Seite 159 von 231 ErsteErste ... 59109149157158159160161169209 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.581 bis 1.590 von 2301
Like Tree1510gefällt dies

Thema: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

  1. #1581
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Da maßt du dir an, die andererseits kritisiert, wenn ich "rückständig" schreibe? Eigentor.
    Wieso? Die engstirnigkeit zeigen sie doch durch das, was sie sagen.

  2. #1582
    Gast Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Jein. Also in meinem Privatleben darf ich theoretisch ausgrenzen, was ICH will. Das wären bei mir jetzt nicht per Definition Kopftuchträgerinnen, aber es gibt durchaus Dinge, mit denen möchte ich in meinem Privatleben nix zu tun haben.
    (und solange die rechtsradikale Partei nicht verboten ist, darf man die auch unterstützen. Wie Alex sagen würde: isso.)
    Klaro darfst du, sofern Deine Taten nicht gegen Gesetze verstoßen. Aber musst Dir dann eben gefallen lassen, dass was Du sagst in Frage gestellt wird von Menschen, denen gegenüber Du es sagst.

  3. #1583
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Klaro darfst du, sofern Deine Taten nicht gegen Gesetze verstoßen. Aber musst Dir dann eben gefallen lassen, dass was Du sagst in Frage gestellt wird von Menschen, denen gegenüber Du es sagst.
    Das ist bei allem, was ich tue oder diskutiere der Fall.
    Gast gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  4. #1584
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Das ist so lächerlich.
    Sehen und gesehen werden. Du kennst keinen, dem es darum geht?

  5. #1585
    Gast Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich stimme dir in allen Punkten zu, bis auf dass die "Anderen", wen auch immer du damit meinst, die Klappe zu halten haben. Ich darf meine Meinung äußern, so lange wir hier weiterhin in einem Staat leben, in dem Meinungsfreiheit herrscht.
    Ja, meine Rede. Aber wenn Du nicht willst, dass jemand gegen unsere Gesetze verstoßenden Ansichten in Frage stellt/kritisiert, darfst Du sie eben nicht äußern.
    *Unsichtbar* gefällt dies

  6. #1586
    Gast Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von El-Rey Beitrag anzeigen
    Das schöne ist ja, daß jeder seine Meinung im gesetzlichen Rahmen kund tun darf und nicht die Klappe halten muß und wählen darf wen er will.

    ...
    Ja genau. Aber im gesetzlichen Rahmen eben.
    *Unsichtbar* gefällt dies

  7. #1587
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, meine Rede. Aber wenn Du nicht willst, dass jemand gegen unsere Gesetze verstoßenden Ansichten in Frage stellt/kritisiert, darfst Du sie eben nicht äußern.
    Sorry, ich stehe gerade auf dem Schlauch. Wenn ich nicht will, dass Jemand gegen unserer Gesetze verstoßenden Ansichten in Frage stellt? Verstehe ich nicht, sorry.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  8. #1588
    Gast Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Sorry, ich stehe gerade auf dem Schlauch. Wenn ich nicht will, dass Jemand gegen unserer Gesetze verstoßenden Ansichten in Frage stellt? Verstehe ich nicht, sorry.
    Entschuldige, das war missverständlich.
    Also: Wenn du möchtest, dass deine Meinung unwidersprochen und ohne Kritik einfach als Meinung hingenommen wird, dann klappt das nur, wenn deine Meinung nicht gegen geltendes Recht verstößt. Wenn Deine Meinung beispielsweise ist: "Wasser schmeckt besser, wenn es vor dem Trinken drei Stunden auf Bergkristall lag.", dann werden Dich vielleicht Leute für spinnert halten, aber sie müssen es hinnehmen, dass Du selbst Dein privates Wasser auf Bergkristall lagerst. Wenn Deine Meinung ist: "Ein Kopftuch ist Symbol der Unterdrückung.", dann werden Dich vielleicht Leute für spinnert halten, aber sie müssen es hinnehmen, dass Du selbst kein Kopftuch trägst.
    Wenn deine Meinung aber keine echte Meinung ist, sondern gegen unsere Gesetze verstößt, dannn darfst Du sie nicht äußern - oder musst, wenn Du sie äußerst, damit leben, dass sie nicht hingenommen wird. Wenn Deine Meinung beispielsweise ist: "Alle Leute, die Wasser trinken, das nicht auf Bergkristall lag, müssen Deutschland verlassen.", dann musst Du mit Kritik rechnen. Wenn Deine Meinung ist: "Eine Bäckereifachverkäuferin darf kein Kopftuch tragen.", dann musst Du mit Widerspruch rechnen.

    So ist´s klar, oder?

  9. #1589
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Meine Aussage: KT-Träger grenzen sich ab, sonst WÜRDE man sie auf kulturellen Veranstaltungen sehen. Ich sehe ja sonst auch Leute aller Nationalitäten dort.
    Und ich frage mich echt, woran das liegt, dass überall in Deutschland Kopftuchträgerinnen bei kulturellen Veranstaltungen aller Art gesehen werden, nur Du siehst sie nicht. Deswegen kommen Du und ich auch zu anderen Schlüssen, ich erlebe es einfach nicht, dass Kopftuchträgerinnen sich per se abgrenzen, denn mir begegnen sie in der Straßenbahn, in der Oper, im Museum und bei einem Straßenfest, sie gehören fest zum Stadtbild im Rhein-Main-Gebiet.
    Sascha, Gast und tropi gefällt dies.

  10. #1590
    Gast Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Und ich frage mich echt, woran das liegt, dass überall in Deutschland Kopftuchträgerinnen bei kulturellen Veranstaltungen aller Art gesehen werden, nur Du siehst sie nicht. Deswegen kommen Du und ich auch zu anderen Schlüssen, ich erlebe es einfach nicht, dass Kopftuchträgerinnen sich per se abgrenzen, denn mir begegnen sie in der Straßenbahn, in der Oper, im Museum und bei einem Straßenfest, sie gehören fest zum Stadtbild im Rhein-Main-Gebiet.

    Das wundert mich ja auch schon schon die ganze Zeit! In meinem Hier ist es genauso wie in deinem Hier und in Berlin scheint es ja auch so zu sein. Würde Inka jetzt in einem winzigen Dorf auf der schwäbischen Alb ohne Kintakt zur Außenwelt leben, könnte ich es nachvollziehen. Aber sie lebt ja auch in einer Großstadt und wird doch sicher auch schon mal andere Regionen Deutschlands bereist haben...
    Schiri gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •