Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 114
Like Tree42gefällt dies

Thema: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

  1. #81
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Von € 750 kann sie sich ein WG-Zimmer leisten und lebt immer noch besser als jetzt zu Hause.
    Unzulässige Verallgemeinerung. Kommt doch ganz auf die Gegend an, ob es da günstige WG-Zimmer gibt oder ob sie mit 29864697 Studenten konkurriert (oder ob es überhaupt welche gibt).

    In manchen Gegenden kriegst Du für 250Euro ein Appartement (warm), in anderen kostet das WG-Zimmer 500Euro.


    Aber das Thema hatten wir ja schon öfter hier im Forum .
    Gast gefällt dies
    Worauf willst Du warten?

  2. #82
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Unzulässige Verallgemeinerung. Kommt doch ganz auf die Gegend an, ob es da günstige WG-Zimmer gibt oder ob sie mit 29864697 Studenten konkurriert (oder ob es überhaupt welche gibt).

    In manchen Gegenden kriegst Du für 250Euro ein Appartement (warm), in anderen kostet das WG-Zimmer 500Euro.


    Aber das Thema hatten wir ja schon öfter hier im Forum .

    Wenn es sich um MUC handelte, hätte die Friseurin mehr als € 1.000,00.

  3. #83
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Andrea B Beitrag anzeigen
    Die Rechnung der TE geht eh hinten und vorne nicht auf. Trotzdem wird das Kindergeld zu 100 % angerechnet.
    Andrea
    Ist es nicht völlig egal, ob das Geld von dem einen oder dem anderen Amt kommt?

  4. #84
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    "weil ihr dadurch leider im Monat nur 55 Euro von ihrem Azubigehalt bleibt.

    Denn zudem muss sie davon noch
    95Euro Fahrkart
    ca 50 Euro für Versicherungen
    100 Euro für einen Sparvertrag
    abtreten"

    Ihr bleiben 55Euro und davon muss sie noch 245Euro abtreten.

    Finde den Fehler ...
    von dem Lehrlingsgehalt.
    Missverständlich formuliert, aber ich verstehe es so.

  5. #85
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Von € 750 kann sie sich ein WG-Zimmer leisten und lebt immer noch besser als jetzt zu Hause. Sparen kann sie nach der Ausbildung und sie ist bis Ende der Ausbildung bei den Eltern haftpflichtversichert. Alles andere ist Luxus. Evt. kann sie sogar noch die Fahrkarte einsparen, wenn sie in der Nähe der Arbeit wohnt. Sie ist nicht für die Misere der Eltern verantwortlich.

    Die Frage ist, ob sie aus den Verträgen raus kann.
    Wenn nicht, bleiben halt nur 600 Euro, ob sie so nah an die Arbeit ziehen kann, dass sie keine Fahrkarte braucht, wissen wir nicht (Arbeit im Stadtkern, dann ist die Miete teuer, oder jwd, dann kommt sie zu Fuß nicht hin).
    Und das wäre dann schon arg knapp.

  6. #86
    Inka ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, ob sie aus den Verträgen raus kann.
    Wenn nicht, bleiben halt nur 600 Euro, ob sie so nah an die Arbeit ziehen kann, dass sie keine Fahrkarte braucht, wissen wir nicht (Arbeit im Stadtkern, dann ist die Miete teuer, oder jwd, dann kommt sie zu Fuß nicht hin).
    Und das wäre dann schon arg knapp.
    Verträge kann man ruhen lassen und den Rest prüfen.

  7. #87
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Pistazia Beitrag anzeigen
    Die Bahn gibt keine Ermässigungen für H4 Empfänger.

    95 Euro ist nicht besonders hoch, eher normal bei Auszubildenden bei 20 - 30 km Entfernung.
    Da kommt es auch auf die Qualität der öffentlichen Anbindung drauf an. Ich hatte ja schon erwähnt, dass es helfen kann, wenn der Chef bescheinigt, dass gewisse Erreichbarkeiten oder Arbeitszeiten aus dringende betrieblichen Gründen gewährleistet sein müssen, zu denen der Azubi benötigt wird und die nicht kompatibel mit den Öfffis zum Arbeitsort sind.
    Hier sind die Dörfer z.B. teilweise nur mit Schulbusverkehr angebunden. 30 Kilometer mit dem Fahrrad sind dann nicht zumutbar.

  8. #88
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Jo, wird wohl so sein.
    Zu den 550 Euro kommt zwar noch das Kindergeld, aber sie hat ja durch die Fahrkarte und den Freibetrag ja auch einen entsprechenden Bedarf.
    Sie könnte dann Berufsausbildungsbeihilfe bekommen, wenn es ihr gelingen würde, aus dieser Bedarfsgemeinschaft rauszukommen.
    Wie gesagt, dass ist auch für die Zukunft wichtig, falls sie nicht übernommen wird.
    H4 vererbt sich ja nicht ohne Grund....

    Das ist aber schwierig und man muss ziemlich kämpfen.

    In meinem Bekanntenkreis sind Alleinerziehende von der Problematik betroffen.

    https://www3.arbeitsagentur.de/web/c...22DSTBAI485769

    Hartz IV Anspruch für Auszubildende, Schüler und Studenten - 2017

  9. #89
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    mhmm, vielleicht läuft es so oder ähnlich in vielen Familien mit geringem Einkommen ab.

    Glaube trotzdem an einen Troll da puschelfee sich nicht mehr meldet und Fragen beantwortet.

    Was ist das für eine Versicherung, wozu müssen 100 Euro gespart werden und vor allem - was ist das für eine Ausbildung und welches Kind beginnt ein Jahr nach der Konfi schon eine Ausbildung?

  10. #90
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Lehrlingsgehalt, Kostgeld, Kindergeld

    Zitat Zitat von Maumau Beitrag anzeigen
    mhmm, vielleicht läuft es so oder ähnlich in vielen Familien mit geringem Einkommen ab.

    Glaube trotzdem an einen Troll da puschelfee sich nicht mehr meldet und Fragen beantwortet.

    Was ist das für eine Versicherung, wozu müssen 100 Euro gespart werden und vor allem - was ist das für eine Ausbildung und welches Kind beginnt ein Jahr nach der Konfi schon eine Ausbildung?
    Mit 15 kann man eine Ausbildung beginnen.
    Und Firmung kann doch sogar später sein als mit 14, oder?

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •