Umfrageergebnis anzeigen: Vorgaben für Jause im KiGa waren

Teilnehmer
102. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • sehr streng, zahlreiche Verbote

    11 10,78%
  • manches verpönt, jedoch keine Verbote

    38 37,25%
  • es gab keine Einschränkungen

    25 24,51%
  • KiGa stellte Verpflegung, strikte Vorgaben

    5 4,90%
  • KiGa stellte Vetpflegung, mal so, mal so

    20 19,61%
  • anders, siehe Text

    8 7,84%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 107
Like Tree37gefällt dies

Thema: Essensvorschriften Kindergarten

  1. #1
    Avatar von Beerenfisch
    Beerenfisch ist offline Poweruser
    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    7.404

    Standard Essensvorschriften Kindergarten

    So, jetzt will ich's aber wissen, Thema Essensvorschriften für Jause im Kindergarten

    Mehrfachauswahl ist möglich, bei 2 Kindern mit unterschiedlichen Vorgaben also 2x wählen, bei mehr als 2 Kindern bitte selbst gewichten, was überwiegt

    Und bitte nur eigene Erfahrungen, nicht von irgendeinem Kiga am Prenzlauer Berg , den man vom Hörensagen kennt

  2. #2
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.564

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    mein Hassthema.

    Kind 1: Kindergarten sehr streng, aber unlogisch. Fettes Butter-Salami-Brot war super, Marmelade verboten
    Da mein Kind Rohkosten liebt, war es kein Problem.

    Kind 2: Klare Vorgabe, dass er das Mittagessen mitessen musste. Mit Messer und Gabel. Konnte mein Kind nicht. Er aß zu dem Zeitppunkt fast gar nichts. Natürlich auch das Mittagessen nicht. Nach genau einem Jahr sagte die Heilpädagogin zu mir: "Frau Martha, Kind 2 ist ein Spezialfall. Das hat in dem Fall nichts mit mangelnder Konsequenz zu tun. Er darf bei uns jetzt mit den Händen essen. Und sie dürfen ihm ab jetzt ein extra Mittagessen mitgeben, was ihm halt schmeckt. Hauptsache, er isst überhaupt was"

    Schön, dass es dann doch klappte, schade, dass der Weg zur Einsicht 1 Jahr dauerte

  3. #3
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.530

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    Vorschrift:

    bitte nicht zu viele Süßigkeiten, Kinder sollten alles selber bewältigen können (Dose öffnen, Joghurt löffeln).

    Und an den Waldtagen keine süßen Getränke (wegen der Wespen) und etwas, was man in einer Hand halten kann (also z.B. kein Müsli).

    Mehr gabs nicht an Vorschriften.
    cosima, Thriller Queen und Sommerschnee gefällt dies.

  4. #4
    bby2004 ist offline old hand
    Registriert seit
    22.11.2016
    Beiträge
    1.043

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    Zitat Zitat von Beerenfisch Beitrag anzeigen
    So, jetzt will ich's aber wissen, Thema Essensvorschriften für Jause im Kindergarten

    Mehrfachauswahl ist möglich, bei 2 Kindern mit unterschiedlichen Vorgaben also 2x wählen, bei mehr als 2 Kindern bitte selbst gewichten, was überwiegt

    Und bitte nur eigene Erfahrungen, nicht von irgendeinem Kiga am Prenzlauer Berg , den man vom Hörensagen kennt
    Getränke waren "verboten" den es gab zur ständigen Verfügung Wasser. Zu den Mahlzeiten noch wahlweise Tee oder Saftschorle. Seltsamerweise haben alle Kinder Wasser getrunken auch da wo die Mutter behauptet hat : Mein Kind trinkt aber kein Wasser.

    Essen war alles erlaubt bis auf fertiges Süßes wie Milchschnitte, Pingui oder Fertigpuddings.

    Ac so war ein evangelicher Kiga mit offenem Konzept.

  5. #5
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.208

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    Zitat Zitat von Beerenfisch Beitrag anzeigen
    So, jetzt will ich's aber wissen, Thema Essensvorschriften für Jause im Kindergarten

    Mehrfachauswahl ist möglich, bei 2 Kindern mit unterschiedlichen Vorgaben also 2x wählen, bei mehr als 2 Kindern bitte selbst gewichten, was überwiegt

    Und bitte nur eigene Erfahrungen, nicht von irgendeinem Kiga am Prenzlauer Berg , den man vom Hörensagen kennt
    es wurde darum gebeten, kein süßes pausenbrot mitzugeben und vor allem keine süßigkeiten, außer zu besonderen gelegenheiten wie geburtstagen. dann aber so viel, daß mit allen kindern geteilt werden kann, um den neidfaktor auszuschließen
    Maumau und Martha74 gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  6. #6
    erdbärchen ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    01.07.2017
    Beiträge
    235

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    ich würde mir vom kindergarten keine essensvorschriften machen lassen.

  7. #7
    Thriller Queen ist gerade online nicht Standard
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    7.232

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    Nicht jeden Tag was süsses, und das mitgebrachte Frühstück muss von Kind selber zu öffnen sein. Es gibt einen Rohkosttag in der Woche, da bringen die Kinder jeweils 1 Stück Obst oder Gemüse mit dass dann gemeinsam zubereitet wird, dazu Vollkornbrot mit/ohne Butter.
    Nichts geschieht ohne Grund.

    Alle Menschen machen mich glücklich.
    Die einen wenn sie den Raum betreten, die anderen wenn sie ihn wieder verlassen!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    Es gab keine - ist aber schon fast 25 Jahre her und der Kiga ging von 8-12:00 Uhr *g* - dafür hat er aber 270 DM gekostet


    Zitat Zitat von Beerenfisch Beitrag anzeigen
    So, jetzt will ich's aber wissen, Thema Essensvorschriften für Jause im Kindergarten

    Mehrfachauswahl ist möglich, bei 2 Kindern mit unterschiedlichen Vorgaben also 2x wählen, bei mehr als 2 Kindern bitte selbst gewichten, was überwiegt

    Und bitte nur eigene Erfahrungen, nicht von irgendeinem Kiga am Prenzlauer Berg , den man vom Hörensagen kennt

  9. #9
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.178

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es gab keine - ist aber schon fast 25 Jahre her und der Kiga ging von 8-12:00 Uhr *g* - dafür hat er aber 270 DM gekostet
    Als der Große in den Kindergarten kam, ging der von 8 - 11:30 Uhr.
    Gast gefällt dies
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  10. #10
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.178

    Standard Re: Essensvorschriften Kindergarten

    Die Kinder sollten keine Süßigkeiten mitbringen. Mal 2-3 Gummibärle in der Dose waren kein Weltuntergang.

    Die Getränkeauswahl im Kindergarten: Tee, Wasser, Apfelsaftschorle.

    Das ist aber auch schon fast 20 Jahre her.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •