Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By cosima

Thema: Matratzentopper - Erfahrungen?

  1. #1
    Gast

    Standard Matratzentopper - Erfahrungen?

    Mal ein Problem abseits jeder Politik: Ich suche eine Lösung für ein Schlafproblem. Ich schlafe im Moment extrem schlecht, wecke dadurch den Mann, der nicht wieder einschlafen kann. Ich selber bin total gereizt.
    Die Idee: getrennte "Betten" bei Schlaflosigkeit.
    Problem: kein Gästezimmer.
    Jetzt überlege ich, mir einen Matratzentopper für das Sofa zu kaufen. Das Sofa ist mir so zu fest, den Topper könnte ich bei Bedarf aufs Sofa werfen und ansonsten platzsparend unterbringen.
    Taugen diese Topper was?
    Gibt es besonders gute?
    Andere Ideen?

  2. #2
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.219

    Standard Re: Matratzentopper - Erfahrungen?

    ist das Sofa denn grundsätzlich zum schlafen geeignet?
    Ich würde ja eher versuchen die Ursachen für die Schlaflosigkeit anzugehen - und die liegen vermutlich nicht im fehlenden Matratzentopper
    bernadette gefällt dies

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Matratzentopper - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ist das Sofa denn grundsätzlich zum schlafen geeignet?
    Ich würde ja eher versuchen die Ursachen für die Schlaflosigkeit anzugehen - und die liegen vermutlich nicht im fehlenden Matratzentopper
    Das Sofa ist zumindest lang und breit genug.
    Am Problem bin ich dran. Es geht um die nächsten Wochen max 2-3 Monate.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Matratzentopper - Erfahrungen?

    Mein Mann hat eine harte Matratze mit einem Topper für ihn angenehm bekommen. Ich finds bei ihm drüben viel zu weich.

  5. #5
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.916

    Standard Re: Matratzentopper - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mal ein Problem abseits jeder Politik: Ich suche eine Lösung für ein Schlafproblem. Ich schlafe im Moment extrem schlecht, wecke dadurch den Mann, der nicht wieder einschlafen kann. Ich selber bin total gereizt.
    Die Idee: getrennte "Betten" bei Schlaflosigkeit.
    Problem: kein Gästezimmer.
    Jetzt überlege ich, mir einen Matratzentopper für das Sofa zu kaufen. Das Sofa ist mir so zu fest, den Topper könnte ich bei Bedarf aufs Sofa werfen und ansonsten platzsparend unterbringen.
    Taugen diese Topper was?
    Gibt es besonders gute?
    Andere Ideen?
    Da es um einen begrenzten Zeitraum geht: einfach ausprobieren.
    Alternativ Kind/er zum Mann umquartieren und du schläft im Kinderzimmer. Mache ich hin und wieder, wenn ich erkältet bin. Ich neige dann zu starkem Reizhusten, der meinen Mann beim schlafen stört.


  6. #6
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    4.695

    Standard Re: Matratzentopper - Erfahrungen?

    Wir haben einen für unser Bett im Wohnwagen, von Ikea, den hier TUSSÖY Matratzenauflage - 160x200 cm - IKEA

    Wichtig war uns, dass man den Überzug abziehen kann, da bleiben dann nicht mehr so viele übrig. Wir waren auch im Dänischen Bettenlager, die haben uns recht gut beraten, leider hatten die aber nicht so ganz das, was wir wollten.

    Allerdings ist platzsparend je nach Dicke und Material ein Problem, unseren kann man, wenn der mal ausgerollt und seine entsprechende Dicke erreicht hat (man muss den einige Zeit erst mal "aufgehen" lassen) nicht wirklich zusammenrollen. Aber Du könntest ihn ja tagsüber ins Schlafzimmer bringen.

  7. #7
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Matratzentopper - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Taugen diese Topper was?
    Gibt es besonders gute?
    Andere Ideen?
    Ich habe mir einen 7 cm Topper gekauft und bin super zufrieden.

  8. #8
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    7.765

    Standard Re: Matratzentopper - Erfahrungen?

    Wir haben für unser Gästebett, ein ausklappbares Sofa, dass zum Doppelbett wird, vor drei oder vier Jahren einen Matratzentopper bei IKEA gekauft, weil meine Schwiegermutter, so selten sie zu Besuch ist, wegen der Härte da auch nicht gut drauf schlafen kann, also dein Problem. Das Ding steht normalerweise aufgerollt und mit zwei Riemen so fixiert im Keller und wird halt nur ein oder zweimal im Jahr gebraucht, für diese Einsatzfrequenz ist die Qualität sehr gut ausreichend und Schwiegermutter sehr zufrieden mit der Bequemlichkeit. Wie schnell sich das Ding platt liegen würde, wenn man es täglich benutzt, kann ich allerdings nicht beurteilen.

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mal ein Problem abseits jeder Politik: Ich suche eine Lösung für ein Schlafproblem. Ich schlafe im Moment extrem schlecht, wecke dadurch den Mann, der nicht wieder einschlafen kann. Ich selber bin total gereizt.
    Die Idee: getrennte "Betten" bei Schlaflosigkeit.
    Problem: kein Gästezimmer.
    Jetzt überlege ich, mir einen Matratzentopper für das Sofa zu kaufen. Das Sofa ist mir so zu fest, den Topper könnte ich bei Bedarf aufs Sofa werfen und ansonsten platzsparend unterbringen.
    Taugen diese Topper was?
    Gibt es besonders gute?
    Andere Ideen?
    justme

  9. #9
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.078

    Standard Re: Matratzentopper - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mal ein Problem abseits jeder Politik: Ich suche eine Lösung für ein Schlafproblem. Ich schlafe im Moment extrem schlecht, wecke dadurch den Mann, der nicht wieder einschlafen kann. Ich selber bin total gereizt.
    Die Idee: getrennte "Betten" bei Schlaflosigkeit.
    Problem: kein Gästezimmer.
    Jetzt überlege ich, mir einen Matratzentopper für das Sofa zu kaufen. Das Sofa ist mir so zu fest, den Topper könnte ich bei Bedarf aufs Sofa werfen und ansonsten platzsparend unterbringen.
    Taugen diese Topper was?
    Gibt es besonders gute?
    Andere Ideen?
    Es gibt topper aus unterschiedlichem Material in unterschiedlicher Dicke und Festigkeit.
    Also: Ausprobiern.

    Im Schaumstoffladen könntest du dir passgenau was zuschneiden lassen.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •