Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
Like Tree45gefällt dies

Thema: Kleidungs-Knigge Friedhof

  1. #1
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    18.036

    Standard Kleidungs-Knigge Friedhof

    Ich war heute, wie sehr oft, nach dem Reiten auf dem Friedhof, meinen Vater besuchen.

    Auf dem Parkplatz steht eine Gruppe Trauergäste (die Beerdigung war wohl gerade zu Ende). Da zischt mir jemand hinterher: "So geht man aber nicht auf den Friedhof, da zieht man sich anständig an."

    Ich hatte Reitstiefel, Reithose, langärmeliges T-Shirt an.

    Ich weiß nichts von Kleidervorschriften auf dem Friedhof und finde Friedhofsbesuche auch etwas sehr normales, für mich nahezu alltägliches, da ziehe ich mich nicht extra für an. Ich fände es auch völlig o.k, wenn jemand bei seiner täglichen Jogginrunde, in Shorts und Shirt, seine toten Liebsten besucht.

    Bin ich da zu entspannt, oder die anderen zu verkrampft?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Ich war heute, wie sehr oft, nach dem Reiten auf dem Friedhof, meinen Vater besuchen.

    Auf dem Parkplatz steht eine Gruppe Trauergäste (die Beerdigung war wohl gerade zu Ende). Da zischt mir jemand hinterher: "So geht man aber nicht auf den Friedhof, da zieht man sich anständig an."

    Ich hatte Reitstiefel, Reithose, langärmeliges T-Shirt an.

    Ich weiß nichts von Kleidervorschriften auf dem Friedhof und finde Friedhofsbesuche auch etwas sehr normales, für mich nahezu alltägliches, da ziehe ich mich nicht extra für an. Ich fände es auch völlig o.k, wenn jemand bei seiner täglichen Jogginrunde, in Shorts und Shirt, seine toten Liebsten besucht.

    Bin ich da zu entspannt, oder die anderen zu verkrampft?
    Ich hätte mir da, genau wie du, gar keine Gedanken gemacht.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Gerade bei den herrschenden Temperaturen sehe ich z.B. Frauen, die die Gräber gießen und nur so eine Kittelschürze und Schlappen tragen.


    Ich laufe zuweilen über einen Friedhof- dort gehe ich zwar,jogge/walke nicht- aber ich sehe auch nicht sonderlich salonfähig aus.
    MarieBrowning gefällt dies

  4. #4
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Alltagsklamotten

    Beerdigung selbst ist doch ein ganz anderes Thema.
    Die Gedanken sind frei ...

  5. #5
    Thriller Queen ist offline nicht Standard
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    7.487

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Ich war heute, wie sehr oft, nach dem Reiten auf dem Friedhof, meinen Vater besuchen.

    Auf dem Parkplatz steht eine Gruppe Trauergäste (die Beerdigung war wohl gerade zu Ende). Da zischt mir jemand hinterher: "So geht man aber nicht auf den Friedhof, da zieht man sich anständig an."

    Ich hatte Reitstiefel, Reithose, langärmeliges T-Shirt an.

    Ich weiß nichts von Kleidervorschriften auf dem Friedhof und finde Friedhofsbesuche auch etwas sehr normales, für mich nahezu alltägliches, da ziehe ich mich nicht extra für an. Ich fände es auch völlig o.k, wenn jemand bei seiner täglichen Jogginrunde, in Shorts und Shirt, seine toten Liebsten besucht.

    Bin ich da zu entspannt, oder die anderen zu verkrampft?

    Ich denke frisch nach einer Beerdigung ist die Anspannung bei Trauernden gross und die Toleranz eingeschränkt.

    Wenn wir zum Blumengiessen hingehen oder nach dem Spaziergang vorbeischauen haben wir auch das an was wir eben so alltäglich anziehen.
    Das kann ne kurze Hose mit Shirt sein oder ein schickes Kleid oder Rock und Top......
    Ich würd mir da keine Gedanken drum machen.
    Nichts geschieht ohne Grund.

    Alle Menschen machen mich glücklich.
    Die einen wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn wieder verlassen!

  6. #6
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    4.771

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Ich war heute, wie sehr oft, nach dem Reiten auf dem Friedhof, meinen Vater besuchen.

    Auf dem Parkplatz steht eine Gruppe Trauergäste (die Beerdigung war wohl gerade zu Ende). Da zischt mir jemand hinterher: "So geht man aber nicht auf den Friedhof, da zieht man sich anständig an."

    Ich hatte Reitstiefel, Reithose, langärmeliges T-Shirt an.

    Ich weiß nichts von Kleidervorschriften auf dem Friedhof und finde Friedhofsbesuche auch etwas sehr normales, für mich nahezu alltägliches, da ziehe ich mich nicht extra für an. Ich fände es auch völlig o.k, wenn jemand bei seiner täglichen Jogginrunde, in Shorts und Shirt, seine toten Liebsten besucht.

    Bin ich da zu entspannt, oder die anderen zu verkrampft?
    Die anderen zu verkrampft, würde ich sagen - aber wahrscheinlich der aktuelle Situation geschuldet. Für einen einfachen Besuch oder gar zu Bepflanzungsarbeiten würde ich mich auch nicht 'anständig' anziehen. In Räuberzivil würde ich, wenn es möglich ist, eine Beerdigungsgruppe großräumig umgehen, das wärs aber auch schon.
    Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data)

  7. #7
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    18.036

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Zitat Zitat von sannimanni Beitrag anzeigen
    Die anderen zu verkrampft, würde ich sagen - aber wahrscheinlich der aktuelle Situation geschuldet. Für einen einfachen Besuch oder gar zu Bepflanzungsarbeiten würde ich mich auch nicht 'anständig' anziehen. In Räuberzivil würde ich, wenn es möglich ist, eine Beerdigungsgruppe großräumig umgehen, das wärs aber auch schon.
    Die konnte ich nicht umgehen, sie standen auf dem einzigen Parkplatz.

  8. #8
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.811

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Ich war heute, wie sehr oft, nach dem Reiten auf dem Friedhof, meinen Vater besuchen.

    Auf dem Parkplatz steht eine Gruppe Trauergäste (die Beerdigung war wohl gerade zu Ende). Da zischt mir jemand hinterher: "So geht man aber nicht auf den Friedhof, da zieht man sich anständig an."

    Ich hatte Reitstiefel, Reithose, langärmeliges T-Shirt an.

    Ich weiß nichts von Kleidervorschriften auf dem Friedhof und finde Friedhofsbesuche auch etwas sehr normales, für mich nahezu alltägliches, da ziehe ich mich nicht extra für an. Ich fände es auch völlig o.k, wenn jemand bei seiner täglichen Jogginrunde, in Shorts und Shirt, seine toten Liebsten besucht.

    Bin ich da zu entspannt, oder die anderen zu verkrampft?
    So ein blöder depp.
    Ich ginge jetzt nicht im Badeanzug auf den Friedhof, aber alle normale Kleidung ist doch ok. Immer diese Leute, die meinen, alles besser zu wissen

    Tonnerre

  9. #9
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.721

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Ich vermute mal, die die sich da dran gestört hat, besucht Fiedhöfe ausschließlich zu Beerdigungen (da geht man logischerweise nicht im Reitoutfit hin).
    Ich vermute die Gute kam gar nicht auf die Idee, dass Du "einfach so" zum Friedhof gehst, sondern dachte Du gehst zu ner Trauerfeier.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Kleidungs-Knigge Friedhof

    Die waren blöd. Wenn ich meine Eltern besuche, daneben ist ein Wald, bin ich in Hundewanderklamotten, denn danach oder davor bin ich dann mit dem Tier im Wald. Hab ich mir noch nie einen Kopf drum gemacht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •