Seite 64 von 231 ErsteErste ... 1454626364656674114164 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 2301
Like Tree1510gefällt dies

Thema: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

  1. #631
    Siberia Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    >>Es ist nicht der Mann, der sagt: „Du musst das und das tragen“?
    Es mag oft so scheinen, dass Frauen benachteiligt werden im orthodoxen Judentum. Ich empfinde es genau umgekehrt: Ich bin heute viel weniger sexuelles Objekt, denn der Körper der Frau ist hier nicht mehr das Thema. Ich verhülle meinen Körper, damit er nicht Thema wird.<<

    Ich halte das für ein nachvollziehbares Argument - und die das sagt, ist keine Muslimin.

    Burkini-Streit: „Unser Glaube bestimmt die Mode“ « DiePresse.com
    Das ist das gleiche in Grün.
    So eine Körperfeindlichkeit finde ich nicht normal.
    Frauen haben Körper. Und? Sollen die sie verhüllen, damit kein Mann auf blöde Gedanken kommt?
    Komischerweise können hier Männer normal mit uns zusammenleben trotz des Anblicks offener Haare und nackter Haut.

  2. #632
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Effi.Biest Beitrag anzeigen
    Meinst du wirklich das das so einfach ist?
    Ich kann dir locker einige Gegenbeispiele nennen.

    Die Frage war aber nach dem Grad der Unterdrueckung.
    "Konservativer" bedeutet ja nicht unbedingt "unterdrueckter".
    Doch, natürlich!
    Alle streng religiösen Frauen werden vom Mann unterdrückt und dazu gezwungen - nur Männer sind freiwillig streng religiös.
    Das gilt insbesondere für Klosterschwestern.
    Skippy ! gefällt dies

  3. #633
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Ich finde es schade, dass die Diskussion immer auf das Argument "kopftuchtragende Frauen sind unterdrückt" reduziert wird. Das stimmt in dieser Form nicht, und das ist auch nicht das Kernproblem.
    Für mich ist das Hauptproblem der Wunsch nach Abgrenzung von dem Großteil der hiesigen Gesellschaft.
    Leona68 und Buntnessel gefällt dies.

  4. #634
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Doch, natürlich!
    Alle streng religiösen Frauen werden vom Mann unterdrückt und dazu gezwungen - nur Männer sind freiwillig streng religiös.
    Das gilt insbesondere für Klosterschwestern.

    Das entspricht nicht deinem Niveau.

  5. #635
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    "Gott entscheidet" - so ein hanebüchener Blödsinn.
    >>Die Presse: Wie finden Sie diese Burkini-Debatte in Frankreich?
    Michal Siv: Sie ist schrecklich chauvinistisch, egal, aus welcher Richtung argumentiert wird. Ich empfinde es als chauvinistische Liberalität, wenn ein Politiker meint, dass eine Frau, die Burkini trägt, unfrei sei. Das Thema ist der Körper der Frau. Sie allein entscheidet, was sie trägt und was nicht.

    Dann sind die Frauen also nicht gezwungen, sich zu verhüllen?

    Wenn religiöse Gründe vorliegen, also die Halacha (jüdisches Recht, Anm.), oder islamische Regeln vorschreiben, wie die Frau sich kleiden muss, kann man darüber nicht streiten. Es geht nicht um unsere Meinung: Gott entscheidet. So denken fromme Juden und Muslime. Unser Glaube bestimmt die Mode.<<

    Nicht aus dem Zusammenhang reißen!

  6. #636
    MostlyHarmless ist offline Irdisch

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Für mich ist das Hauptproblem der Wunsch nach Abgrenzung von dem Großteil der hiesigen Gesellschaft.
    Ja, für mich auch. Deshalb ärgert es mich, wenn eine Diskussion so "runtergebrochen" wird auf eine offensichtlich nicht haltbare Aussage. Weil man dann ans eigentliche Thema nicht mehr rankommt.
    Leona68 gefällt dies

  7. #637
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    >>Die Presse: Wie finden Sie diese Burkini-Debatte in Frankreich?
    Michal Siv: Sie ist schrecklich chauvinistisch, egal, aus welcher Richtung argumentiert wird. Ich empfinde es als chauvinistische Liberalität, wenn ein Politiker meint, dass eine Frau, die Burkini trägt, unfrei sei. Das Thema ist der Körper der Frau. Sie allein entscheidet, was sie trägt und was nicht.

    Dann sind die Frauen also nicht gezwungen, sich zu verhüllen?

    Wenn religiöse Gründe vorliegen, also die Halacha (jüdisches Recht, Anm.), oder islamische Regeln vorschreiben, wie die Frau sich kleiden muss, kann man darüber nicht streiten. Es geht nicht um unsere Meinung: Gott entscheidet. So denken fromme Juden und Muslime. Unser Glaube bestimmt die Mode.<<

    Nicht aus dem Zusammenhang reißen!

    Ich sagte nicht, dass Michal Siv das gesagt hat und bleibe dabei. Gott entscheidet ist objektiv betrachtet Blödsinn. Alles Niedergeschriebene (stille Post war ja immer schon sehr zuverlässig) kam von Menschen. Und wird heute wie früher interpretiert, in völlig unterschiedlicher Ausprägung. Es sind Meinungen, keine Fakten.
    Leona68 und MostlyHarmless gefällt dies.

  8. #638
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von OliviaP Beitrag anzeigen
    Das ist das gleiche in Grün.
    So eine Körperfeindlichkeit finde ich nicht normal.
    Frauen haben Körper. Und? Sollen die sie verhüllen, damit kein Mann auf blöde Gedanken kommt?
    Komischerweise können hier Männer normal mit uns zusammenleben trotz des Anblicks offener Haare und nackter Haut.
    Trotzdem ist es das, was in den Büchern, die die Grundlage des Glaubens bilden, niedergelegt ist.

    Ist das Christentum in seiner konservativen Auslegung da anders?

  9. #639
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von OliviaP Beitrag anzeigen
    Das ist das gleiche in Grün.
    So eine Körperfeindlichkeit finde ich nicht normal.
    Frauen haben Körper. Und? Sollen die sie verhüllen, damit kein Mann auf blöde Gedanken kommt?
    Komischerweise können hier Männer normal mit uns zusammenleben trotz des Anblicks offener Haare und nackter Haut.
    Also ich habe vollstes Verständnis für jede Frau, die ihre Körperlichkeit (sagen wir: außerhalb der Ehe/Beziehung) in keinster Weise zum Thema machen will.

    Böderweise geht das - wie man sieht - nciht einmal durch Komplettverhüllung.
    rastamamma gefällt dies

  10. #640
    Siberia Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Doch, natürlich!
    Alle streng religiösen Frauen werden vom Mann unterdrückt und dazu gezwungen - nur Männer sind freiwillig streng religiös.
    Das gilt insbesondere für Klosterschwestern.
    Eine Frau, die unterdrückt wird, unterstützt dieses System wenigstens nicht freiwillig.

    Aus freier Entscheidung auf die Idee zu kommen, sie müsse sich jetzt mal in Kopftuch/Burka/Niquab hüllen um dem armen triebgesteuerten Mann die Verantwortung für seine sexuellen Wünsche abzunehmen ist doch noch schlimmer.

    Es gibt genug Muslima, die das nicht tun, also kann das keine Bedingung der Religion sein.
    MostlyHarmless und Inka gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •