Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81
Like Tree46gefällt dies

Thema: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

  1. #1
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.954

    Standard Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Auf dem Zeugnis gibt es ein Feld, in dem außerschulische Aktivitäten eingetragen werden können. Das ist allerdings wohl meist leer. Darüber hat sich jetzt eine Mutter beim Elternabend beklagt. Ihr Kind hätte so viele außerschulische Aktivitäten, das es für AGs, die dann auf dem Zeugnis stünden, keine Zeit hätte. Daher hätte sie diese Aktivitäten gerne auf dem Zeugnis.
    Wie ist das bei euch geregelt? Steht da etwas? Wenn ja, wie wird entschieden, was da hin kommt? Aussage des Schülers, Bescheinigung vom Verein/Musikschule/Theatergruppe oder was auch immer?


  2. #2
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.912

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Auf dem Zeugnis gibt es ein Feld, in dem außerschulische Aktivitäten eingetragen werden können. Das ist allerdings wohl meist leer. Darüber hat sich jetzt eine Mutter beim Elternabend beklagt. Ihr Kind hätte so viele außerschulische Aktivitäten, das es für AGs, die dann auf dem Zeugnis stünden, keine Zeit hätte. Daher hätte sie diese Aktivitäten gerne auf dem Zeugnis.
    Wie ist das bei euch geregelt? Steht da etwas? Wenn ja, wie wird entschieden, was da hin kommt? Aussage des Schülers, Bescheinigung vom Verein/Musikschule/Theatergruppe oder was auch immer?
    Hier wohl nur bei erfolgreicher Teilnahme an Wettbewerben... Also: xy nahm an... erfolgreich teil. (Sport, Musik, Mathe, Chemie...
    Silm

  3. #3
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.954

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Hier wohl nur bei erfolgreicher Teilnahme an Wettbewerben... Also: xy nahm an... erfolgreich teil. (Sport, Musik, Mathe, Chemie...
    Das steht hier dann drauf, wenn es über die Schule läuft. Da gibt es einiges.
    Das ist aber nicht gemeint.
    Die Teilnahme an Deutsche Meisterschaft im Fechten steht z.B. nicht drauf, die Teilnahme an der Stadtmeisterschaft der Schulen im Fechten dagegen schon. Gewünscht wird, das auch ersteres erwähnt wird. Erfolgreiche Teilnahme vorausgesetzt.

  4. #4
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.912

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Das steht hier dann drauf, wenn es über die Schule läuft. Da gibt es einiges.
    Das ist aber nicht gemeint.
    Die Teilnahme an Deutsche Meisterschaft im Fechten steht z.B. nicht drauf, die Teilnahme an der Stadtmeisterschaft der Schulen im Fechten dagegen schon. Gewünscht wird, das auch ersteres erwähnt wird.
    Das wäre hier wohl möglich, damit schmückt die Schule sich gerne
    Im Zweifelsfall der Schule eine Teilnahmeurkunde überlassen.
    Silm

  5. #5
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.432

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Auf dem Zeugnis gibt es ein Feld, in dem außerschulische Aktivitäten eingetragen werden können. Das ist allerdings wohl meist leer. Darüber hat sich jetzt eine Mutter beim Elternabend beklagt. Ihr Kind hätte so viele außerschulische Aktivitäten, das es für AGs, die dann auf dem Zeugnis stünden, keine Zeit hätte. Daher hätte sie diese Aktivitäten gerne auf dem Zeugnis.
    Wie ist das bei euch geregelt? Steht da etwas? Wenn ja, wie wird entschieden, was da hin kommt? Aussage des Schülers, Bescheinigung vom Verein/Musikschule/Theatergruppe oder was auch immer?
    In meinen Augen hat auf einem Schulzeugnis nur was zu suchen, was auch in irgendeiner Form mit Schule zu tun hat bzw. über die Schule initiiert wurde. Also Teilnahme an Mathe- oder sonstigen Wettbewerben, Schülerzeitung, Hausaufgabenhilfte, soziales Engagement und Sport (aber über die Schule). Alles was extern läuft (Musikschule, Sportverein, Jugendpolitik) hätte in meinen Augen dort nicht verloren.
    xantippe, Finchen30, nykaenen88 und 8 anderen gefällt dies.


    Time ist the fire in which we burn.

  6. #6
    Sommersprosse80 ist offline Ex kaddi80
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1.368

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    In NRW gibt es einen offiziellen Erlass inklusive Handreichung in welcher Form die Erwähnung stattfinden kann. Ausserdem auch ein Formblatt als Beiblatt zum Zeugnis.
    Ich kann die Handreichung nicht direkt verlinken, aber in meinem Link ist der Link dazu.
    https://www.vdf-nrw.de/du/beiblatt-zum-zeugnis/

  7. #7
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.912

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    In meinen Augen hat auf einem Schulzeugnis nur was zu suchen, was auch in irgendeiner Form mit Schule zu tun hat bzw. über die Schule initiiert wurde. Also Teilnahme an Mathe- oder sonstigen Wettbewerben, Schülerzeitung, Hausaufgabenhilfte, soziales Engagement und Sport (aber über die Schule). Alles was extern läuft (Musikschule, Sportverein, Jugendpolitik) hätte in meinen Augen dort nicht verloren.
    Die wenigsten Schulen schicken zum Schwimmwettbewerb oder zu Jugend musiziert. Oft stellen sie aber dafür frei. Erfolge, die über die Kreisebene hinausgehen dürfen wohl hier auch auf das Zeugnis.
    Silm

  8. #8
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    11.680

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Auf dem Zeugnis selbst wird es nicht erwähnt, es gibt aber ein Portfolio, in dem sowohl die Zeugnisse als auch Teilnahmebescheinigungen, Urkunden etc. eingeheftet werden.

  9. #9
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.954

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Zitat Zitat von Sommersprosse80 Beitrag anzeigen
    In NRW gibt es einen offiziellen Erlass inklusive Handreichung in welcher Form die Erwähnung stattfinden kann. Ausserdem auch ein Formblatt als Beiblatt zum Zeugnis.
    Ich kann die Handreichung nicht direkt verlinken, aber in meinem Link ist der Link dazu.
    https://www.vdf-nrw.de/du/beiblatt-zum-zeugnis/
    Danke, da schau ich mal rein.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Außerschulische Aktivitäten auf dem Zeugnis

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    In meinen Augen hat auf einem Schulzeugnis nur was zu suchen, was auch in irgendeiner Form mit Schule zu tun hat bzw. über die Schule initiiert wurde. Also Teilnahme an Mathe- oder sonstigen Wettbewerben, Schülerzeitung, Hausaufgabenhilfte, soziales Engagement und Sport (aber über die Schule). Alles was extern läuft (Musikschule, Sportverein, Jugendpolitik) hätte in meinen Augen dort nicht verloren.
    Also ich finde schon das es aufs Zeugnis gehört. Vieles bieten ja insbesondere kleine Schulen nicht an . Wenn es schon so ein Feld auf dem Zeugnis gibt dann sollte man auch alle Aktivitäten vermerken .
    Bei der Weiterempfehlung zum Gymnasium wurde auch die Mitgliedschaft im Fussballverein vermerkt.

    Thori

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •