Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree6gefällt dies
  • 4 Post By Tigerblume
  • 1 Post By Wunderblume
  • 1 Post By Tigerblume

Thema: SOS Läsueshampoo von dm

  1. #1
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.009

    Standard SOS Läsueshampoo von dm

    Junior hat's nach einigen Jahren der Läusefreiheit wieder erwischt (in den Ferien). Apotheke hatte letzten Montag Abend schon zu, also hab ich bei dm ein Läuseshampoo von SOS mitgenommen. Junior war froh, weil das nicht so übel riecht wie das von Mosquito aus der Apotheke. Mit hat nur gewundert, dass das nur 15 Minuten statt 30 einwirken muss und auch nur eine Behandlung am ersten Tag reicht.

    OK, Shampoo drauf, danach alles gut, keine Laus mehr zu sehen (Nissen hatte er eh keine) und hab alle 1-2 Tage kontrolliert: Heute wieder eine frische Laus, wieder keine Nissen o.ä. zu sehen. Also wieder das Shampoo drauf, wieder alles gut.

    Bei Mosquito ist mir das nie untergekommen, dass da tatsächlich nochmal eine Laus aufgetreten ist.

    Liegt's am Shampoo, liegt's an mir oder was? Würdet ihr jetzt mit SOS nach Vorschrift weitermachen (sind ja ings. 3 Anwendungen) oder auf Mosquito umsteigen?

  2. #2
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.465

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Junior hat's nach einigen Jahren der Läusefreiheit wieder erwischt (in den Ferien). Apotheke hatte letzten Montag Abend schon zu, also hab ich bei dm ein Läuseshampoo von SOS mitgenommen. Junior war froh, weil das nicht so übel riecht wie das von Mosquito aus der Apotheke. Mit hat nur gewundert, dass das nur 15 Minuten statt 30 einwirken muss und auch nur eine Behandlung am ersten Tag reicht.

    OK, Shampoo drauf, danach alles gut, keine Laus mehr zu sehen (Nissen hatte er eh keine) und hab alle 1-2 Tage kontrolliert: Heute wieder eine frische Laus, wieder keine Nissen o.ä. zu sehen. Also wieder das Shampoo drauf, wieder alles gut.

    Bei Mosquito ist mir das nie untergekommen, dass da tatsächlich nochmal eine Laus aufgetreten ist.

    Liegt's am Shampoo, liegt's an mir oder was? Würdet ihr jetzt mit SOS nach Vorschrift weitermachen (sind ja ings. 3 Anwendungen) oder auf Mosquito umsteigen?
    Ich würde in der Apotheke Nyda holen, vorschriftsmäßig anwenden (an Tag 1 und an Tag 9) und zusätzlich alle 3 Tage feuchte Haare mit Haarspülung und Läusekamm gründlich auskämmen.

  3. #3
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.806

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Junior hat's nach einigen Jahren der Läusefreiheit wieder erwischt (in den Ferien). Apotheke hatte letzten Montag Abend schon zu, also hab ich bei dm ein Läuseshampoo von SOS mitgenommen. Junior war froh, weil das nicht so übel riecht wie das von Mosquito aus der Apotheke. Mit hat nur gewundert, dass das nur 15 Minuten statt 30 einwirken muss und auch nur eine Behandlung am ersten Tag reicht.

    OK, Shampoo drauf, danach alles gut, keine Laus mehr zu sehen (Nissen hatte er eh keine) und hab alle 1-2 Tage kontrolliert: Heute wieder eine frische Laus, wieder keine Nissen o.ä. zu sehen. Also wieder das Shampoo drauf, wieder alles gut.

    Bei Mosquito ist mir das nie untergekommen, dass da tatsächlich nochmal eine Laus aufgetreten ist.

    Liegt's am Shampoo, liegt's an mir oder was? Würdet ihr jetzt mit SOS nach Vorschrift weitermachen (sind ja ings. 3 Anwendungen) oder auf Mosquito umsteigen?
    nach Vorschrift weitermachen. Taglich mit Nissenkamm kontrollieren, nicht nur reine Sichtkontrolle... (das halte ich eh für das wichtigste an der ganzen Behandlung!) Und natürlich auch sein Umfeld täglich kontrollieren.... mir drängt sich der Verdacht auf, das die "frische" Laus vielleicht nicht auf seinem Kopf geschlüpft ist
    Gast gefällt dies

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  4. #4
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.009

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Zitat Zitat von Wunderblume Beitrag anzeigen
    nach Vorschrift weitermachen. Taglich mit Nissenkamm kontrollieren, nicht nur reine Sichtkontrolle... (das halte ich eh für das wichtigste an der ganzen Behandlung!) Und natürlich auch sein Umfeld täglich kontrollieren.... mir drängt sich der Verdacht auf, das die "frische" Laus vielleicht nicht auf seinem Kopf geschlüpft ist
    Ich hab schon gekämmt, klar. Da waren weit und breit keine Nissen. Die würde ich tatsächlich auch beim bloßen hinschauen mittlerweile schon erkennen. Hatten wir im Kindergarten oft genug.

    Letzterer Verdacht drängt sich mir auch auf (mein Mann und ich haben nix, die Geschwister sind nicht daheim), gestern war er wieder bei einem Kurs vom Ferienprogramm wie letzten Freitag auch schon...

  5. #5
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist gerade online Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    29.058

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Junior hat's nach einigen Jahren der Läusefreiheit wieder erwischt (in den Ferien). Apotheke hatte letzten Montag Abend schon zu, also hab ich bei dm ein Läuseshampoo von SOS mitgenommen. Junior war froh, weil das nicht so übel riecht wie das von Mosquito aus der Apotheke. Mit hat nur gewundert, dass das nur 15 Minuten statt 30 einwirken muss und auch nur eine Behandlung am ersten Tag reicht.

    OK, Shampoo drauf, danach alles gut, keine Laus mehr zu sehen (Nissen hatte er eh keine) und hab alle 1-2 Tage kontrolliert: Heute wieder eine frische Laus, wieder keine Nissen o.ä. zu sehen. Also wieder das Shampoo drauf, wieder alles gut.

    Bei Mosquito ist mir das nie untergekommen, dass da tatsächlich nochmal eine Laus aufgetreten ist.

    Liegt's am Shampoo, liegt's an mir oder was? Würdet ihr jetzt mit SOS nach Vorschrift weitermachen (sind ja ings. 3 Anwendungen) oder auf Mosquito umsteigen?
    Die unterschiedlichen Einwirkzeiten verwirren mich auch, das Prinzip ist überall gleich: Öl auf Kopf erstickt die Viecher.

    Ich hatte das Drama letzte Woche erstmals wirklcih selber zu Hause, drei Kinder udn Muttern.
    Bei mir selbst war erst zu wenig Pampe drauf, da haben wirklich welche überlebt. *schauder*
    Doppelte Dosis und über Nacht drin gelassen, und es war Ruhe.

    Ich ahbe mich für Nyda entschieden, aber ob das wirklcih einen Unterschied macht, was man nimmt? Ich bin überfragt.

    Dass es bei Deinem Junior ein neuer Befall war, schein tmir auch wahrscheinlich, wenn Du weder letzte Woche noch diese Woche Nissen gefunden hast.
    Wobei ich da für mich vorsichtig bin, ich sehe die Nissen einfach nicht. Keine einzige. Nur im Kamm.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)

    http://lpmf.lilypie.com/Nmujp2.png

  6. #6
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.893

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Wie groß war die gefundene Laus denn?

    Wenn sie noch eher klein war, hat vielleicht doch ein ein Ei die Behandlung überlebt und ist geschlüpft.

    Wenn sie größer war, war sie wohl eher "frisch".

    Ich hab die ersten Tage täglich und dann alle 2 Tage ausgekämmt. Mittel hatten wir insgesamt 3 verschiedene, weil die Apotheke wegen gehäufter Nachfrage nur noch Restbestände hatte. Geholfen haben alle.

    Ich würde wohl erstmal nach Vorschrift weiter behandeln und abwarten ob es jetzt erledigt ist.

  7. #7
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.009

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Wie groß war die gefundene Laus denn?

    Wenn sie noch eher klein war, hat vielleicht doch ein ein Ei die Behandlung überlebt und ist geschlüpft.

    Wenn sie größer war, war sie wohl eher "frisch".

    Ich hab die ersten Tage täglich und dann alle 2 Tage ausgekämmt. Mittel hatten wir insgesamt 3 verschiedene, weil die Apotheke wegen gehäufter Nachfrage nur noch Restbestände hatte. Geholfen haben alle.

    Ich würde wohl erstmal nach Vorschrift weiter behandeln und abwarten ob es jetzt erledigt ist.
    Die Laus war relativ groß, ich tendiere zu Neubefall und werde nun mit dem Zeug weitermachen. Wahrscheinlich aber in kürzeren Abständen, dafür öfter als angegeben.

  8. #8
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.400

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Die Laus war relativ groß, ich tendiere zu Neubefall und werde nun mit dem Zeug weitermachen. Wahrscheinlich aber in kürzeren Abständen, dafür öfter als angegeben.
    Dann war ja nicht das Shampoo das Problem, sondern die Frage woher die neue Laus kam.




  9. #9
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.465

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Zitat Zitat von Vitamin Beitrag anzeigen
    Ich ahbe mich für Nyda entschieden, aber ob das wirklcih einen Unterschied macht, was man nimmt? Ich bin überfragt.
    Das ist halt gelistet und ich fühle mich damit "auf der sicheren Seite".
    Talpa gefällt dies

  10. #10
    Gast

    Standard Re: SOS Läsueshampoo von dm

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Das ist halt gelistet und ich fühle mich damit "auf der sicheren Seite".
    So geht's mir auch.

    Danke übrigens fürs Jucken jetzt. Hätte nicht reinlesen sollen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •