Seite 112 von 231 ErsteErste ... 1262102110111112113114122162212 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.111 bis 1.120 von 2301
Like Tree1510gefällt dies

Thema: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

  1. #1111
    Gast Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht. Und viele Freds zum Äusseren sprechen hier ja Bände.
    Wenn du mir Lügen unterstellen möchtest, bitte. Dann brauche ich wohl auch nicht weiter zu diskutieren.

  2. #1112
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Nur zum Verständnis: Sind Kippa-Träger auch alle ungebildet? Nur, weil sie ja in deinem wahnsinnig gebildeten, guten Viertel offenbar nicht vorkommen...
    muss ich mich wiederholen?

  3. #1113
    *Unsichtbar* Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Für mich ist es ein Zeichen schlechten Benehmens, eine Kopfbedeckung in geschlossenen Räumen nicht abzunehmen.
    Wo stand denn etwas von geschlossenen Räumen?

  4. #1114
    JudyHopps Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Leg eine Gedenkminute für mich ein. Und du kennst meinen Teller nicht.
    Nein, wie auch. Er scheint nur eben nicht besonders groß zu sein, da noch nicht einmal ein Mensch mit Kippa darauf Platz hat.
    *Unsichtbar* gefällt dies

  5. #1115
    JudyHopps Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    muss ich mich wiederholen?
    Du musst gar nichts. Nur kennst du Kippa-Träger nur aus dem Fernsehen, ergo laufen die nicht durch dein irre gebildetes, gutes Viertel. Da es dort auch keine Trägerinnen von Kopftüchern gibt, woraus du ja für dich die entsprechenden Schlüsse ziehst, wollte ich eben mal nachfragen, ob das auch für Kippa-Träger gilt.
    *Unsichtbar* gefällt dies

  6. #1116
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe eine muslimische Freundin. Die ist gelernte Schneiderin. Würde also wohl mit deinem "sehr guten Viertel" und "gebildetem Umfeld" nicht mithalten können. Aber sie ist ein wunderbarer Mensch, die drei tolle Kinder groß gezogen hat die inzwischen alle studieren. Ich werde jetzt nicht das komplette Leben dieser Frau hier ausbreiten und zum Fraß bzw. zum zerpflücken vorwerfen. Ich kann dir nur versichern, dass sie (trotz Kopftuch) weder fundamentalistisch noch in einer Protestphase ist. Und ich finde es für sie (die ich wirklich sehr mag und sehr schätze) einfach traurig, dass es so massive Ablehnung und Vorurteile gibt und von so furchtbar gebildeten Menschen aus guten Vierteln nicht mal den Hauch von Zweifel an ihren eigenen Vorurteilen haben oder auch nur die Bereitschaft, sie im Einzelfall zu überdenken.

    Die Schneiderin in unserem Viertel kommt aus dem Iran und trägt kein Kopftuch. Integration ist keine Einbahnstraße, ich konnte bisher noch in keinem einzigen Fall ein Bemühen einer KT-Trägerin feststellen, mit irgendjemandem aus unserem internationalen Freundeskreis in Berührung zu kommen.

  7. #1117
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    du fandest sie nur deshalb unsympathisch, weil sie ihre Haare nicht offen zeigen möchte?
    Für dich ist es "ihre Haare nicht offen zeigen mögen", für mich ist es - so wie sie es auch erkärte, ein schamhaftes Bedecken aus religiösen Gründen. Dabei blieb es ja auch nicht, sie trug bei großer Hitze lange Ärmel und lange Hosen, wohingegen ihr Mann Shorts und T-Shirt trug. Aber vielleicht hat sie an diesem Tag auch nur gefroren und alle Menschen die mit ihr auf dem großen Platz zu sehen waren, haben ein anderes Wärmempfinden.
    Gast und Inka gefällt dies.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  8. #1118
    *Unsichtbar* Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so, manch religiöse Umgangsformen ist für uns durchaus unter unhöflich einzuordnen.
    Nur ist es das Kopftuch nun absolut nicht. Frauen dürfen auch in geschlossenen Räumen eine Kopfbedeckung tragen ohne als unhöflich zu gelten.

  9. #1119
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Nein, wie auch. Er scheint nur eben nicht besonders groß zu sein, da noch nicht einmal ein Mensch mit Kippa darauf Platz hat.
    Hmmm, also in meinem Tellerchen ist auch noch kein Mann mit Kippa unterwegs gewesen. Ich hab dies bisher damit begründet, dass diese Teile nur zu religiösen Zeremonien getragen werden. Zumindest hab ich es mal so gelernt.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  10. #1120
    *Unsichtbar* Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so, manch religiöse Umgangsformen ist für uns durchaus unter unhöflich einzuordnen.
    Welche?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •