Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70
Like Tree18gefällt dies

Thema: Kupfer- oder Hormonspirale?!

  1. #31
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Falls du eher die hormonfreie Kupfervariante bevorzugst, werfe ich noch mal gynefix in die Runde, habe aber keine Erfahrung damit. Ich finde die nur sympathischer, weil kleiner - ich würde ungern länger so einen ankerförmigen Fremdkörper in mir rumtragen wollen...

    https://www.profamilia.de/erwachsene...pferkette.html


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  2. #32
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Hormonspiralen von Bayer könnten Frauen krank machen - SPIEGEL ONLINE

    spiegel printausgabe von letzter woche oder online für 39 cent zu lesen
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  3. #33
    Aoraki Gast

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    Hormonspiralen von Bayer könnten Frauen krank machen - SPIEGEL ONLINE

    spiegel printausgabe von letzter woche oder online für 39 cent zu lesen
    Von Dir hätte ich nun ein bisschen mehr Differenziertheit erwartet...

  4. #34
    Gast Gast

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Zitat Zitat von Zwiespalt Beitrag anzeigen
    Hat jemand hier Erfahrungen mit einer der beiden?! Ich möchte mir gerne die Spirale setzen lassen, bin aber unsicher welche. Der Arzt konnte mir auch keine wirklich überzeugenden Unterschiede nennen.

    Danke.....
    Meine Kupferspirale, die ich nach der Geburt von K1 hatte legen lassen, war nach einem halben Jahr komplett verrutscht und hatte keine empfängnisverhütende Wirkung mehr, also habe ich sie ziehen lassen. Ich habe damit sehr schmerzhafte Regelblutungen gehabt, insofern sind meine Erfahrungen nicht gut.


    OT - wie geht es dir inzwischen?

  5. #35
    Gast Gast

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Ich kann mangels Erfahrungen nicht zur Entscheidung beitragen. Spoantan fiel mir aber ein Artikel aus dem letzten Spiegel ein, der leider nicht frei zu lesen ist: Hormonspiralen von Bayer könnten Frauen krank machen - SPIEGEL ONLINE

    Zusammenfassung: Die Mirena (und andere) stehen stark im Verdacht, schwere psychische "Störungen" zu verursachen.
    Meine FÄ hat mir aufgrund meiner wiederkehrenden Depressionen ohnehin von hormoneller Verhütung abgeraten, allerdings habe ich auch schon immer blöd auf hormonelle Verhütungsmittel reagiert. Interessehalber: welche Art Störungen sind denn da gemeint?

  6. #36
    Gast Gast

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Warum keine Sterilisation
    Weil das eine OP ist, vielleicht?
    Hätte ich zB nicht gemacht, wenn nicht ohnehin "offen" gewesen wäre, weil Kaiserschnitt. Und ich würde es auch nicht wieder tun, aber das hat nur mit mir un meinem Kopf zu tun, als Verhütung ist es für uns das brauchbarste. Extra eine OP müßte ich mir allerdings auch echt gut überlegen.

  7. #37
    Jimmy-Gold Gast

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Weil das eine OP ist, vielleicht?
    Hätte ich zB nicht gemacht, wenn nicht ohnehin "offen" gewesen wäre, weil Kaiserschnitt. Und ich würde es auch nicht wieder tun, aber das hat nur mit mir un meinem Kopf zu tun, als Verhütung ist es für uns das brauchbarste. Extra eine OP müßte ich mir allerdings auch echt gut überlegen.
    Und bei einer Abtreibung kann man das nicht mitmachen?

    (ich habe keine Ahnung, nur den Fred der TE in Erinnerung und die große Angst vor einem weiteren Kind).

  8. #38
    Avatar von Tine1974
    Tine1974 ist offline EsLäuftSichAllesZurecht!

    User Info Menu

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Zitat Zitat von Zwiespalt Beitrag anzeigen
    Hat jemand hier Erfahrungen mit einer der beiden?! Ich möchte mir gerne die Spirale setzen lassen, bin aber unsicher welche. Der Arzt konnte mir auch keine wirklich überzeugenden Unterschiede nennen.

    Danke.....
    Hormonspirale. Mich hat die Aussicht auf mögliche noch stärkere und längere Blutungen bei der Kupferspirale nicht so angemacht, weil sich das mit dem Schwimmsport nicht so gut verträgt. Ich hätte eigentlich lieber eine hormonfreie Verhütung gehabt, aber nun ist es so und ich habe keinerlei Probleme oder Störungen mit der Hormonvariante.
    Fress oder sterb!
    Lang lebe der Emperativ!

  9. #39
    Gast Gast

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    Und bei einer Abtreibung kann man das nicht mitmachen?

    (ich habe keine Ahnung, nur den Fred der TE in Erinnerung und die große Angst vor einem weiteren Kind).
    Ich bin kein Mediziner, denke aber nicht. Bei einer Sterilisation wird der Eileiter "abgebunden" oder durchtrennt, und meiner Laienmeinung nach geht das nur durch die Bauchdecke.
    Darüber hinaus gibt es verschieden Möglichkeiten, eine Schwangerschaft abzubrechen. Ich habe zB mit der RU 486 abgebrochen, ich hätte also gar keine OP gehabt.

  10. #40
    Jimmy-Gold Gast

    Standard Re: Kupfer- oder Hormonspirale?!

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin kein Mediziner, denke aber nicht. Bei einer Sterilisation wird der Eileiter "abgebunden" oder durchtrennt, und meiner Laienmeinung nach geht das nur durch die Bauchdecke.
    Darüber hinaus gibt es verschieden Möglichkeiten, eine Schwangerschaft abzubrechen. Ich habe zB mit der RU 486 abgebrochen, ich hätte also gar keine OP gehabt.
    Danke!

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •