Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 102
Like Tree89gefällt dies

Thema: Altersabstand zwischen geschwistern

  1. #1
    miraso09 ist offline Stranger
    Registriert seit
    16.02.2014
    Beiträge
    9

    Standard Altersabstand zwischen geschwistern

    Hallo.

    Ich wollte mal fragen wie bei euch der Altersabstabd zwischen den Kindern aussieht.
    Ich habe einen Sohn der Ende dezember 3 Jahre alt wird.
    Wir wünschen uns schon länger ein Zweites Kind.
    Leider klappt das nicht so wie gewünscht.
    Vor meinen Sohn hatte ich eine Fehlgeburt im 1üz.
    Nach zwei weiteren Zyklen wurde ich mit ihm schwanger.
    Ging also recht flott.
    Nun probieren wir es seit Ende letzten Jahres. Im Juni hat es endlich geklappt. War aber leider wieder eine Fehlgeburt.
    Wir probieren es jetzt zwar weiter aber ich sorge mich wegen dem
    altersabstand Der wird in jedem Fall 3,5 Jahre eher mehr betragen.
    Können die Geschwister dann noch voneinander profitieren?
    Mein Umfeld vermittelt mir gegenteiliges.
    Fast alle haben schon ihre zweiten. Altersbstand Max 3 Jahre bei den meisten aber wesentlich kürzer z.t. nur 1,5 Jahre
    Von mehreren Seiten wird mir vermittelt dass mein Sohn bald ein geschwisterchem benötigt und dass ein zwei jahresabstamd doch so toll sei.
    Mich Macht dies fertig zumal ich 35 bin und überhaupt hoffe noch einmal ein gesundes Kind im
    Arm zu halten.
    Gibt es auch Geschwister mit größerem Abstand die sich gegenseitig bereichern?

    Danke

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.723

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    häh, was sind denn das für seltsame Gedankengänge.

    Man bekommt doch kein weiteres Kind um das andere zu bereichern.

    Ich habe übrigens Geschwister von 6 Jahren älter bis 10 Jahre jünger und alle sind eine Bereicherung (ok, in der Kinderzeit nicht unbedingt!)

  3. #3
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.056

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    Nummer 1 und Nummer 2 haben sogar 10 Jahre Altersunterschied und selbst da gibt es eine gegenseitige Bereicherung.

    Ob Nummer 2 und Nummer 3 (20 Monate Abstand) sich momentan so wirklich als gegenseitige Bereicherung ansehen, wage ich zu bezweifeln.

  4. #4
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.210

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    Meine sind 5 Jahre auseinander. Jede Altersspanne hat Vor- und Nachteile. Wenn sie dicht zusammen sind, können sie zwar irgendwann gut miteinander spielen, aber so dicht beieinander ist zu Anfang sehr viel Arbeit weil man um zwei kleine Würmer rennen muss. In einer Zeit, wo man am meisten an ihnen dran sein muss.
    Wenn sie weiter auseinander sind, dann lassen sie sich besser handeln, aber es gibt dann eher Phasen wo sie besser oder schlechter zusammen passen. Aber große Geschwister können dann eine gute Hilfe sein. Für einen selbst und für das kleinere Geschwister.




  5. #5
    FettesBrot ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    1.726

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    FALLS ich mit meinem Lebensgefährten noch ein gemeinsames Kind bekomme wären es 16-19 Jahre Unterschied.
    Habe meine Tochter mit 20 bekommen.

    Ja, das sind dann zwei Einzelkinder

    Meine Schwester ist 6, mein Bruder 8 Jahre jünger - gerade zu meinem Bruder habe ich ein sehr inniges Verhältnis und er hat mir, als er in der Pubertät war viel anvertraut.

  6. #6
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.236

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    Meine haben 4min Abstand

    Wenn es keine Zwillinge sind, finde ich 3-5J. optimal. Frau hat sich schon von der Schwangerschaft erholt, das ältere Kind ist schon verständig, kann sprechen, sich selber anziehen, hat die ersten Jahre die volle Aufmerksamkeit bekommen und kann es deutlich besser ab, dass es nicht mehr die Eltern für sich allein hat. Zudem gibt es spätestens ab 3 eine regelmäßige Betreuung, die es dem kleinen Kind ermöglicht, die Eltern auch mal für sich allein zu haben.

    Von daher: Nur Vorteile bei größerem Abstand, viel Glück wünsche ich Euch!
    anne_kaffeekanne gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.236

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    Nachtrag: Meine Schwester und ich sind fünf Jahre auseinander und hatten schon immer ein sehr gutes Verhältnis. Natürlich gab es eine Zeit, da habe ich sie wahnsinnig genervt (bin die Jüngere) und wollte immer mitspielen und sie wollte mit ihren Freunden allein sein, aber das war ein überschaubarer Zeitraum, als sie schon in der Pubertät war und ich halt noch richtig Kind.

  8. #8
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.219

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    FALLS ich mit meinem Lebensgefährten noch ein gemeinsames Kind bekomme wären es 16-19 Jahre Unterschied.
    Habe meine Tochter mit 20 bekommen.

    Ja, das sind dann zwei Einzelkinder
    ja, sind es erst mal
    Ich habe einen 20 Jahre jüngeren Bruder und klar waren wir Einzelkinder (also ich sowieso)
    Aber: Wir lieben und heiss und innig, sind uns sehr nahe, sind gute Freunde und sind stolz einander als Geschwister zu haben.
    Das kann so laufen. Klar, gibt keine Garantie, aber auch dieser große Abstand kann Geschwister "bereichern"

  9. #9
    FettesBrot ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    1.726

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ja, sind es erst mal
    Ich habe einen 20 Jahre jüngeren Bruder und klar waren wir Einzelkinder (also ich sowieso)
    Aber: Wir lieben und heiss und innig, sind uns sehr nahe, sind gute Freunde und sind stolz einander als Geschwister zu haben.
    Das kann so laufen. Klar, gibt keine Garantie, aber auch dieser große Abstand kann Geschwister "bereichern"
    Danke :)

    Ich denke kein Altersabstand ist ein Garant für eine innige Geschwisterbeziehung. Meine Beste Freundin zB ist 15 Monate älter als ihre Schwester - die Beiden verstehen sich bis heute gegen null. Und ich habe ja noch ergänzt, dass ich mich mit meinem 8 Jahre jüngeren Bruder super verstehe.

    Ein Kind zu bekommen ist ja erst mal sehr egoistisch und ehrlich gesagt ist Geschwisterliebe bzw. Bereicherung in meinen Augen nur ein Bonus.
    Sascha, cosima, Pippi27 und 2 anderen gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von st.paula75
    st.paula75 ist offline komplett unvollständig
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    38.433

    Standard Re: Altersabstand zwischen geschwistern

    Ich finde kleine Abstände von zwei Jahren toll und bin froh, dass das bei uns so geklappt hat. Aber: auch die Kinder zwei und vier, die vier Jahre Abstand zueinander haben, und eins und drei, bei denen es ebenfalls vier Jahre sind, haben etwas voneinander, und so können jetzt, wo die Kleinste knapp zwei ist, alle irgendwie miteinander spielen.

    Wir haben im Freundeskreis aber auch andere Abstände, und in meinen Augen gibt es da kein richtig oder falsch, es ist nicht immer alles planbar im Leben.
    Mehr irritiert mich deine Annahme, mit 35 davon auszugehen, dass du quasi von Glück reden kannst, wenn es überhaupt nochmal mit einem gesunden Kind klappt. Gibt es - von den Fehlgeburten abgesehen - Gründe, die dafür sprechen, dass es für dich schon eher "spät" ist? Vielleicht ist das wieder so ein Umfeldding, aber ich kenne kaum Frauen, die Anfang-Mitte der 30er komplett mit dem Kinderbekommen fertig waren.

    Ich drück dir die Daumen, dass es bald klappt mit einem zweiten Kind.

    @Schiri: ich kann deine Beobachtungen, dass größere Kinder die Ankunft eines Geschwisters besser abkönnen, als sehr junge, aus unserem Umfeld überhaupt nicht bestätigen. Ich vermute, dass das stark typabhängig und erst in zweiter Linie eine Altersfrage ist.
    Alina73 gefällt dies
    mit dem Kleeblatt 2009 - 2011 - 2013 - 2015
    Wingst und Lilofee


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •