Seite 75 von 231 ErsteErste ... 2565737475767785125175 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 2301
Like Tree1510gefällt dies

Thema: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

  1. #741
    Siberia Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Ich habe inzwischen oft das Gefühl, dass viele Entscheidungsträger Diskussionen und Entscheidungen vermeiden oder nach ihrer vermeintlichen politischen Korrektheit handeln und dabei das Augenmaß verlieren.
    Natürlich. Das gesellschaftliche Klima ist ja auch danach.
    Stell Dich doch mal hin und fordere Schweinefleisch nachdem es gestrichen wurde. Hohn und Spott ist Dir Gewiss.

    Wobei es mir da nicht ums Schweinefleisch an sich geht, das wir hier kaum essen. Aber wie selbstverständlich sowas durchgezogen und eben auf alle ausgedehnt wird, finde ich schon bedenklich.
    Leona68, Buntnessel und Inka gefällt dies.

  2. #742
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ordensfrauen mit normalen Muslima zu vergleichen, die glauben sich von Kopf bis Fuß verhüllen zu müssen ist nicht sachgerecht. Nonnen geht es tatsächlich nur um die Religion. die Verschleierung der Muslima steht mittlerweile auch für eine politische Position.
    Und ich kenne Muslima, die mit Religion nie was am Hut hatten, jetzt aber aus Solidarität mit ihren Landsleuten, die ja in D so diskriminiert werden, ein Kopftuch tragen.
    Nonnen können nicht politisch sein - und Musimas sind es klarerweise

  3. #743
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von *Unsichtbar* Beitrag anzeigen
    Hm...ich sehe immer noch keinen besonderen Schutzstatus bei Muslimen. Ich sehe einen erhöhten gesellschaftlichen Druck auf Muslime....ein besonderes Augenmerk...eine gewisse Achtsamkeit gegenüber Muslimen.

    Das wundert mich jetzt.....ich kenne es eigentlich nur so, dass ICH als Frau immer bestimme, wem ich die Hand schütteln möchte und wem nicht und zwar völlig unabhängig vom Kopftuch oder der Religion. Einen Mann, der mir von sich aus die Hand hinstreckt...fände ich unhöflich. Ich weiß gerade gar nicht so genau warum...aber irgendwie hab ich das so gelernt.
    Ich habe es auch mal so gelernt, und würde den Herrn in dem Fall (so es sich nicht um den Präsidenten handelt oder den König von sonstwo etc.) schlicht ignorieren wollen.

    Begrüßungsknigge - Wer reicht wem zuerst die Hand?

    Kann man klarerweise für verstaubt halten.

  4. #744
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Das mit dem Händegeben habe ich ja noch nie gehört.

    Kennzeichen des Rassismus ist, dass eine ganze Gruppe pauschal abgelehnt wird. Wer (wie ich) überhaupt kein Problem mit Muslimen, sondern mit Kopftuchträgern und Konservativen dieser Gruppe aller Art hat, der ist nicht rassistisch. Ich empfinde diese Behauptung als Einschüchterungsversuch (klappt ja bei vielen auch - bei mir nicht). Es ist und bleibt Blödsinn.
    KT-Trägerinnen sind blöderweise auch eine Gruppe - und es ist ja egal, ob sich Rassismus (in dem Fall Religionsfeindlichkeit) gegen eine Untergruppe richtet (von mir aus gegen gläubige Katholiken) oder gegen die ganze Gruppe (Christen an sich).

  5. #745
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das ist vielleicht islamophobisch, muslimfeindlich, kopftuchfeindlich, und auch diskriminierend. Aber nicht braun. Und auch nicht Nazi - da müssen dann schon noch andere Komponenten mit dazu kommen.
    Die Nazis haben auch mal klein angefangen.

    Wobei du klarerweise recht hast, um jemanden als Nazi zu bezeichnen, sollte man schon ein paar Infos mehr über ihn haben.

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Und die Dame ist nicht Deutsche.
    Da verfügst du über Insider-Wissen - und ich halt nicht.
    Skippy ! gefällt dies

  6. #746
    Avatar von Effi.Biest
    Effi.Biest ist offline Globulierungskritiker

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    ich würde da ansetzen, wo das Problem herkommt: Bei den Männern. Ganz klare Grenzen und Folgen, wenn die nicht eingehalten werden.
    Das ist eine gute Idee. Wie genau wuerdest du das denn machen mit den Maennern?

    In Deutschland gilt fuer alle Maenner (und Frauen) das gleiche Gesetz. Was waere dein Vorschlag?
    Moechtest du sie durch Vernunftargumente ueberzeugen?

    Andere Moeglichkeit waere es den Frauen die Instrumente an die Hand zu geben sich selbst zu helfen. ZB. indem man sie nicht aus ihren Aushilfsjobs ekelt oder ausgrenzt weil die ein Stueck Stoff auf dem Kopf haben. Die Frauen haben vermutlich staerkeres Interesse daran ihre Lage zu aendern als die Maenner.
    Skippy ! und BigMama gefällt dies.



  7. #747
    Gast Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Ich bin mir sicher, dass sich "die Threaderöffnerin" über den Verlauf dieses Threads die Hände reibt und ihn genau so einkalkuliert hat. Langsam aber sicher bricht bei der einen oder anderen Userin die Abneigung gegen Muslime auf, die ohne diesen Thread sicher nicht geäußert worden wäre.

    Ich finde es ekelhaft, so einen Thread zu eröffnen, und mir tut´s Leid für die, die tapfer zu differenzieren versuchen.

  8. #748
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    hier nochmal 2 ältere Artikel, die nichts von ihrer Aktualität verloren haben:


    Seyran Ates: Das Kopftuch ist zur Waffe geworden | EMMA

    Kopftuch ist wie "ein metergroßes Kreuz um den Hals" (Archiv)

    Und wie tolerant konservative Muslime sind, sieht man am Polizeischutz für Frau Ates.
    Du siehst Gründe, alle konservativen Muslime in Sippenhaft zu nehmen, weil einige von ihnen irgendjemanden bedrohen? Ich nicht, nicht mal gedanklich.

  9. #749
    bby2004 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Skippy ! Beitrag anzeigen
    Kauft nicht beim Juden...
    genau so meinte ich es

  10. #750
    bby2004 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das ist vielleicht islamophobisch, muslimfeindlich, kopftuchfeindlich, und auch diskriminierend. Aber nicht braun. Und auch nicht Nazi - da müssen dann schon noch andere Komponenten mit dazu kommen.

    Und die Dame ist nicht Deutsche.
    Na sie hat doch behauptet beide Staatsbürgerschaften zu haben

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •