Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
Like Tree12gefällt dies

Thema: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

  1. #1
    Saxony ist offline old hand
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    936

    Standard Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Bei Tochter steht im nächsten Jahr die Jugendweihe an (ja im Osten wird dies noch sehr ausgiebig vorbereitet und gefeiert).
    Eigentlich wollten wir mit unseren besten Freunden gemeinsam feiern, da unsere Kinder in eine Klasse gehen und sich auch von vorherigen Feiern die Verwandten von beiden Seiten schon kennen.
    Nun ist aber das Verhältnis der beiden Pubis im Moment mehr als angespannt (man könnte es auch absolutes Stillschweigen nennen) und wir Eltern haben daher von einer gemeinsamen Feier Abstand genommen.

    Das Tochterkind ist nun absolut unschlüssig wie sie überhaupt feiern möchte. Kleine Feier nur mit der engsten Familie, größere Feier mit Verwandten und Freunden oder vielleicht sogar einfach in Familie nach der Feierstunde (Samstag mittag) bis Sonntag wegfahren.
    Wie haben denn eure Kinder diesen Tag begangen ( egal ob Jugendweihe, Konfirmation o.ä.)?
    Mir gehen irgendwie die Ideen aus und beim Töchterchen vernebeln scheinbar gerade die Hormone etwas das Gehirn


    So unendlich traurig

  2. #2
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.806

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Mein Sohn war auf ner Jugendweihe (im Westen) eingeladen. Er meinte, abgesehen davon, dass es keinen christlichen Inhalt hatte und nicht in einer Kirche war, war das wie eine Konfirmation. Auch die Feier danach. Verwandte und noch er und weiterer Schulfreund. Insgesamt ca. 30 Personen.

  3. #3
    Registriert seit
    04.09.2014
    Beiträge
    752

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Wir haben (auc im Osten) dieses Jahr Konfirmation gefeiert. meine Tochter hat sich eine sehr große Feier gewünscht (wahrscheinlich auch wegen der dementsprechnd großen Geschenke ). Da wir gern groß feiern, haben wir das gern gemacht. Sie hat auch einige ihrer Freundinnen eingeladen.

  4. #4
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.426

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Eine normale Feier (unsere Gesamtfamilie kommt auf sagenhafte 9 Personen). Dem Sohn hat es gefallen. Feierstunde war 14.00 Uhr, so dass es gemeinsames Kaffee und Abendbrot gab.

    Der Gatte war damals mit den Eltern nach der Feierstunde verreist und fand das auch toll und erzählt heute noch davon.

    Wenn also das hormonumnebelde Gehirn des Teenys nicht wieder klarer wird, würde ich nach meinen Vorlieben entscheiden. Veranstalte ich gern große Partys, bekommt das Kind eine Party. Mag ich den Trubel und den Stress eher weniger, gibts eine Fahrt in ein, vom Kind bevorzugtes Domizil.
    Gast gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  5. #5
    Avatar von Erzfee
    Erzfee ist offline old hand
    Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Eine normale Feier (unsere Gesamtfamilie kommt auf sagenhafte 9 Personen). Dem Sohn hat es gefallen. Feierstunde war 14.00 Uhr, so dass es gemeinsames Kaffee und Abendbrot gab.

    Der Gatte war damals mit den Eltern nach der Feierstunde verreist und fand das auch toll und erzählt heute noch davon.

    Wenn also das hormonumnebelde Gehirn des Teenys nicht wieder klarer wird, würde ich nach meinen Vorlieben entscheiden. Veranstalte ich gern große Partys, bekommt das Kind eine Party. Mag ich den Trubel und den Stress eher weniger, gibts eine Fahrt in ein, vom Kind bevorzugtes Domizil.
    Wir sind auch eine kleine Familie und haben auch so gefeiert. Wobei meine Kinder Konfirmation hatten und wir mit meinen Eltern noch Mittagessen waren.

  6. #6
    FettesBrot ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    1.702

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Mein Tochter hat Konfirmation.

    Wir gehen nach dem Gottesdienst essen (mit Großeltern, Paten, Familie), laufen dann heim und da kommen dann noch Freunde zu Kaffee und Kuchen. Evtl. mache ich abends noch eine Kleinigkeit, da bin ich mir aber noch unschlüssig, da einige noch eine weitere Heimfahrt haben und es ein Sonntag ist.

  7. #7
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.806

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    Mein Tochter hat Konfirmation.

    Wir gehen nach dem Gottesdienst essen (mit Großeltern, Paten, Familie), laufen dann heim und da kommen dann noch Freunde zu Kaffee und Kuchen. Evtl. mache ich abends noch eine Kleinigkeit, da bin ich mir aber noch unschlüssig, da einige noch eine weitere Heimfahrt haben und es ein Sonntag ist.
    Also das Abendessen kann man sich schenken. Ich hatte auch Häppchen und ne Suppe vorbereitet - "falls jemand was will" - Tatsächlich waren alle pappesatt (kein Wunder nach üppigen Mittagessen und einem Kuchenbuffet wo sich die Tische biegen).

  8. #8
    Saxony ist offline old hand
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    936

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Also das Abendessen kann man sich schenken. Ich hatte auch Häppchen und ne Suppe vorbereitet - "falls jemand was will" - Tatsächlich waren alle pappesatt (kein Wunder nach üppigen Mittagessen und einem Kuchenbuffet wo sich die Tische biegen).
    Unsere Feierstunde beginnt erst um 12 Uhr (ab 11 Uhr müssen wir vor Ort sein), also fällt das Mittagessen schon mal aus.
    Da unsere Familie aber komplett von auswärts anreist müsste man evtl. vorher schon eine Art Brunch machen, oder? Sonst knurrt ja dann allen der Magen. Und da kommt dann das Platzproblem dazu, denn unsere Wohnung wäre für ca. 15 Leute zu klein


    So unendlich traurig

  9. #9
    FettesBrot ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    23.02.2016
    Beiträge
    1.702

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Also das Abendessen kann man sich schenken. Ich hatte auch Häppchen und ne Suppe vorbereitet - "falls jemand was will" - Tatsächlich waren alle pappesatt (kein Wunder nach üppigen Mittagessen und einem Kuchenbuffet wo sich die Tische biegen).
    Ok, danke. Da wäre ich nicht böse drum. Denke hole dann einfach ein paar Nüsse, Chips etc. damit ich was da hätte zum hinstellen. Aber meine Vermutung ist eh, dass 17/18 Uhr die Ersten eh schon wieder gehen.

  10. #10
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.426

    Standard Re: Jugendweihe - wie haben eure Kinder gefeiert?

    Zitat Zitat von Saxony Beitrag anzeigen
    Unsere Feierstunde beginnt erst um 12 Uhr (ab 11 Uhr müssen wir vor Ort sein), also fällt das Mittagessen schon mal aus.
    Da unsere Familie aber komplett von auswärts anreist müsste man evtl. vorher schon eine Art Brunch machen, oder? Sonst knurrt ja dann allen der Magen. Und da kommt dann das Platzproblem dazu, denn unsere Wohnung wäre für ca. 15 Leute zu klein
    Was ne blöde Zeit. Hier was der Beginn 14 Uhr.

    Brunch würde ich jetzt nicht unbedingt machen. Käme auch darauf an, wo der Besuch herkommt und wie lange die Fahrt war, kommt er erst zu euch oder gleich zum Veranstaltungsort ect. Wenn, dann würde ich maximal Schnittchen hinstellen. Der Rest kennt den zeitlichen Ablauf und muss dann halt entweder kräftig frühstücken oder auf der Fahrt was zu sich nehmen.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •