Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
Like Tree6gefällt dies

Thema: Europapark - Tipps und Erfahrungen

  1. #1
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    2.172

    Standard Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Wir wollen in den Ferien das erste Mal als Familie in den Europapark fahren.
    Habt ihr (Insider-)Tipps für uns, worauf muss man achten?
    Kann man den Buggy für die Kleinste problemlos mitnehmen oder ist das problematisch, wenn man sich Shows ansehen will oder ein Fahrgeschäft nutzt? Ich habe überlegt den Buggy mit einem Fahrradschloss zu sichern, halte das aber für wenig praktikabel im 10-Minuten-Takt an- und abzuschließen.


    Sind die Shows denn noch im Preis inbegriffen? Taugen die Restauants und haben sie einigermaßen moderate Preise?
    Wir sind nicht interessiert an schnellen Fahrgeschäften und Nervenkitzel, wollen eher das softe Familienprogramm genießen. Gibt es da Sachen, die wir unbedingt tun sollten?

  2. #2
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.085

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Keine Hilfe, ich war vor mindestens 15 Jahren zum letzten Mal da, aber es ist nicht umsonst "der beste Park der Welt". Viel Spaß!

    (Nächstes Jahr ist das Kind groß genug, dass wir auch endlich mal wieder hin fahren *freu*.)

  3. #3
    Alex1961 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    18.04.2017
    Beiträge
    11.547

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Sonnenstrahlen Beitrag anzeigen
    Wir wollen in den Ferien das erste Mal als Familie in den Europapark fahren.
    Habt ihr (Insider-)Tipps für uns, worauf muss man achten?
    Kann man den Buggy für die Kleinste problemlos mitnehmen oder ist das problematisch, wenn man sich Shows ansehen will oder ein Fahrgeschäft nutzt? Ich habe überlegt den Buggy mit einem Fahrradschloss zu sichern, halte das aber für wenig praktikabel im 10-Minuten-Takt an- und abzuschließen.


    Sind die Shows denn noch im Preis inbegriffen? Taugen die Restauants und haben sie einigermaßen moderate Preise?
    Wir sind nicht interessiert an schnellen Fahrgeschäften und Nervenkitzel, wollen eher das softe Familienprogramm genießen. Gibt es da Sachen, die wir unbedingt tun sollten?
    ich würde es lassen, solche Parks sind überhaupt nicht kindergeeignet

  4. #4
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    2.172

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    ich würde es lassen, solche Parks sind überhaupt nicht kindergeeignet
    Das große Kind und die Eltern wollen dort hin, da muss die Lütte durch und wir finden bestimmt auch etwas, das ihr Spaß bereitet.

  5. #5
    Lady2013 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    2.352

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Sonnenstrahlen Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

    Es gibt aufjeden Fall auch was für Kleine. Märchenbahn, Floßfahrt, Milkabahn und einen riesen großen Spielplatz. Allerdings in den Ferien ist da echt die Hölle los.
    Essen ist auch gut, allerdings ist halt auch hier um die Mittagsessenzeit meistens auch alles überfüllt, so dass man sich auf längere Wartezeiten einstellen muss.
    Shows sind im Preis inklusive.
    Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler: sie sind uninteressant!

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...me/0/0/0/0.png


    http://lb5f.lilypie.com/XNojp1.png



    http://davf.daisypath.com/Tthhp2.png

  6. #6
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.777

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Ist schon ein paar Jahre her dass ich mit meinen Kindern dort war.
    Aber ich weiß nicht, was Kinder im Kinderwagen dort tun wollen. Die dürfen fast nirgends mitfahren, die Shows (im Preis inklusive), sind denen in der altersklasse eher zu langweilig.
    Ich habe nirgendwo angeschlossene Buggys gesehen, aber es gab vorgesehene Abstellplätze. Das ist im Freizeitpark total unüblich. Da klaut auch irgendwie keiner. Es ist ja auch z.b. üblich die Rucksäcke abzulegen, die dürfen nicht in die Fahrgeschäfte mit rein.

    Ich würde 2 Tage einplanen, 1 Tag ist definitv zu wenig.
    Gatronomie haben wir wenig genutzt. Also mehr so mal einen Crepe oder ein Eis oder ne Pommes.

    Aber in den Europapark würde ich mit unter 10-12jährigen überhaupt nicht hin. Die haben da nichts von.

  7. #7
    Alex1961 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    18.04.2017
    Beiträge
    11.547

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Sonnenstrahlen Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Äh...das war sarkastisch gemeint

    Solche Parks sind vor allem für Kinder gemacht, was für eine Frage

  8. #8
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    12.770

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Sonnenstrahlen Beitrag anzeigen
    Wir wollen in den Ferien das erste Mal als Familie in den Europapark fahren.
    Habt ihr (Insider-)Tipps für uns, worauf muss man achten?
    Kann man den Buggy für die Kleinste problemlos mitnehmen oder ist das problematisch, wenn man sich Shows ansehen will oder ein Fahrgeschäft nutzt? Ich habe überlegt den Buggy mit einem Fahrradschloss zu sichern, halte das aber für wenig praktikabel im 10-Minuten-Takt an- und abzuschließen.


    Sind die Shows denn noch im Preis inbegriffen? Taugen die Restauants und haben sie einigermaßen moderate Preise?
    Wir sind nicht interessiert an schnellen Fahrgeschäften und Nervenkitzel, wollen eher das softe Familienprogramm genießen. Gibt es da Sachen, die wir unbedingt tun sollten?
    Ich finde den Europapark einfach toll. Und da sind Sachen für Kinder jeden ALters dabei.
    UNd ich fand die Preise in den Restaurants durchaus angemessen (für französische Verhältnisse eher günstig )
    Die Shows kosten nichts extra und es gibt wirklich tolle.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Buggy geklaut würde. Ich war zwar noch nie mit Buggy im EP, aber in Tripsdrill schon oft und ich hab den nie angeschlossen.

    Tonnerre

  9. #9
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.777

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Äh...das war sarkastisch gemeint

    Solche Parks sind vor allem für Kinder gemacht, was für eine Frage
    Der Europapark hat für kleine Kinder kein besonders großes Angebot. Im Gegenteil.

  10. #10
    Alex1961 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    18.04.2017
    Beiträge
    11.547

    Standard Re: Europapark - Tipps und Erfahrungen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Der Europapark hat für kleine Kinder kein besonders großes Angebot. Im Gegenteil.
    da gibts genug

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •