Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
Like Tree16gefällt dies

Thema: Elfjähriger Augenbrauen färben?

  1. #11
    AsterixaUndObelixa ist offline Plapperschatz von Obelixa

    User Info Menu

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Gleich werde ich sicher geteert und gefedert.

    Tochter ist sehr blond. Hat demzufolge quasi unsichtbare Augenbrauen und Wimpern. Immer öfter bittet sie jetzt, ob man da was machen könnte, sie würde das so wie es ist echt hassen. Das geht schon länger, keine Eintagsfliege.

    Ich tendiere zu ja, ich weiß, wie sowas ist. Aber andererseits ist sie 11. In dem Alter habe ich mir um sowas noch nicht mal Gedanken gemacht. Geschweige denn irgendwie nachgeholfen. Ich hab komischerweise helle Wimpern. War mir damals egal.

    Was mach ich jetzt?
    In einer Gruppe habe ich neulich gelesen, dass Friseure Kindern erst ab 16 Jahren die Haare färben dürfen, abgesehen von den bunten Directions. Die dürfen wohl früher genommen werden.
    Wenn diese Angaben stimmen sollten, weiß ich nicht, ob das auch für Augenbrauen und Kosmetiker gilt.
    Falls ja, also falls sie Kindern nicht die Brauen färben dürfen, würde ich das jedenfalls nicht in Eigenregie machen. Das kann ja ganz schlimm in die Hose gehen.

    Ansonsten bin ich da auch zwiegespalten.
    Einerseits, weil ich selbst mit 11 Jahren meine eigene Haarfarbe so hasste, dass ich mir die Haare färben ließ (Scheinbar in den 80ern einfacher als heute!) und ansonsten nicht in einen Schönheitswahn verfallen bin, aber andererseits, weil ich schon finde, dass ein Kind sich und auch kleine Schönheitsfehler (die andere Menschen vielleicht noch nicht mal als solche wahrnehmen) erst mal zu akzeptieren lernen sollte.

    Meine Tochter (8) hat ein sehr unschönes Muttermal am Nasenflügel. Um das mache ich mir ähnliche Gedanken.
    Also, ob wir nicht doch noch mal mit dem Hautarzt über eine Entfernung sprechen (Er sagte, dass es im Erwachsenenalter kein Problem wäre.). Meine Tochter empfindet das nämlich auch als entstellend.

  2. #12
    Jimmy-Gold Gast

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Nä, das muss man doch dann immer nachfärben und unverträglichkeiten kann es auch geben. Außerdem finde ich "markante" Augenbrauen eher häßlich.



    Eine gute Kosmetikerin (daheim würde ich das nicht machen) färbt das natürlich und es gibt eine ganze Menge Schattierungen.

    Das Risiko der Allergie ist natürlich vorhanden, aber das hat man immer.

  3. #13
    sachensucher ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen



    Eine gute Kosmetikerin (daheim würde ich das nicht machen) färbt das natürlich und es gibt eine ganze Menge Schattierungen.

    Das Risiko der Allergie ist natürlich vorhanden, aber das hat man immer.
    Das Allergierisiko mag man immer haben, aber ich will es ungern für jemand anderen tragen. Und ich finde dunkle Augenbrauen bei hellblonden halt nicht schön. Auch nicht, wenn es natürlich ist.

  4. #14
    Jimmy-Gold Gast

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Das Allergierisiko mag man immer haben, aber ich will es ungern für jemand anderen tragen. Und ich finde dunkle Augenbrauen bei hellblonden halt nicht schön. Auch nicht, wenn es natürlich ist.
    Vermutlich sehen wir beide unterschiedliche Gesichter vor uns.

    LunaLovegood gefällt dies

  5. #15
    glorfindel ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Gleich werde ich sicher geteert und gefedert.

    Tochter ist sehr blond. Hat demzufolge quasi unsichtbare Augenbrauen und Wimpern. Immer öfter bittet sie jetzt, ob man da was machen könnte, sie würde das so wie es ist echt hassen. Das geht schon länger, keine Eintagsfliege.

    Ich tendiere zu ja, ich weiß, wie sowas ist. Aber andererseits ist sie 11. In dem Alter habe ich mir um sowas noch nicht mal Gedanken gemacht. Geschweige denn irgendwie nachgeholfen. Ich hab komischerweise helle Wimpern. War mir damals egal.

    Was mach ich jetzt?
    Ich würde sie zur Kosmetikerin mitnehmen und die Augenbrauen und Wimpern färben lassen. Machen auch Friseure.

  6. #16
    Labrador Gast

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Schminken geht bei ihr echt nicht, das verwischt immer. Ab und an haben die Mädels hier damit rumgespielt und 2 Stunden später hatte ich ein Waschbärkind zuhause. Deswegen denke ich übers Färben nach, nicht dunkel natürlich sondern nur so 1)2 Nuancen. Das würde vermutlich schon reichen. Mal sehen. Vielleicht vergisst sie es ja wieder.

  7. #17
    Jimmy-Gold Gast

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Schmincken geht bei ihr echt nicht, das verwischt immer. Ab und an haben die Mädels hier damit rumgespielt und 2 Stunden später hatte ich ein Waschbärkind zuhause. Deswegen denke ich übers Färben nach, nicht dunkel natürlich sondern nur so 1)2 Nuancen. Das würde vermutlich schon reichen. Mal sehen. Vielleicht vergisst sie es ja wieder.
    Und selbst wenn nicht.

    Das geht ja auch recht schnell wieder ab.

  8. #18
    Labrador Gast

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn nicht.

    Das geht ja auch recht schnell wieder ab.
    Stimmt, ich mach das alle 4 Wochen.
    Jimmy-Gold gefällt dies

  9. #19
    Labrador Gast

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Das Allergierisiko mag man immer haben, aber ich will es ungern für jemand anderen tragen. Und ich finde dunkle Augenbrauen bei hellblonden halt nicht schön. Auch nicht, wenn es natürlich ist.
    Niicht dunkel! Vielleicht so honigfarben oder so.
    Gast und Jimmy-Gold gefällt dies.

  10. #20
    ruby77 ist offline -no stranger-

    User Info Menu

    Standard Re: Elfjähriger Augenbrauen färben?

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Stimmt, ich mach das alle 4 Wochen.
    Ich färbe ja auch schon lange selber, ich würde es tatsächlich mit einem hellen Ton mal ausprobieren.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •