

  3. #3
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nein, das ist wirklich viel in dem Alter, vor allem, wenn es nciht aureichend geübt wurde. Er ist einfach übersäuert und bei Kindern äußert sich das so wie bei deinem Sohn, weil sie das Laktat noch nicht richtig abbauen können.
    Was kann ich denn machen, damit es ihm wieder besser geht?
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Was kann ich denn machen, damit es ihm wieder besser geht?

    Viel trinken und schlafen lassen, mehr kann man nicht machen. Morgen müsste es ihm dann schon wieder besser gehen. Insgesamt dauert so etwas aber 48 Stunden.

  5. #5
    TanteHilde ist offline TanteGünni
    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    33.092

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Was kann ich denn machen, damit es ihm wieder besser geht?
    Ich glaube, nicht viel. Lass ihn sich ausruhen. Ob vielleicht eine warme Dusche hilft? Viel trinken?
    Aber alles ohne Gewähr, ich kenne mich da nicht aus.

    für den Sohn.

  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.277

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Viel trinken und schlafen lassen, mehr kann man nicht machen. Morgen müsste es ihm dann schon wieder besser gehen. Insgesamt dauert so etwas aber 48 Stunden.

    Ich würde ergänzend ein warmes Wannenbad anbieten.
    majathebookworm und Gast gefällt dies.




  7. #7
    Gast

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Ich würde ergänzend ein warmes Wannenbad anbieten.
    Ja, das entspannt die Muskulatur!!!!!

  8. #8
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Viel trinken und schlafen lassen, mehr kann man nicht machen. Morgen müsste es ihm dann schon wieder besser gehen. Insgesamt dauert so etwas aber 48 Stunden.
    Danke für den Tipp. Morgen nachmittag hat er wieder Leichtathletik, soll er lieber aussetzen oder ist etwas Sport dann wieder okay? Wahrscheinlich lasse ich ihn selber entscheiden. *grübel*


    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    Ich glaube, nicht viel. Lass ihn sich ausruhen. Ob vielleicht eine warme Dusche hilft? Viel trinken?
    Aber alles ohne Gewähr, ich kenne mich da nicht aus.

    für den Sohn.
    Ich glaube heiß duschen müsste man direkt danach.
    Er ist grad wachgeworden und futtert und trinkt.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  9. #9
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Ich würde ergänzend ein warmes Wannenbad anbieten.
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, das entspannt die Muskulatur!!!!!
    Wir haben nur eine Dusche. Hm, ich habe noch seine Babywanne hier....
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Eine Stunde Dauerlauf in der 2. Klasse

    Ja, lasse ihn selber entscheiden, Kinder treffen im Gegensatz zu Erwachsenen sehr oft die richtige Entscheidung!
    UschiBlum gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •