Seite 9 von 231 ErsteErste ... 78910111959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 2301
Like Tree1510gefällt dies

Thema: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

  1. #81
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Wenn die Kette klein ist, stört sie mich nicht. Bei Riesenkreuzen nervt mich das Demonstrative genauso.
    Ok, dann bist Du halbwegs konsequent

  2. #82
    Avatar von schokolina
    schokolina ist offline Zauberhaft

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von coffeemocca2 Beitrag anzeigen
    In unserer Bäckerei hier arbeitet seit ein paar Tagen eine Aushilfe mit Kopftuch. Der absolute Aufreger hier im Viertel.
    Man überlegt, Unterschriften zu sammeln .
    Eure Meinung dazu?
    Ich muss sagen, ich fand es auch nicht toll. Ich würde wohl auch unterschreiben "denk".
    Ja, wir sind ne Multi-Kulti-Großstadt, finde es aber so nicht ok.
    Eure Meinung?
    Ihr seid eine Multi-Kulti-Großstadt und stört Euch an einem Kopftuch ?

    Sowas fällt mir ja höchstens nur noch am Rande auf. In unserer Bäckerei arbeitet seit kurzer Zeit auch eine Aushilfe mit Kopftuch am Sonntag. Hab ich registriert, weil sie halt neu war. Das ist mir ja echt so egal, ob die Bäcker-Verkäuferin Kopftuch trägt, einen Ring durch die Nase oder ein Riesentattoo auf dem Arm. So lange die ihre Arbeit gut macht, ist das doch wirklich ihre Sache....

  3. #83
    Jana_76 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Was hat ein Brötchen mit dem Glauben der Verkäuferin zu tun?

    Fragt ihr demnächst, welche sexuelle Vorlieben die Drogerieverkäuferin hat und sammelt dann Unterschriften, wenn sie nicht Euren Vorstellungen entspricht?

    Und wenn die Dame an der Supermarktkasse nicht die gleiche Musik hört, wie ich oder in das gleiche Hotel in den Urlaub fährt, sammelt Ihr dann auch Unterschriften?


  4. #84
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Mich stört die Aussage, die hinter dem Tragen eines Kopftuches einer Muslima steht. Dass eine Frau sich verstecken/verschleiern muss. Allerdings wäre mir völlig egal, ob mein Bäcker oder mein Arzt eine solche Dame einstellt. So lange sie freundlich ihren Job macht, ist mir das vollkommen egal. Ich muss mich ja nicht näher mit dieser Person einlassen oder gar ihre Lebensanschauung teilen. Die Gesinnung anderer Menschen, der nicht durch ein Kleidungsstück Ausdruck verliehen wird, passt mir bestimmt auch öfter nicht.
    So kann ich das auch durchaus nachvollziehen.

  5. #85
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ich finde Kopftücher auch nicht immer unkritisch. Ich will da nicht falsch verstanden werden, aber bei einer Veräuferin wäre mir das völlig egal. Und in meinem Umfeld, an meinem Arbeitsort leben sehr viele Muslime, gibt es durchaus sehr reflektierte gut integrierte Muslimas, die bewusst Kopftuch tragen.
    Bei einer Bäckereiverkäuferin würde ich darüber hinwegsehen. Eine Ärztin oder Rechtsanwältin mit Kopftuch würde ich nicht wählen. Eine Lehrerin für meine Kinder mit Kopftuch hätte ich nicht akzeptiert.
    opus, Leona68, Camouflage und 1 anderen gefällt dies.

  6. #86
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob das so ist. Meine Putzhilfe trägt auch Kopftuch. Sie sprich perfekt Deutsch, hat moderne Ansichten. Sie spricht auch Englisch und Französisch Ob gut, weiß ich nicht. Tochter trägt kein Kopftuch, geht zum Gymnasium. Ihr Sohn hat ein Reisebüro, seine Frau trägt Kopftuch und beide sind glühende Erdogan-Anhänger. Der Mann meiner Putzhilfe weigert sich dagegen, auch nur ein Wort Deutsch zu lernen, die Eltern meiner Putzhilfe ebenfalls. Ist eine für mich unverständliche Mischung und ich bin nicht sicher, ob ich das intergriert nennen soll und ich bin auch nicht sicher, ob meine Putzhilfe nicht ihren Mann und ihren Sohn im Nacken hat.
    Ich finde diese Entwicklung bedenklich und gefährlich. Und es wird immer noch schöngeredet.
    Mrs. Van de Kamp und Gast gefällt dies.

  7. #87
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Bei einer Bäckereiverkäuferin würde ich darüber hinwegsehen. Eine Ärztin oder Rechtsanwältin mit Kopftuch würde ich nicht wählen. Eine Lehrerin für meine Kinder mit Kopftuch hätte ich nicht akzeptiert.
    Bei Ärzten und Rechtsanwälten kann man wählen, aber was hättest Du denn im Falle der Lehrerin gemacht?

  8. #88
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Bei Ärzten und Rechtsanwälten kann man wählen, aber was hättest Du denn im Falle der Lehrerin gemacht?

    Sie die Schule wechseln lassen. Ich bin bei sowas durchaus konsequent.

  9. #89
    Siberia Gast

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Was hat ein Brötchen mit dem Glauben der Verkäuferin zu tun?

    Fragt ihr demnächst, welche sexuelle Vorlieben die Drogerieverkäuferin hat und sammelt dann Unterschriften, wenn sie nicht Euren Vorstellungen entspricht?

    Und wenn die Dame an der Supermarktkasse nicht die gleiche Musik hört, wie ich oder in das gleiche Hotel in den Urlaub fährt, sammelt Ihr dann auch Unterschriften?
    Das ist aber schon sehr verharmlosend.

    Das Kopftuch zeigt auch, wie sich in den Augen der Trägerin eine ehrbare Frau kleidet und, dass sie ihre Haare bedeckt, um Männer nicht zu reizen.
    Es betrifft damit auch alle anderen, weil man westlich gekleidet dann eben keine ehrbare Frau ist bzw. Männern unterstellt, sie könnten sich nicht beherrschen.

  10. #90
    Lleanora ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bäckerei Verkäuferin mit Kopftuch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, ob das so ist. Meine Putzhilfe trägt auch Kopftuch. Sie sprich perfekt Deutsch, hat moderne Ansichten. Sie spricht auch Englisch und Französisch Ob gut, weiß ich nicht. Tochter trägt kein Kopftuch, geht zum Gymnasium. Ihr Sohn hat ein Reisebüro, seine Frau trägt Kopftuch und beide sind glühende Erdogan-Anhänger. Der Mann meiner Putzhilfe weigert sich dagegen, auch nur ein Wort Deutsch zu lernen, die Eltern meiner Putzhilfe ebenfalls. Ist eine für mich unverständliche Mischung und ich bin nicht sicher, ob ich das intergriert nennen soll und ich bin auch nicht sicher, ob meine Putzhilfe nicht ihren Mann und ihren Sohn im Nacken hat.
    Gut bin in den letzten Winkel kann ich da natürlich nicht bei allen beurteilen, aber hier leben viele Muslime, eine grenzen sich wirklich stark ab und wollen nur unter sich bleiben, andere sind sehr angepasst und einige irgendwo dazwischen.

    Im Verein meiner Tochter gibt es auch 2 Muslimische Kinder, deren Mutter trägt Kopftuch, beide Eltern können gut Deutsch, engagieren sich viel im Verein sind fast immer dabei.

    Meine Große ist mit einem türkischen Jungen aus ihrer Klasse befreundet. Mutter trägt Kopftuch, beide sprechen gut Deutsch, er ist oft bei uns oder sie bei ihnen. sie engagiert sich viel in der Schule, ist im Elternbeirat, hilft beim Sportfest etc.

    Und dann hat sie einige Kinder in der Klasse, die kaum ein Wort Deutsch kannten bei der Einschulung, deren Eltern kaum ein Wort deutsch sprechen, wo sowohl die Eltern als auch die Kinder weitgehend unter sich bleiben.

Seite 9 von 231 ErsteErste ... 78910111959109 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •