Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 151
Like Tree194gefällt dies

Thema: Taktlose/unverschämte Menschen

  1. #131
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich unterscheide da durchaus. Das, was ich beschrieben habe, mache ich ziemlich bewusst und mit einer guten Absicht.
    Gleichzeitig passiert es mir ab und zu, dass ich (oft im Übermut) etwas sage, was ich selbst hinterher eher unverschämt finde und was von meiner Seite auch nicht wirklich mit einer guten Absicht verbunden war. Soll nicht vorkommen, passiert mir aber trotzdem.
    Naja, von perfekt bin ich auch ein gutes Stück entfernt *g*. Aber niemals nicht würde ich Freunde absichtlich kränken (eigentlich niemanden, aber Freunde schon besonders nicht).
    cosima gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/ydXH1dG

  2. #132
    Camille Gast

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Strickli Beitrag anzeigen
    Ich setz mich zu dir aufs Bänkchen. Manchmal leg ich bei solchen Gesprächen auch ganz bewusst den Finger in die Wunde, wenn ich das Gefühl habe, dass das anschließende Gespräch einen guten Anstoß bieten kann.
    Aber das sind ja zwei verschiedene Paar Stiefel.

    Wenn ich weiß, dass eine Freundin gerade eine Kinderwunschbehandlung hat oder in den letzten Wochen viele Beziehungsprobleme hatte, frage ich natürlich auch: *Und, wie weit seid ihr denn gerade?* oder *Wie ging es denn mit Carsten weiter seit dem letzten Mal?*

    Aber da WAR das Thema ja schon ein gemeinsames, mir freiwillig anvertrautes, im Vorfeld.

  3. #133
    Strickli ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Camille Beitrag anzeigen
    Aber das sind ja zwei verschiedene Paar Stiefel.

    Wenn ich weiß, dass eine Freundin gerade eine Kinderwunschbehandlung hat oder in den letzten Wochen viele Beziehungsprobleme hatte, frage ich natürlich auch: *Und, wie weit seid ihr denn gerade?* oder *Wie ging es denn mit Carsten weiter seit dem letzten Mal?*

    Aber da WAR das Thema ja schon ein gemeinsames, mir freiwillig anvertrautes, im Vorfeld.
    Ich scheine ein gewisses Talent zu haben, manchmal verworrene Problemknäuel entwirren zu können - und sehe da manchmal Strukturen, die den Freunden auf den ersten Blick nicht so klar sind. Insofern sind das dann nicht unbedingt Themen, die schon auf dem Tisch waren, sondern sich durch die bekannten Themen erst ergeben.

  4. #134
    Avatar von GloriaMundi
    GloriaMundi ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von elina2 Beitrag anzeigen
    Es gibt leute die machen sowas, weil sie sich lustig machen wollen. Einen bloß stellen wollen. Die haben da richtig spaß dran.
    Eine Spielplatzmutti, die ich nur alle paar Monate mal sehe fragte mich auch mal...Bist du schwanger oder fett geworden?
    Als ich tatsächlich antwortete, dass ich schwanger bin, wollte sie es mir nicht glauben. Und diskutierte noch blöd rum. So in etwa. "Was ehrlich?, nein, das sie ht aber nicht so aus, du hast doch nur zugenommen, gib es doch einfach zu" Solche gibt es einfach.
    So eine kannte ich auch mal, ein selbstgerechter, primitiver Trampel- und da ich auch nicht viel Niveau habe, habe ich ihr irgendwann mal gesagt: WOW, Du bist ja wirklich so primitiv, andere vorzuführen, Respekt, ist das pathologisch oder bist Du einfach nur wirklich so dumm?

    Die hat auch nicht mehr mit mir geredet, aber diesen Schmerz habe ich überstanden!*lach*
    elina2 gefällt dies
    Out of the blue into the black

  5. #135
    Avatar von Heinz
    Heinz ist offline Wolfspelzhase

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von GloriaMundi Beitrag anzeigen
    So eine kannte ich auch mal, ein selbstgerechter, primitiver Trampel- und da ich auch nicht viel Niveau habe, habe ich ihr irgendwann mal gesagt: WOW, Du bist ja wirklich so primitiv, andere vorzuführen, Respekt, ist das pathologisch oder bist Du einfach nur wirklich so dumm?

    Die hat auch nicht mehr mit mir geredet, aber diesen Schmerz habe ich überstanden!*lach*
    So hätte ich auf jeden Fall auch gedacht, auch an Perlas Stelle. Ich habe im letzten halben Jahr zweimal die Erfahrung gemacht, dass mir wer einfach unterirdisch kam. In beiden Fällen habe ich mich im ersten Moment echt geärgert, mich dann aber zz besonnen, dass das dem Gegenüber ja nur noch mehr Raum gibt. Dann habe ich die Kontakte blockiert und damit meine Ruhe. Schade, wenn man mal soweit gut miteinander konnte, aber es lebt sich so gelassener.

  6. #136
    Avatar von sina03
    sina03 ist offline wieder zu Besuch

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, bin ich. Aber nicht erst seit letzter Woche, ich sehe genauso aus wie immer. Wir sehen uns durchschnittlich alle ein/zwei Wochen (gemocht habe ich die wegen ihres "Mauls" noch nie, die hat so Dinger schon oft rausgehauen).
    Auch wenn ich weiß, dass diese Person einfach nu dumm ist, hat es mich doch total verletzt und wütend gemacht.
    Aber dann hat dich doch eigentlich nicht die taktlose/unhöfliche/unverschämte/übergriffige Aussage so aufgeregt, sondern die Tatsache, von jemandem als nicht schlank wahrgenommen zu werden.

    Wenn du dich magst, wie du bist, kannst du die dummen Kommentare der dummen Kuh doch einfach dumm sein lassen oder dir einfach eine passende Antwort für die nächste Begegnung ausdenken.

    Kann es sein, dass du dich selber momentan nicht (ganz) so magst, wenn dich das "total verletzt"?

  7. #137
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von sina03 Beitrag anzeigen
    Aber dann hat dich doch eigentlich nicht die taktlose/unhöfliche/unverschämte/übergriffige Aussage so aufgeregt, sondern die Tatsache, von jemandem als nicht schlank wahrgenommen zu werden.

    Wenn du dich magst, wie du bist, kannst du die dummen Kommentare der dummen Kuh doch einfach dumm sein lassen oder dir einfach eine passende Antwort für die nächste Begegnung ausdenken.

    Kann es sein, dass du dich selber momentan nicht (ganz) so magst, wenn dich das "total verletzt"?
    Was? Wenn es mich verletzt, beschimpft zu werden, dann liegt das nur daran, dass ich mich selber 'gerade nicht ganz so mag' und das heißt, ich sollte mal an MIR arbeiten, damit ich so was einfach ignorieren kann oder eben einfach mal so abnehmen, damit kein Grund mehr für Beschimpfungen besteht oder wie?

    Hier wurde ja nicht freundlich und aus Sorge auf Übergewicht hingewiesen, sondern es wurde bewusst ein Schimpfwort benutzt, weil man ja nur ach so 'ehrlich' ist.

    Mich hat mal ein Betrunkener gemustert und dann, als ich an ihm vorbeiging, gemurmelt 'Dicke Titten'. Nach Deiner Logik hätte ich mich darüber freuen müssen, wenn ich meine große Oberweite mag und wenn ich mich nicht freue, dann muss ich mal an mir arbeiten? Nein, wirklich nicht, ich muss mich nicht mit abwertenden Worten beurteilen oder auch nur ansprechen lassen, dass muss niemand, egal ob dick, dünn, groß oder klein. Solche Sprüche zeugen nur davon, dass der Erzeuger keine Kinderstube genossen hat.
    cosima, Fimbrethil, Kaefer und 9 anderen gefällt dies.
    Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data)

  8. #138
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wie geht man mit solchen Leuten um? Am besten gar nicht, das ist mir klar, aber manchmal lässt sich das ja nicht vermeiden.
    Ich hatte gestern ein Erlebnis der dritten Art, ich wurde richtig untergürtelig beleidigt unter dem Deckmantel "ist ja nur ehrlich". Und ich soll nicht böse sein.
    Doch, bin/war ich, hab ich auch gesagt. Kann diejenige gar nicht verstehen.
    Wenn er es verstehen könnte, hätte er es ja eventuell nicht gesagt.

    Ich reduziere den Kontakt mit dem Hinweis auf unsere unterschiedlichen Ansichten über den guten Umgang miteinander.

    Ich grüße nur und das war es dann.

    Kommt natürlich auch drauf an, in welchem Kontext ihr euch seht.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  9. #139
    Gast Gast

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von sina03 Beitrag anzeigen
    Aber dann hat dich doch eigentlich nicht die taktlose/unhöfliche/unverschämte/übergriffige Aussage so aufgeregt, sondern die Tatsache, von jemandem als nicht schlank wahrgenommen zu werden.

    Wenn du dich magst, wie du bist, kannst du die dummen Kommentare der dummen Kuh doch einfach dumm sein lassen oder dir einfach eine passende Antwort für die nächste Begegnung ausdenken.

    Kann es sein, dass du dich selber momentan nicht (ganz) so magst, wenn dich das "total verletzt"?
    Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass das nicht mein wunder Punkt wäre.

  10. #140
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass das nicht mein wunder Punkt wäre.
    Aber auch dann, wenn Du Dich uneingeschränkt toll finden würdest, musst Du Dich nicht so ansprechen lassen, auf gar keinen Fall.
    Lleanora, Kaefer, elina2 und 5 anderen gefällt dies.
    Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •