Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree5gefällt dies

Thema: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

  1. #1
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    52.016

    Standard Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Ich brauch mal Hilfe bitte. Hier hat die Feuerwehr einen im Boden liegenden Hydranten auf Funktionsfähigkeit geprüft. Also Deckelchen aus dem Boden genommen, "Steigrohr" reingedreht und dann den Hahn aufgedreht. Puh, der hatte ganz schön zu asten, war wohl schon echt festgesetzt, die Schraube. Das Wasser sprudelte nur so raus, die Kinder fanden das lustig. Die Feuerwehr war wohl auch zufrieden, baute alles zurück und machte sich vom Acker.

    Tja, nun haben wir festgestellt, dass das Wasser braun ist, was mich zu der Frage bringt, ob es damit zu tun hat. Also, ist der Hydrant an der Trinkwasserleitung angeschlossen oder gibt es dafür eine eigene Leitung? Wenn ersteres der Fall ist: Hat der hohe Druck dafür gesorgt, dass Ablagerungen von der Rohrwand abgesplittert sind, die nun bei uns im Trinkwasser zu finden sind? Setzt sich das Zeugs nun über Nacht wieder ab und ich kann morgen wieder ganz normal mein Leitungswasser trinken?

    Und wenn das nichts miteinander zu tun hat, wo melde ich das dann?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Melden würde ich das der Gemeinde?

    Wir haben hier Brunnenwasser. Im letzten Jahr war es so, dass die Pumpe irgendwie einen Defekt hatte und da hatten wir das auch manchmal, das das Wasser braun war. Riecht es auch irgendwie? Hier hat es dann immer rostig gerochen.

    Kann ja vielleicht sein, dass durch den Druck des Hydranten da irgendwas kaputt gegangen ist.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    M.W. ist der Hydrant i.d.R. ans Trinkwasser angeschlossen (woran auch sonst?).

    Guck mal, ob Euer Wasserversorger eine Notrufnummer hat. Dort würde ich sogar jetzt noch anrufen.Wenn Du nichts findest, dann eben morgen früh.

    Ach, könnt Ihr Nachbarn fragen, ob bei denen die Brühe auch braun ist?
    *Unsichtbar* gefällt dies

  4. #4
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    52.016

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Zitat Zitat von *Unsichtbar* Beitrag anzeigen
    Melden würde ich das der Gemeinde?

    Wir haben hier Brunnenwasser. Im letzten Jahr war es so, dass die Pumpe irgendwie einen Defekt hatte und da hatten wir das auch manchmal, das das Wasser braun war. Riecht es auch irgendwie? Hier hat es dann immer rostig gerochen.

    Kann ja vielleicht sein, dass durch den Druck des Hydranten da irgendwas kaputt gegangen ist.
    Gerochen habe ich nun noch nichts. Werde da aber noch mal drauf achten.

    Ich bin ja naiv davon ausgegangen, dass Hydranten durch eine andere Leitung gespeist wird, als das Trinkwasser. Ich hoffe ja noch, dass es morgen alles wieder gut ist. Wir trinken hier fast ausschließlich Leitungswasser, daher haben wir kaum etwas anderes im Haus.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  5. #5
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    52.016

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    M.W. ist der Hydrant i.d.R. ans Trinkwasser angeschlossen (woran auch sonst?).

    Guck mal, ob Euer Wasserversorger eine Notrufnummer hat. Dort würde ich sogar jetzt noch anrufen.Wenn Du nichts findest, dann eben morgen früh.

    Ach, könnt Ihr Nachbarn fragen, ob bei denen die Brühe auch braun ist?
    Die NAchbarn kann ich um diese Uhrzeit nimmer fragen. Ist schon alles dunkel um mich herum (also, so weit ich das sehen kann).

    Warum meinst Du, dass ich bei dem Wasserversorger jetzt noch anrufen sollte? Der Wasserdruck ist noch komplett in Ordnung, ich habe also nicht das Gefühl, dass dort etwas gebrochen ist. Ist braunes Wasser ein Notfall, der ein Anruf unter der Notfallnummer rechtfertigt?
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #6
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    33.266

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Die NAchbarn kann ich um diese Uhrzeit nimmer fragen. Ist schon alles dunkel um mich herum (also, so weit ich das sehen kann).

    Warum meinst Du, dass ich bei dem Wasserversorger jetzt noch anrufen sollte? Der Wasserdruck ist noch komplett in Ordnung, ich habe also nicht das Gefühl, dass dort etwas gebrochen ist. Ist braunes Wasser ein Notfall, der ein Anruf unter der Notfallnummer rechtfertigt?
    Die haben sicher einen Notdienst, der dir was antworten kann.
    Silm

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Die NAchbarn kann ich um diese Uhrzeit nimmer fragen. Ist schon alles dunkel um mich herum (also, so weit ich das sehen kann).

    Warum meinst Du, dass ich bei dem Wasserversorger jetzt noch anrufen sollte? Der Wasserdruck ist noch komplett in Ordnung, ich habe also nicht das Gefühl, dass dort etwas gebrochen ist. Ist braunes Wasser ein Notfall, der ein Anruf unter der Notfallnummer rechtfertigt?
    Äh...ja.

    Und, wenhei, das ist keine Notfallambulanz im Krankenhaus.
    *Unsichtbar* gefällt dies

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Die NAchbarn kann ich um diese Uhrzeit nimmer fragen. Ist schon alles dunkel um mich herum (also, so weit ich das sehen kann).

    Warum meinst Du, dass ich bei dem Wasserversorger jetzt noch anrufen sollte? Der Wasserdruck ist noch komplett in Ordnung, ich habe also nicht das Gefühl, dass dort etwas gebrochen ist. Ist braunes Wasser ein Notfall, der ein Anruf unter der Notfallnummer rechtfertigt?
    Hm...also wenn du nicht weißt, was das Wasser braun färbt...dann finde ich schon, dass das einen Notfallanruf rechtfertigt. Auf ein "das sinkt ja vielleicht ab" würde ich mich irgendwie weniger gerne verlassen.
    Fimbrethil gefällt dies

  9. #9
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    9.944

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich brauch mal Hilfe bitte. [...]Und wenn das nichts miteinander zu tun hat, wo melde ich das dann?
    Zum einen, Hydranten führen Trinkwasser. Ein zweites Wasserversorgungsnetz aufzubauen, wäre zu aufwändig für die glücklicherweise seltenen Fälle, wo man die Hydranten mal braucht.

    Wenn sich bei euch das Wasser braun färbt, kann das damit zusammen hängen, es kann aber auch an euren Hausinstallationen liegen. Wenn das Phänomen nach einem solchen feuerwehrlichen Kraftakt auftritt, ist das zwar verdächtig, es müsste dann aber auch die Nachbarn betreffen. Habt ihr das schon geklärt?

    Wenn ja, wäre abzuwarten, ob sich das Problem nach einer Weile Durchfluss löst, denn normalerweise dürfte das nur eine begrenzte Menge an Dreck sein, der da in die Leitung gelangt ist.

    Ansprechpartner ist die Gemeinde, bei uns wäre es der 'Wassermeister'. Der müsste eventuell die Leitung spülen (das können die...).
    Dem Philosoph ist nichts zu doof.

  10. #10
    opus ist offline Muddi h.c.
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    9.944

    Standard Re: Feuerwehr testet Hydranten und nun ist das Trinkwasser braun

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Die NAchbarn kann ich um diese Uhrzeit nimmer fragen. Ist schon alles dunkel um mich herum (also, so weit ich das sehen kann).

    Warum meinst Du, dass ich bei dem Wasserversorger jetzt noch anrufen sollte? Der Wasserdruck ist noch komplett in Ordnung, ich habe also nicht das Gefühl, dass dort etwas gebrochen ist. Ist braunes Wasser ein Notfall, der ein Anruf unter der Notfallnummer rechtfertigt?
    Ich meine ja, denn das Wasser ist verunreinigt. Ob es noch (nach Absetzen der Schwebteilchen) noch Trinkwasserqualität hat, kannst du nicht beurteilen.
    Tijana und *Unsichtbar* gefällt dies.
    Dem Philosoph ist nichts zu doof.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •