Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
Like Tree11gefällt dies

Thema: Geburtstag Teenie

  1. #1
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist gerade online einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.745

    Standard Geburtstag Teenie

    Morgen wird meine kleine Tochter 14 und es ist der erste Geburtstag wo es keinen "Kindergeburtstag" gibt ...sie möchte nicht feiern. Irgendwie scheint das so üblich zu sein...aber gut, es ist ihre Entscheidung :-)

    Ich hab ihr genug vorgeschlagen...

    Nun kommt morgen Abend die Familie und wir feiern ganz ruhig mit lecker Abendessen zu Hause

    Meine "Große" war da ganz anders, die hat bisher jeden Geburtstag mit ihren Freunden gefeiert...ist aber vollkommen ok ;-)

    Wie war/ist das mit euren Teenies?

  2. #2
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.210

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Ja so um die 14 rum wollten meine auch nicht feiern - das kommt aber wieder. So mit 16 hat man wieder gefeiert.

  3. #3
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.834

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Morgen wird meine kleine Tochter 14 und es ist der erste Geburtstag wo es keinen "Kindergeburtstag" gibt ...sie möchte nicht feiern. Irgendwie scheint das so üblich zu sein...aber gut, es ist ihre Entscheidung :-)

    Ich hab ihr genug vorgeschlagen...

    Nun kommt morgen Abend die Familie und wir feiern ganz ruhig mit lecker Abendessen zu Hause

    Meine "Große" war da ganz anders, die hat bisher jeden Geburtstag mit ihren Freunden gefeiert...ist aber vollkommen ok ;-)

    Wie war/ist das mit euren Teenies?
    Ich glaube, der 10te Geburtstag war der letzte, den Sohn 2 gefeiert hat, bei Sohn 1 so der 12te. Ich war dankbar Danach war eine lange Pause und so ab 16 (?) waren sie dann mit Freunden feiern, bzw. den 18ten hat Sohn 1 daheim gefeiert...jedenfalls so bis 1 Uhr, dann sind sie in die Stadt gezogen.

    Sohn 3 feiert noch gern

    Sein Freund wollte letztes Jahr den 11ten Geburtstag schon nicht mehr feiern, seine Mutter hat ihn dann überredet, alle Jungs der neuen Klasse (plus die alten Freunde ) einzuladen und sie haben ein Riesenevent draus gemacht. Ich (!) wär ja einfach nur froh gewesen, dass die Zeit vorbei ist
    Gast gefällt dies
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #4
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    47.334

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Morgen wird meine kleine Tochter 14 und es ist der erste Geburtstag wo es keinen "Kindergeburtstag" gibt ...sie möchte nicht feiern. Irgendwie scheint das so üblich zu sein...aber gut, es ist ihre Entscheidung :-)

    Ich hab ihr genug vorgeschlagen...

    Nun kommt morgen Abend die Familie und wir feiern ganz ruhig mit lecker Abendessen zu Hause

    Meine "Große" war da ganz anders, die hat bisher jeden Geburtstag mit ihren Freunden gefeiert...ist aber vollkommen ok ;-)

    Wie war/ist das mit euren Teenies?
    Sohn wird in zwei Wochen 15 und weiß noch nicht, ob und wie er feiern will.

  5. #5
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.672

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich glaube, der 10te Geburtstag war der letzte, den Sohn 2 gefeiert hat, bei Sohn 1 so der 12te. Ich war dankbar Danach war eine lange Pause und so ab 16 (?) waren sie dann mit Freunden feiern, bzw. den 18ten hat Sohn 1 daheim gefeiert...jedenfalls so bis 1 Uhr, dann sind sie in die Stadt gezogen.

    Sohn 3 feiert noch gern

    Sein Freund wollte letztes Jahr den 11ten Geburtstag schon nicht mehr feiern, seine Mutter hat ihn dann überredet, alle Jungs der neuen Klasse (plus die alten Freunde ) einzuladen und sie haben ein Riesenevent draus gemacht. Ich (!) wär ja einfach nur froh gewesen, dass die Zeit vorbei ist

    Ich LIEBE Kindergeburtstage.
    Ernsthaft: was magst Du daran nicht? Also, außer dass das eigene Kind meist derart augekratzt ist, dass man es kaum aushalten kann?
    salvadora gefällt dies

  6. #6
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.834

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    Ich LIEBE Kindergeburtstage.
    Ernsthaft: was magst Du daran nicht? Also, außer dass das eigene Kind meist derart augekratzt ist, dass man es kaum aushalten kann?
    Als sie kleiner waren und wir zuhause gefeiert haben, fand ich es auch noch nett. Die letzten Geburtstage waren auswärts (Kletterhalle, Schwimmbad, Filmmuseum), das finde ich irgendwie anstrengender - man weiß nicht, ob es jedem gefällt, das catering ist komplizierter (mein Sohn mag nicht so gern pommes und chickenwings & Co.)
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #7
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.672

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Als sie kleiner waren und wir zuhause gefeiert haben, fand ich es auch noch nett. Die letzten Geburtstage waren auswärts (Kletterhalle, Schwimmbad, Filmmuseum), das finde ich irgendwie anstrengender - man weiß nicht, ob es jedem gefällt, das catering ist komplizierter (mein Sohn mag nicht so gern pommes und chickenwings & Co.)
    Ach so. Hier würde bisher immer daheim gefeiert

  8. #8
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    23.940

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Sohn und Tochter 2 haben so zwischen 14 und 16 pausiert, Tochter 1 feiert immer.

  9. #9
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.245

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Morgen wird meine kleine Tochter 14 und es ist der erste Geburtstag wo es keinen "Kindergeburtstag" gibt ...sie möchte nicht feiern. Irgendwie scheint das so üblich zu sein...aber gut, es ist ihre Entscheidung :-)

    Ich hab ihr genug vorgeschlagen...

    Nun kommt morgen Abend die Familie und wir feiern ganz ruhig mit lecker Abendessen zu Hause

    Meine "Große" war da ganz anders, die hat bisher jeden Geburtstag mit ihren Freunden gefeiert...ist aber vollkommen ok ;-)

    Wie war/ist das mit euren Teenies?
    Wenn ich mich erinnern kann, dann hat mein Sohn zwischen 12 und 15 Jahren nicht gefeiert, also nicht zu Hause. Er ist eher mit Freunden ins Kino oder so. Dann hat er größer gefeiert mit ca. 15 Leuten und dieses Jahr wird mit 20-25 Gästen gefeiert, mit einem Zelt, einer Theke, Chilllout Lounge, Shishas und Heizpilzen. Getränke und Essen wird geliefert, die Möbel auch - den Aufbau macht er mit Freunden.
    Gast gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    13.304

    Standard Re: Geburtstag Teenie

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ja so um die 14 rum wollten meine auch nicht feiern - das kommt aber wieder. So mit 16 hat man wieder gefeiert.
    Sohn1 hat glaube ich ab dem 13. Geburtstag nicht mehr gefeiert - am 17. kamen spontan Freunde vorbei und sie sind zusammen weggegangen und am 18. hat er seine Freunde in die Disco eingeladen. Da wir keinen Platz haben und es Mitten im Winter war, war das seine Lösung.

    Sohn2 hat den 14. nicht gefeiert, dieses Jahr am 15. Geburtstag waren wir mit Cousin und Eltern und noch einer Tante mit Mann im Vergnügungspark, da war sein bester Freund mit dabei.


    99/02/07/13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •