Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 39 von 39
Like Tree12gefällt dies

Thema: Schuleingangsuntersuchung

  1. #31
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist gerade online buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.850

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    Das würde eher zur "Staatsangehörigkeit" passen

    Wobei ich DANN auf die Reaktion gespannt wäre.

    Ich merke mir das- ich werde irgendwann mal "Klingone" angeben
    Klingonenkrieger ginge aber doch als Beruf durch, oder?
    Jimmy-Gold und Gast gefällt dies.

  2. #32
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.138

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von GloriaMundi Beitrag anzeigen
    doof gefragt, was sind denn Geburtsverletzungen??
    Dammriss?
    Ja. Und was da noch so reißen kann bzw. wie weit/hoch. Und auch, wenn geschnitten wird.

    (War nicht schön. Meine Kaiserschnitt-Freundin war definitiv schneller wieder auf den Beinen.)

  3. #33
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist gerade online buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.850

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von GloriaMundi Beitrag anzeigen
    doof gefragt, was sind denn Geburtsverletzungen??
    Dammriss?
    Alles, was bei der Aktion halt so kaputtgehen kann

    Scheidenrisse/schürfungen, Risse der Schamlippen, Dammriss, Symphysenschäden..

  4. #34
    Avatar von GloriaMundi
    GloriaMundi ist offline Veteran
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    1.322

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Alles, was bei der Aktion halt so kaputtgehen kann

    Scheidenrisse/schürfungen, Risse der Schamlippen, Dammriss, Symphysenschäden..
    Okay, Symphsenschaden hatte ich auch- rausspringende Kniescheiben und nicht mal mehr die Treppen runtersteigen können oder ohne Hilfe ins Bett und aus dem Bett kommen, so sah meine Schwangerschaft aus...
    Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung

  5. #35
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.138

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja eben. Und dann sollen diese Daten auch noch gespeichert werden? Was davon landet in der Schule? Nee, werde ich nicht ankreuzen.
    Ja, das finde ich auch ziemlich undurchsichtig. Welche Daten in der Schule landen und was genau wo und wie gespeichert wird.
    Wobei das theoretisch ja kein großes Geheimnis sein dürfte. Eigentlich sollten die vom Gesundheitsamt eine entsprechende Frage beantworten können. Stell ich mir zumindest so vor.

  6. #36
    Avatar von GloriaMundi
    GloriaMundi ist offline Veteran
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    1.322

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von Rosi29 Beitrag anzeigen
    Ja. Und was da noch so reißen kann bzw. wie weit/hoch. Und auch, wenn geschnitten wird.

    (War nicht schön. Meine Kaiserschnitt-Freundin war definitiv schneller wieder auf den Beinen.)
    Uarks- wie erzählt Freundin immer so bildlich: BIS zur Halskrause*hilfe*
    Die höchste Form der Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung

  7. #37
    Lady2013 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    2.354

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von GloriaMundi Beitrag anzeigen
    doof gefragt, was sind denn Geburtsverletzungen??
    Dammriss?
    zum Beispiel
    Menschen, an denen nichts auszusetzen ist, haben nur einen Fehler: sie sind uninteressant!

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti...me/0/0/0/0.png


    http://lb5f.lilypie.com/XNojp1.png



    http://davf.daisypath.com/Tthhp2.png

  8. #38
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.386

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von alles_ist_alles Beitrag anzeigen
    In der Einladung steht, wir sollen das U-Heft und alle weiteren Arztberichte (in unserem Fall wohl SPZ?) mitbringen. Ich möchte nichts Wesentliches verschweigen, aber bestimmte Informationen soll die Schule (und eigentlich auch das Amt) nicht bekommen - die tauchen im U-Heft auf.
    auf dem Bogen den die Schule bekommt steht nur, ob es bei der Untersuchung Hinweise auf Förderbedarf in bestimmten Bereichen oder einen Verdacht auf sonderpädagogischen Förderbedarf gibt, mit welcher Hand das Kind schreibt, ob es kooperativ ist und so. Bei deutlichen Auffälligkeiten steht dann auch mal dass es z.B. die Fragen nicht verstanden hat, motorisch auffällig unruhig ist etc. Informationen die sinnvoll sind, damit die Schule dem Kind bei Bedarf gleich helfen kann. Diagnosen eigentlich nie, es sei denn, die Eltern wünschen dies und es leitet sich daraus ein besonderer Förderbedarf/ besondere Rücksichtname etc. ab.
    alles_ist_alles gefällt dies
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  9. #39
    Gast

    Standard Re: Schuleingangsuntersuchung

    Zitat Zitat von Lady2013 Beitrag anzeigen
    Habe auch gerade nochmal geschaut, bei Tochter 1 steht nix zu den Verletzungen im U-Heft, aber dafür bei Tochter 2
    Kommt wohl auch auf die Geburtsklinik an.
    Meine Hebamme war basserstaunt, dass bei der U1 Sohns Kephalhämatom nicht eingetragen war, obwohl es schon am Geburtstag überdeutlich gewesen sein muss.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •