Umfrageergebnis anzeigen: Mein(e) Kind(er) haben die Bücher in der 5. Klasse (Gym.) ...

Teilnehmer
31. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • geliehen

    27 87,10%
  • gekauft

    4 12,90%
Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 148
Like Tree16gefällt dies

Thema: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

  1. #1
    Gast

    Standard Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Wie habt ihr das gemacht? (Umfrage folgt)

    Hier empfiehlt die Schule kaufen (warum, steht nicht dabei), bietet aber natürlich auch leihen an.

  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.986

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr das gemacht? (Umfrage folgt)

    Hier empfiehlt die Schule kaufen (warum, steht nicht dabei), bietet aber natürlich auch leihen an.
    Da fehlt das Feld für anders.

    Hier gibt es die Bücher von der Schule kostenlos geliehen.

    Könntest du auch gebraucht kaufen?


  3. #3
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.856

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr das gemacht? (Umfrage folgt)

    Hier empfiehlt die Schule kaufen (warum, steht nicht dabei), bietet aber natürlich auch leihen an.
    Welches Bundesland und kostet das leihen was? Hier in NRW muss man im Schnitt zwei Bücher kaufen, den Rest bekommt man kostenlos geliehen. Das machen eigentlich auch alle so. Wir werden die Bücher ausleihen und zusätzlich das Mathe und das Englischbuch kaufen, dann brauchen die nicht hin und her geschleppt werden und sind auf jeden Fall fürs Lernen vorhanden.

  4. #4
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.105

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr das gemacht? (Umfrage folgt)

    Hier empfiehlt die Schule kaufen (warum, steht nicht dabei), bietet aber natürlich auch leihen an.
    Wir hatten damals eine üble Busverbindung. Wenn unsere also Tochter ein Buch vergessen hatte, war sie ein paar Stunden unterwegs um es zu holen, wenn es überhaupt möglich war.
    Außerdem hatte sie lange Strecken zu Fuß mit dem schweren Rucksack zurückzulegen.

    Wir haben damals ein Schließfach in der Schule gemietet und den kompletten Satz Bücher geliehen und dort gelagert.
    Für zuhause hatte ich dann alle Bücher nochmal gekauft.

    So und jetzt warte ich auf die ErE-Schläge.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Da fehlt das Feld für anders.

    Hier gibt es die Bücher von der Schule kostenlos geliehen.

    Könntest du auch gebraucht kaufen?
    Steht nicht dabei.
    Aber ich könnte jemanden fragen. Hab ich noch gar nicht dran gedacht.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Welches Bundesland und kostet das leihen was? Hier in NRW muss man im Schnitt zwei Bücher kaufen, den Rest bekommt man kostenlos geliehen. Das machen eigentlich auch alle so. Wir werden die Bücher ausleihen und zusätzlich das Mathe und das Englischbuch kaufen, dann brauchen die nicht hin und her geschleppt werden und sind auf jeden Fall fürs Lernen vorhanden.
    Ein paar Arbeitshefte muss man kaufen, klar, wenn darin gearbeitet wird. Aber Lehrbücher kann man leihen oder kaufen. Nein, leihen ist kostenlos in BaWü.
    Die Bücher verbleiben sowieso in der Schule. Er wird keine HA haben. Nur fürs lernen kann es sein, dass er mal eins mit nach hause nehmen muss.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Leihen geht nicht. Leihen ging bei uns früher auch nicht.
    Kaufen.

  8. #8
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.856

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Ein paar Arbeitshefte muss man kaufen, klar, wenn darin gearbeitet wird. Aber Lehrbücher kann man leihen oder kaufen. Nein, leihen ist kostenlos in BaWü.
    Die Bücher verbleiben sowieso in der Schule. Er wird keine HA haben. Nur fürs lernen kann es sein, dass er mal eins mit nach hause nehmen muss.
    Arbeitshefte kommen hier noch dazu, jedenfalls auf dem Gym. In Eurem Fall würde ich wohl leihen.

  9. #9
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.134

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Wie habt ihr das gemacht? (Umfrage folgt)

    Hier empfiehlt die Schule kaufen (warum, steht nicht dabei), bietet aber natürlich auch leihen an.
    Ich leihe die, die man leihen kann und kaufe die, man kaufen muss. (Nennt sich hier "Eigenanteil") Warum sollte ich kaufen, wenn ich leihen kann - und wo soll ich jetzt mein Kreuzchen machen ?
    Liebe Grüße

    Sofie

  10. #10
    erdbärchen ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    01.07.2017
    Beiträge
    235

    Standard Re: Schulbücher 5. Klasse - leihen oder kaufen?

    besser ausleihen. kaufen kostet geld.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •