Seite 160 von 231 ErsteErste ... 60110150158159160161162170210 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.591 bis 1.600 von 2301
Like Tree1510gefällt dies

Thema: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

  1. #1591
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das wundert mich ja auch schon schon die ganze Zeit! In meinem Hier ist es genauso wie in deinem Hier und in Berlin scheint es ja auch so zu sein. Würde Inka jetzt in einem winzigen Dorf auf der schwäbischen Alb ohne Kintakt zur Außenwelt leben, könnte ich es nachvollziehen. Aber sie lebt ja auch in einer Großstadt und wird doch sicher auch schon mal andere Regionen Deutschlands bereist haben...
    Ich war auch schon mal in Bremen und ich hatte nicht den Einndruck, dass das Stadtbild so anders ist, habe aber nicht explizit auf Kopftücher geachtet.

  2. #1592
    Ellaha ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Und ich frage mich echt, woran das liegt, dass überall in Deutschland Kopftuchträgerinnen bei kulturellen Veranstaltungen aller Art gesehen werden, nur Du siehst sie nicht. Deswegen kommen Du und ich auch zu anderen Schlüssen, ich erlebe es einfach nicht, dass Kopftuchträgerinnen sich per se abgrenzen, denn mir begegnen sie in der Straßenbahn, in der Oper, im Museum und bei einem Straßenfest, sie gehören fest zum Stadtbild im Rhein-Main-Gebiet.
    Ja - das ist hier so selbstverständlich, dass mir manchmal nicht mal auffällt, wenn eine Frau ein Kopftuch trägt. Das merke ich erst, wenn ich darüber nachdenke

    Und es gibt eine große Vielfalt an Kopftüchern und Kleidung. Die allerwenigsten tragen dunkle Mäntel (das kenne ich eher aus meiner Kindheit von den älteren Türkinnen, die zwei Meter hinter ihrem Mann herliefen und dabei sämtliche Einkaufstaschen schleppten).
    Gast gefällt dies

  3. #1593
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Ja - das ist hier so selbstverständlich, dass mir manchmal nicht mal auffällt, wenn eine Frau ein Kopftuch trägt. Das merke ich erst, wenn ich darüber nachdenke

    Und es gibt eine große Vielfalt an Kopftüchern und Kleidung. Die allerwenigsten tragen dunkle Mäntel (das kenne ich eher aus meiner Kindheit von den älteren Türkinnen, die zwei Meter hinter ihrem Mann herliefen und dabei sämtliche Einkaufstaschen schleppten).
    In meiner Stadt gibt es ja sehr viele Studenten, da gibt es ganz viele von diesen hübschen modisch gekleideten Kopftuchtträgerinnen mit bunten Tüchern.

  4. #1594
    Ellaha ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    In meiner Stadt gibt es ja sehr viele Studenten, da gibt es ganz viele von diesen hübschen modisch gekleideten Kopftuchtträgerinnen mit bunten Tüchern.
    Ich weiß. Und viele Afrikanerinnen, die komplett in bunte Tücher gekleidet sind, inklusive Kopftuch.

  5. #1595
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Ich weiß. Und viele Afrikanerinnen, die komplett in bunte Tücher gekleidet sind, inklusive Kopftuch.
    Die sehe ich eher ab und zu, aber ja, es gibt sie hier auch.

  6. #1596
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Ja - das ist hier so selbstverständlich, dass mir manchmal nicht mal auffällt, wenn eine Frau ein Kopftuch trägt. Das merke ich erst, wenn ich darüber nachdenke

    Und es gibt eine große Vielfalt an Kopftüchern und Kleidung. Die allerwenigsten tragen dunkle Mäntel (das kenne ich eher aus meiner Kindheit von den älteren Türkinnen, die zwei Meter hinter ihrem Mann herliefen und dabei sämtliche Einkaufstaschen schleppten).
    Ich bin ja bekanntlich ein blindes Huhn - ich hätte keine Ahnung, ob in der Oper Kopftuchträgerinnen waren, ich sehe das nicht und es interessiert mich auch nicht.

    Aber ich habe in den letzten Tagen hier auf den Straßen drauf geachtet.

    Ich sehe vor allem junge Frauen und Teenager mit bunten Kopftüchern und seltener ältere, manchmal sogar mit Mantel - dann aber eher in grau als in Schwarz.
    Die treten aber meist ziemlich bestimmt und bestimmend auf, je matroniger, umso selbstbewußter. *gg*

  7. #1597
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Entschuldige, das war missverständlich.
    Also: Wenn du möchtest, dass deine Meinung unwidersprochen und ohne Kritik einfach als Meinung hingenommen wird, dann klappt das nur, wenn deine Meinung nicht gegen geltendes Recht verstößt. Wenn Deine Meinung beispielsweise ist: "Wasser schmeckt besser, wenn es vor dem Trinken drei Stunden auf Bergkristall lag.", dann werden Dich vielleicht Leute für spinnert halten, aber sie müssen es hinnehmen, dass Du selbst Dein privates Wasser auf Bergkristall lagerst. Wenn Deine Meinung ist: "Ein Kopftuch ist Symbol der Unterdrückung.", dann werden Dich vielleicht Leute für spinnert halten, aber sie müssen es hinnehmen, dass Du selbst kein Kopftuch trägst.
    Wenn deine Meinung aber keine echte Meinung ist, sondern gegen unsere Gesetze verstößt, dannn darfst Du sie nicht äußern - oder musst, wenn Du sie äußerst, damit leben, dass sie nicht hingenommen wird. Wenn Deine Meinung beispielsweise ist: "Alle Leute, die Wasser trinken, das nicht auf Bergkristall lag, müssen Deutschland verlassen.", dann musst Du mit Kritik rechnen. Wenn Deine Meinung ist: "Eine Bäckereifachverkäuferin darf kein Kopftuch tragen.", dann musst Du mit Widerspruch rechnen.

    So ist´s klar, oder?
    Ja.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  8. #1598
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Ja - das ist hier so selbstverständlich, dass mir manchmal nicht mal auffällt, wenn eine Frau ein Kopftuch trägt. Das merke ich erst, wenn ich darüber nachdenke

    Und es gibt eine große Vielfalt an Kopftüchern und Kleidung. Die allerwenigsten tragen dunkle Mäntel (das kenne ich eher aus meiner Kindheit von den älteren Türkinnen, die zwei Meter hinter ihrem Mann herliefen und dabei sämtliche Einkaufstaschen schleppten).
    Gestern vor unserem Edeka sah ich das erste Mal in unserer Gegend eine komplett verschleierte Frau im dunklen Mantel. Sie hatte sogar ein Tuch vor der unteren Gesichtshälfte. Sie wurde von einigen Leuten kritisch beäugt, weil das hier in unserer Gegend eine absolute Seltenheit ist. Nach einem Kopftuch dreht sich hier Niemand um, schon gerade nicht, weil in den letzten Jahren die Kopftuchträgerinnen so stark zugenommen haben, das sie ein ganz alltägliches Bild sind.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  9. #1599
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Gestern vor unserem Edeka sah ich das erste Mal in unserer Gegend eine komplett verschleierte Frau im dunklen Mantel. Sie hatte sogar ein Tuch vor der unteren Gesichtshälfte. Sie wurde von einigen Leuten kritisch beäugt, weil das hier in unserer Gegend eine absolute Seltenheit ist. Nach einem Kopftuch dreht sich hier Niemand um, schon gerade nicht, weil in den letzten Jahren die Kopftuchträgerinnen so stark zugenommen haben, das sie ein ganz alltägliches Bild sind.
    Wieviele Muslime gibt es in Deutschland?
    Google sagt: kein fünf Millionen. Das wären dann unter 6%. Zahl der Muslime in Deutschland - Wie viel Millionen sind es wirklich?
    Wieviel davon sind Frauen, wieviele davon tragen Kopftuch?
    "Alltäglich" ist relativ!

    (In Österreich sind es 8%. Religion in Österreich: Mehr Konfessionslose, mehr Muslime « DiePresse.com )

  10. #1600
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    In meiner Stadt gibt es ja sehr viele Studenten, da gibt es ganz viele von diesen hübschen modisch gekleideten Kopftuchtträgerinnen mit bunten Tüchern.
    Ich finde es ja eher faszinierend, dass Muslime scheinbar kein Schwarz tragen sollten und keinen langen Mantel, wenns nach einigen geht. Ich kenne reichlich Nichtmuslime, die schwarz oder dunkel bevorzugen, die lange Mäntel tragen (auch abseits der Gothik-Szene ).

    Ich liebe Farben - aber andere lieben halt gedeckte Kleidung. So what?

    Hier sehe ich alle Arten von Kopfbedeckungen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •