Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 151
Like Tree194gefällt dies

Thema: Taktlose/unverschämte Menschen

  1. #51
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    Es kommt sehr darauf an, WAS gesagt wird. Geht es um mein Aussehen bspw. überlege ich durchaus, ob daran was sein könnte und versuche, die Kritik bzw. den Verbesserungsvorschlag für mich anzunehmen. Es kommt aber gewaltig darauf an, WER das sagt und WIE man das sagt.
    Taktlosigkeit kann ich überhaupt nicht ab und sage das auch entsprechend.
    Gerade beim Aussehen finde ich es eine Frechheit, andere blöd anzuquatschen.
    Ich bin auch viel zu dick. Ich weiß das, bekomme da aber gerade auch keine Lösung. Meine Haut ist eine Katastrophe (Rosacea), was auch nur teilweise zu verbessern ist.
    Da brauch ich wirklich niemanden, der mir bestätigt, dass ich nicht GNTM bin. Und wenn dann noch unmögliche Ausdrücke wie fett fallen, ist das einfach nur eine Unverschämtheit.
    salvadora gefällt dies

  2. #52
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    feindselig....nicht zwingend.
    eher völlig taktlos und trampeltierhaft.
    Nein, glaube ich auch nicht. Ich bin da Leonas Meinung. Wenn jemand fett sagt, dann soll es verletzen. Das ist Absicht.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/ydXH1dG

  3. #53
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Nein, glaube ich auch nicht. Ich bin da Leonas Meinung. Wenn jemand fett sagt, dann soll es verletzen. Das ist Absicht.
    wenn das so war, ist es ja leider gelungen und diejenige würde sich jetzt direkt drüber freuen. hmpf.

  4. #54
    Avatar von Nat
    Nat
    Nat ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    überlege, ob was dran sein könnte.... hm, oft ist es doch aber so, dass man selbst mit xy unzufrieden ist ...dann trifft es ja noch mehr.
    Nein, ich habe kein Problem damit.

    Ich laufe bspw sehr krumm, mache einen Buckel.
    Freundin vor längerem lachend: "hab dich schon von Weitem am Gang erkannt" - gut, kann man als taktlos empfinden, da ich sie aber sehr gut kenne und weiß, dass sie das so, wie man es hätte verstehen können, nicht gemeint hat, hat es mich nicht verletzt sondern sehr dazu motiviert, mich beim Laufen mehr zu bemühen. Ich KANN nämlich gerade laufen, wenn ich mich bemühe. Und diese Aussage ist tatsächlich so in meinem Kopf verankert, dass ich mich seither unheimlich zusammenreiße und bemühe, aufrechter zu laufen.
    katjabw gefällt dies
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #55
    Avatar von Nat
    Nat
    Nat ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    "darf" man das?
    also den Satz "hast du abgenommen"? habe ich zigfach vernommen, also nicht nur bei mir sondern auch bei anderen.
    Wohingegen "hast du zugenommen?" sehr selten fällt und dann als verletzend wahrgenommen wird.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  6. #56
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bingo.
    "Na, sag mal, bist du wieder schwanger?"
    ""Ähh, nee"
    "Achso, hätte ja sein können, dachte nur, weil du so fett geworden bist"
    Weg konnte ich in dem Moment nicht, hab mich nur weggedreht, dabei hat die gar nicht aufgehört. Das Wort "fett" fiel noch ein paar mal.
    Boah, wie unverschämt. Und genauso hätte ich das auch gesagt!

    (Wobei ich auch mal eine Mitreferendarin gefragt hatte, ob sie schwanger sei - sie hatte irgendwie "nur" Bauch. "Äh, nein, warum?" Ich: . Seitdem frage ich das NIEMALS MEHR. Und als mir vor einem Jahr eine Kollegin ihre Schwangerschaft (ca. 4 Monate vor dem Termin) berichtete und ich sagte "Echt?! Super!" meinte sie: "Ja, sag mal,hast du das nicht gesehen?")
    Fimbrethil gefällt dies
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #57
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    also den Satz "hast du abgenommen"? habe ich zigfach vernommen, also nicht nur bei mir sondern auch bei anderen.
    Wohingegen "hast du zugenommen?" sehr selten fällt und dann als verletzend wahrgenommen wird.
    ich hatte eine kollegin, die sehr sehr dünn war.
    die musste sich oft sprüche anhören von wegen "iss mal was" oder "du brichst bald durch" oder ähnliches.

    und doch, "hast du zugenommen" hört man schon öfter.
    Nat gefällt dies

  8. #58
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Boah, wie unverschämt. Und genauso hätte ich das auch gesagt!

    (Wobei ich auch mal eine Mitreferendarin gefragt hatte, ob sie schwanger sei - sie hatte irgendwie "nur" Bauch. "Äh, nein, warum?" Ich: . Seitdem frage ich das NIEMALS MEHR. Und als mir vor einem Jahr eine Kollegin ihre Schwangerschaft (ca. 4 Monate vor dem Termin) berichtete und ich sagte "Echt?! Super!" meinte sie: "Ja, sag mal,hast du das nicht gesehen?")

    ja, diese schwanger frage.....sollte man echt nienienie stellen.
    Nat und Leona68 gefällt dies.

  9. #59
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von Nat Beitrag anzeigen
    also den Satz "hast du abgenommen"? habe ich zigfach vernommen, also nicht nur bei mir sondern auch bei anderen.
    Wohingegen "hast du zugenommen?" sehr selten fällt und dann als verletzend wahrgenommen wird.
    Ich denke, dass es gesellschaftlich eher so ist, dass sich ein Großteil der Menschen über die Frage "Hast du abgenommen?" freut.
    Jemanden der offensichtlich dünn bzw. zu dünn ist, würde ich das auch nicht fragen. Weiß ich, dass jemand immer schon gerne weniger wiegen wollte, frage ich auch.
    salvadora, die blaue Frau und tamilein gefällt dies.

  10. #60
    Siberia Gast

    Standard Re: Taktlose/unverschämte Menschen

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Boah, wie unverschämt. Und genauso hätte ich das auch gesagt!

    (Wobei ich auch mal eine Mitreferendarin gefragt hatte, ob sie schwanger sei - sie hatte irgendwie "nur" Bauch. "Äh, nein, warum?" Ich: . Seitdem frage ich das NIEMALS MEHR. Und als mir vor einem Jahr eine Kollegin ihre Schwangerschaft (ca. 4 Monate vor dem Termin) berichtete und ich sagte "Echt?! Super!" meinte sie: "Ja, sag mal,hast du das nicht gesehen?")
    Mein Mann ist auch mal mit Anlauf ins Fettnäpfchen, aber normalerweise ist es einem dann eben peinlich.
    Er hatte jemanden nach der Geburt im Spital besucht und eine andere Bekannte getroffen. Aufgrund ihres Bauches fragte er, wann ihr Termin wäre.
    Tja - das Baby war schon auf der Welt.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •