Like Tree6gefällt dies

Thema: Korsika im Juli /August

  1. #11
    glorfindel ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    16.822

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wir waren im August auf Sardinien, das Klima dürfte das Gleiche sein und leider war es nicht so knackig heiß, wie ich mir das gewünscht habe. Tagsüber ca. 28-32 Grad, war ok, aber leider hat es sich nachts immer arg abgekühlt, so dass man ab 22 Uhr oft eine Strickjacke brauchte. Das mag ich im Urlaub gar nicht. Für uns waren die 1200km bis Livorno kein Problem, wir fahren allerdings gerne Auto und waren froh, vor Ort mobil zu sein - allerdings haben wir in den 4 Wochen auch 3 Mal die Unterkunft/den Ort gewechselt.
    Wir waren letztes Jahr um den Nationalfeiertag herum dort. Wetter war nicht zu heiß, so voll wie in anderen Urlaubsgebieten war es nicht. Korsika ist in jedem Fall eine Reise wert.

  2. #12
    Gast

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wir waren im August auf Sardinien, das Klima dürfte das Gleiche sein und leider war es nicht so knackig heiß, wie ich mir das gewünscht habe. Tagsüber ca. 28-32 Grad, war ok, aber leider hat es sich nachts immer arg abgekühlt, so dass man ab 22 Uhr oft eine Strickjacke brauchte. Das mag ich im Urlaub gar nicht. Für uns waren die 1200km bis Livorno kein Problem, wir fahren allerdings gerne Auto und waren froh, vor Ort mobil zu sein - allerdings haben wir in den 4 Wochen auch 3 Mal die Unterkunft/den Ort gewechselt.
    wir sind vor Ort auch immer mobil. Mit einem Mietwagen.

  3. #13
    glorfindel ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    16.822

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    wir sind vor Ort auch immer mobil. Mit einem Mietwagen.
    Ja Mietwagen sollte man haben. Die Fahrt mit eigenem Auto wäre mir zu aufwändig
    Skippy ! und Gast gefällt dies.

  4. #14
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.808

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    ist es da erträglich oder wie an der französischen Mittelmeerküste heiss heiss heiss und hoffnungsvoll überlaufen?
    Würdet ihr dorthin mit dem Auto fahren ( sind von uns aus bis Genua 1000 km plus Fähre, Gesamtreisezeit 17 h bis Bastia) oder fliegen?
    ich plane geistig schon den Sommerurlaub 2018
    Warum soll da die Temperatur großartig anders sein als sonstwo in der Ecke? Wir waren viele Male in den Sommerferien am Mittelmeer, meist in Südfrankreich, einmal Toskana, einmal kroatische Insel. Voll: ja, zumindest bis Mitte August (italienische Küste über Ferragosto passiert uns auch nicht nochmal ). Heiß: yessss, u.a. deswegen fahren wir da hin und nicht an die Nordsee *g*. Zu heiß: ein einziges Mal, da war sogar das Mittelmeer brühwarm *schwitz*. Zu kalt: auch einmal, da war ständig kalter Wind am Meer und der auch noch ablandig - war dafür angenehm für Besichtigungstouren.

    Korsika/Sardinien steht noch auf dem Plan, Korsika hatten wir beim letzten Familienurlaub dann wegen der Anreisedauer gestrichen (auch knapp 1000 km bis Genua), fliegen und Mietwagen war uns mit 4 Personen zu teuer.

  5. #15
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    42.159

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    wir sind vor Ort auch immer mobil. Mit einem Mietwagen.
    Ja, kann man auch machen. Aber da wir einen Dienstwagen haben, rechnet es sich für uns mit dem Auto anzureisen. Darüber hinaus fahren wir auch sehr gerne. Für nächstes Jahr ist wieder Urlaub in Europa geplant und da wird wohl Sardinien wieder das Rennen machen. Dann im Juli, angeblich soll es dann heißer sein, als im August. Da freu ich mich schon drauf, wir wollen diesmal mit dem Cabrio fahren, das macht dort richtig Spaß die Küstenstraßen entlang zu fahren. Das letzte Mal waren wir ja in Palu, danach in der Nähe von Porto Istana und zum Schluss an der Costa Rei. Nächstes Jahr sind dann Cala Gonone, Costa Rei evtl. auch die Gegend um Pula und zum Schluss Alghero dran - die Westseite.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  6. #16
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    42.159

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von glorfindel Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Wir hatten drei sehr schöne Häuser gemietet, allesamt an Ecken, die zwar nah am touristischen Geschehen waren, aber die Strände an unseren Häusern waren schön leer, wohingegen die benachbarten Strände absolut überfüllt waren (San Theodoro, Porto Istana u.ä.). Ich war überrascht, dass es sich im Hochsommer so arg abkühlte abends (nicht immer, aber ich habe oft eine Strickjacke gebraucht).
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  7. #17
    glorfindel ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    16.822

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wir hatten drei sehr schöne Häuser gemietet, allesamt an Ecken, die zwar nah am touristischen Geschehen waren, aber die Strände an unseren Häusern waren schön leer, wohingegen die benachbarten Strände absolut überfüllt waren (San Theodoro, Porto Istana u.ä.). Ich war überrascht, dass es sich im Hochsommer so arg abkühlte abends (nicht immer, aber ich habe oft eine Strickjacke gebraucht).
    Ja, abends brauchte man ein Jäckchen. Ich fand die Temperaturen insgesamt sehr angenehm und ich finde es schnell irgendwo zu warm.

  8. #18
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    42.159

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von glorfindel Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Nee, mich hat es gestört. Ich freu mich schon auf Indonesien, da ist es so richtig schwül heiß und wenn wir dort sind, (Ende September bis Ende Oktober) ist dort die heißeste Zeit. Ich mag es, wenn es auch nachts richtig warm ist. Aber das hat man in Europa eher selten, da kühlt es nachts fast immer arg ab.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  9. #19
    Gast

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ja, kann man auch machen. Aber da wir einen Dienstwagen haben, rechnet es sich für uns mit dem Auto anzureisen. Darüber hinaus fahren wir auch sehr gerne. Für nächstes Jahr ist wieder Urlaub in Europa geplant und da wird wohl Sardinien wieder das Rennen machen. Dann im Juli, angeblich soll es dann heißer sein, als im August. Da freu ich mich schon drauf, wir wollen diesmal mit dem Cabrio fahren, das macht dort richtig Spaß die Küstenstraßen entlang zu fahren. Das letzte Mal waren wir ja in Palu, danach in der Nähe von Porto Istana und zum Schluss an der Costa Rei. Nächstes Jahr sind dann Cala Gonone, Costa Rei evtl. auch die Gegend um Pula und zum Schluss Alghero dran - die Westseite.
    Dann würde ich den Mistral nicht unbeobachtet lassen. Der hat uns in Bosa eine Woche lang fast von der Terrasse geweht. Und er war eisig. Allerdings im Mai. Am Meer ging es gar nicht, in den Orten konnte man es aushalten.

  10. #20
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    42.159

    Standard Re: Korsika im Juli /August

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Dann würde ich den Mistral nicht unbeobachtet lassen. Der hat uns in Bosa eine Woche lang fast von der Terrasse geweht. Und er war eisig. Allerdings im Mai. Am Meer ging es gar nicht, in den Orten konnte man es aushalten.
    Im Mai würde ich niemals auf Sardinien Urlaub machen, das wäre nix für mich.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •