Seite 125 von 231 ErsteErste ... 2575115123124125126127135175225 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.250 von 2301
Like Tree1510gefällt dies

Thema: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

  1. #1241
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von die blaue Frau Beitrag anzeigen
    Stichwort Freiheit: Ich glaube, es ist komplexer

    Eigentlich alle KT-Trägerinnen, mit denen ich bisher eingehender geredet haben, haben erzählt, dass sie ein bisschen Mut brauchen, um es zu tragen, weil sie angestarrt werden und merken, dass viele Deutsche Vorbehalte haben. Frei sein fühlt sich anders an.
    Die Sorge aufzufallen ist aber offensichtlich nicht so stark, wie die Motive das Kopftuch zu tragen. Und bei einigen habe ich auch sowas wie "jetzt erst recht" rausgehört, im Sinn von: Ihr habt uns lange behandelt wie Menschen zweiter Klasse, dann können wir jetzt auch selbstbewusst den Kopf heben und dazu stehen, wer und wie wir sind und was wir für richtig halten. Das Buckeln hat uns ja auch nicht voran gebracht.
    Vielleicht reden wir nicht über dieselben frauen.

  2. #1242
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Ja. Allenfalls bei 80-90jährigen fände ich das noch ok.
    Ich wüsste nicht, seit wsnn die dame als unhöflich gilt, wenn sie in geschlossenen räumen die kopfbedeckung abnimmt.
    Gast gefällt dies

  3. #1243
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    dass eine Kontaktaufnahme nicht gewünscht ist. Da ich nicht zu den kontaktarmen Menschen gehöre, kann es daran nicht liegen.
    Du willst dich gar keinen kontakt
    *Unsichtbar* gefällt dies

  4. #1244
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Vielleicht reden wir nicht über dieselben frauen.
    mit einiger Sicherheit.

  5. #1245
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von *Unsichtbar* Beitrag anzeigen
    Was an dem Wort "NEIN" verstehst du nicht?
    Ich kenne das so, dass kleine Kinder nein sagen, Erwachsene ihr nein allerdings begründen können.
    Leona68 und die blaue Frau gefällt dies.

  6. #1246
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ich frage mich ja, warum schamhaftigkeit unsympathisch ist.
    weil ausgeprägte Scham und Fremdbestimmung zusammengehört. Leute, die sehr abhängig sind von der Beurteilung durch die anderen, finde ich auch anstrengend. Unsympathisch würde ich es nicht nennen, bei mir ist das eher so ein Gefühl von Belanglosigkeit.

    Schämen tut man sich ja dann, wenn man die sozialen Normen des Umfeld verletzt hat. Man könnte auch darauf pfeifen - das wäre dann autonomer.
    Leona68 und Inka gefällt dies.

  7. #1247

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    Ich habe leider gerade wenig Zeit aber dazu muss ich mal was sagen: bunte Kopftücher? Hier extremst selten, absolute Ausnahmen. Absolut überwiegend braun oder schwarz und eingergehend mit langen Mänteln o.ä. "Überwürfen". Nur bei sehr jungen Frauen wird auf den Mantel verzichtet. Der Optik nach würde ich vermuten, dass der Mantel irgendwie mit "verheiratet sein" einhergeht.
    Ärztinnen, Apothekerinnen oder anderweitig offensichtlich hoch gebildete Kopftuchträgerinnen, sind mir noch nie begegnet (da Großstadt heißt das aber wenig)
    Hm, das ist hier bei den jungen Mädchen schon anders. Die tragen zwar lange Ärmeln und lange Hosen, aber im Grunde ganz normale moderne Kleidung, die viele andere Mädchen auch tragen und dazu farblich passend ein Kopftuch.

  8. #1248
    *Unsichtbar* Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Ich kenne das so, dass kleine Kinder nein sagen, Erwachsene ihr nein allerdings begründen können.
    Wer sagt denn, ich kann mein Nein nicht begründen?

  9. #1249
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von *Unsichtbar* Beitrag anzeigen
    Aber DU sagst doch von dir, dass du keinen Kontakt mit Kopftuchfrauen haben möchtest....genau DAS wirst du doch auch ausstrahlen. Und wenn du nicht zu den kontaktarmen Mensche gehörst....wieso nimmst du dann nicht Kontakt zu so einer Frau auf...sondern erwartest, das sie zu dir Kontakt aufnehmen...das ist ja nun nicht gerade kontaktfreudig, wenn man darauf wartet, angesprochen zu werden.

    da hier keine KT-Frauen in bunt gekleidet mit Chiffontüchern rumlaufen, sondern welche mit dunklen Mänteln und dunklen Tüchern, fühle ich mich davon abgeschreckt. Und falls sich hinter der düsteren Maske ein fröhlicher, aufgeschlossener Geist verbirgt, könnte sie mich ja ansprechen, sodass ich ggf. meine Vorurteile revidieren müsste. Kam einfach noch nicht vor (auch meinen Freunden nicht).

  10. #1250
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von die blaue Frau Beitrag anzeigen
    weil ausgeprägte Scham und Fremdbestimmung zusammengehört. Leute, die sehr abhängig sind von der Beurteilung durch die anderen, finde ich auch anstrengend. Unsympathisch würde ich es nicht nennen, bei mir ist das eher so ein Gefühl von Belanglosigkeit.

    Schämen tut man sich ja dann, wenn man die sozialen Normen des Umfeld verletzt hat. Man könnte auch darauf pfeifen - das wäre dann autonomer.
    Wer die sozialen normen des umfelds ohne scham verlwtzt, ist sympathischer?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •