Seite 25 von 34 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 331
Like Tree437gefällt dies

Thema: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

  1. #241
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall. In Zukunft fängt sich der Bub zu Hause eine ein.

    Was schlägst du stattdessen vor?
    Nix sagen?

  2. #242
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall. In Zukunft fängt sich der Bub zu Hause eine ein.
    Ja, wahrscheinlich wird das so sein. Aber wie hätte man anders/besser reagieren können?
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  3. #243
    Spanierin ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall. In Zukunft fängt sich der Bub zu Hause eine ein.
    Wer gewalttätig in der Öffentlichkeit ist, ist es garantiert eh schon im Privaten Raum.
    Das passiert nicht als Folge aus dem vollkommen richtigen Einscchreiten.
    Was schlägst du denn vor?

  4. #244
    Gast Gast

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall. In Zukunft fängt sich der Bub zu Hause eine ein.
    Ich vermute mal, das war in der Vergangenheit auch schon so. Wenn Froschn das Ganze jetzt offiziell macht, wird auch das Jugrndamt involviert, dann besteht zumindest eine Chance auf Besserung.

  5. #245
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen

    Was schlägst du stattdessen vor?
    Nix sagen?
    Aber sie hat doch Recht. Wahrscheinlich wird er sich zukünftig die verdrehten Ohren (oder Schlimmeres) zu Hause abholen dürfen. Eine nachhaltige Wirkung erwarte ich bei solchen Menschen tatsächlich nicht. Du etwa?
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  6. #246
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Erster Impuls: Wenn du das echo vertragen kannst...! Zweiter Impuls: Polizei blasülz Beschuldigte blablubb Ausweis biddesehr. Da war sie dann sehr devot.
    So ein Ausweis fänd ich nicht schlecht.
    Ich hätte nämlich je nach Klientel tatsächlich Angst, mir auch eine zu fangen. Das muss ich zugeben.
    Evtl kommt diese Angst ja nicht von ungefähr.

    Aber ich finde es frür die Kinder so ein starkes Signal, dass ich da gerne jedesmal etwas sagen will.
    Bisher ist es mir aber GsD noch nicht passiert, dass ich sowas beobachten musste.
    salvadora und Gast gefällt dies.

  7. #247
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Aber sie hat doch Recht. Wahrscheinlich wird er sich zukünftig die verdrehten Ohren (oder Schlimmeres) zu Hause abholen dürfen. Eine nachhaltige Wirkung erwarte ich bei solchen Menschen tatsächlich nicht. Du etwa?
    Fürs Kind ändert sich was.

    Kind wird in der Öffentlichkeit misshandelt, viele schauen zu, keiner sagt was - > KInd lernt, dass es in Ordnung ist, misshandelt zu werden.

    Kind wird in der Öffentlichkeit misshandelt, jemand geht dazwischen (und bestenfalls passiert das mehrfach), KInd lernt, dass es nicht in Ordnung ist, misshandelt zu werden! Und vielleicht traut es sich dann auch mal, jemanden anzusprechen (z.b. Lehrer), die ihm dann auch tatsächlich helfen.
    Fimbrethil, Lleanora, salvadora und 5 anderen gefällt dies.

  8. #248
    Jimmy-Gold Gast

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    So ein Ausweis fänd ich nicht schlecht.
    Ich hätte nämlich je nach Klientel tatsächlich Angst, mir auch eine zu fangen. Das muss ich zugeben.
    Evtl kommt diese Angst ja nicht von ungefähr.

    Aber ich finde es frür die Kinder so ein starkes Signal, dass ich da gerne jedesmal etwas sagen will.
    Bisher ist es mir aber GsD noch nicht passiert, dass ich sowas beobachten musste.
    Ich glaube (ich weiß es ja nicht), dass ich vor lauter Spontanität gar nicht den Mund hätte halten können.
    Ganz ohne Ausweis (und natürlich hätte ich keine lange Diskussion angefangen, weil ich ja keine weitere Handhabe hätte).


    Ganz anderes Alter, aber als ich vor ein paar Jahren mal gesehen habe, wie ein alter Mann seiner alten Frau mit voller !!! Absicht den Einkaufswagen in die Haxen geschoben hat (und zwar mit Schmackes!), habe ich meinen Mund auch nicht halten können. Ich weiß leider nicht mehr, was ich genau gesagt habe. Der alte Sack hat nur blöd geglotzt, seine Frau schien aber fast dankbar.

  9. #249
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Aber sie hat doch Recht. Wahrscheinlich wird er sich zukünftig die verdrehten Ohren (oder Schlimmeres) zu Hause abholen dürfen. Eine nachhaltige Wirkung erwarte ich bei solchen Menschen tatsächlich nicht. Du etwa?
    Die wird ja auch vorher schon zu Hause handgreiflich geworden sein. Insofern ist es eine Verbesserung, wenn sie das Kind nicht mehr in der Öffentlichkeit schlägt.
    Ausserdem wird das Kind durch Froschns Handeln darin bestärkt, dass Gewalt gegen Kinder nicht in Ordnung ist. Das Signal finde ich ganz wichtig.

    Rastas Kommentar lese ich wie "bringt ja doch nichts, spar dir die Mühe" Unpassend in dem Zusammenhang.
    Gast gefällt dies

  10. #250
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks

    User Info Menu

    Standard Re: Ein paar auf den Hintern haben noch keinem geschadet...

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    Ich glaube (ich weiß es ja nicht), dass ich vor lauter Spontanität gar nicht den Mund hätte halten können.
    Ganz ohne Ausweis (und natürlich hätte ich keine lange Diskussion angefangen, weil ich ja keine weitere Handhabe hätte).


    Ganz anderes Alter, aber als ich vor ein paar Jahren mal gesehen habe, wie ein alter Mann seiner alten Frau mit voller !!! Absicht den Einkaufswagen in die Haxen geschoben hat (und zwar mit Schmackes!), habe ich meinen Mund auch nicht halten können. Ich weiß leider nicht mehr, was ich genau gesagt habe. Der alte Sack hat nur blöd geglotzt, seine Frau schien aber fast dankbar.
    Ich bewundere das. Ehrlich.
    Ich bin da echt Schisser, bei so gewalttätig auftretenden. Ich weiß einfach wie weh das tut und kann mich nicht wehren.

    Wobei ich sagen muss, dass ich in anderen Situationen durchaus geholfen habe, während andere nur geglotzt haben. Da handel ich, ohne nur drüber nachzudenken.

Seite 25 von 34 ErsteErste ... 152324252627 ... LetzteLetzte
>
close