Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree4gefällt dies

Thema: Babypuppe gesucht

  1. #1
    Jana_76 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    2.466

    Standard Babypuppe gesucht

    Hallo liebe Mitstreiterinnen,

    ..brauche Eure Hilfe. Ich kapituliere vor dem Angebot an Babypuppen und hoffe auf Eure Erfahrung.
    Die Hübsche soll demnächst eine Babypuppe bekommen (2 Stoffpuppen mit Weichkörper hat sie schon, eine davon heiß geliebt). Sie wird ja große Schwester und beschäftigt sich seit Wochen mit der Babypuppe in der Kinderkrippe (leider auch zur Hälfte eine Stoffpuppe) und ihrer Stoffpuppe. Da nicht nur Mama ein Baby bekommt, sondern sie ja (ihrer Meinung nach) auch ein Baby im Bauch hat, haben wir uns gedacht, dass wir mit dem neuen Geschwisterchen auch "ihr" Baby aus dem Krankenhaus mitbringen. So kann sie das dann auch wickeln, baden und anziehen (wickeln und stillen wird ja schon bei der Stoffpuppe geübt).

    Und nun stehe ich vor diesem Überangebot an rosa Funktionspuppen und bin einfach nur hoffnungslos überfordert.

    Eigentlich möchten wir eine ganz normale Plastikpuppe, die man baden, waschen und anziehen kann, die nicht so schwer ist, deren Arme und Beine man bewegen kann und bitte nichts können soll (keine Geräusche oder so). Aber anfassen kann man diese Puppen alle nicht und vor Ort testen, wie sie sich bewegen lassen, kann man auch nicht. Und eigentlich hab ich keine Puppe gesehen, die nichts kann.

    Habt ihr eine Empfehlung?


    P.S.: Nein, ich bin kein Troll, der nur Werbung machen möchte, ich suche wirklich Rat, weil mir diese Sachen schlichtweg nicht liegen.
    Papa_HH gefällt dies



  2. #2
    -adalovelace- ist gerade online Dipl.-Hascherlschützerin
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    4.310

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Mitstreiterinnen,

    ..brauche Eure Hilfe. Ich kapituliere vor dem Angebot an Babypuppen und hoffe auf Eure Erfahrung.
    Die Hübsche soll demnächst eine Babypuppe bekommen (2 Stoffpuppen mit Weichkörper hat sie schon, eine davon heiß geliebt). Sie wird ja große Schwester und beschäftigt sich seit Wochen mit der Babypuppe in der Kinderkrippe (leider auch zur Hälfte eine Stoffpuppe) und ihrer Stoffpuppe. Da nicht nur Mama ein Baby bekommt, sondern sie ja (ihrer Meinung nach) auch ein Baby im Bauch hat, haben wir uns gedacht, dass wir mit dem neuen Geschwisterchen auch "ihr" Baby aus dem Krankenhaus mitbringen. So kann sie das dann auch wickeln, baden und anziehen (wickeln und stillen wird ja schon bei der Stoffpuppe geübt).

    Und nun stehe ich vor diesem Überangebot an rosa Funktionspuppen und bin einfach nur hoffnungslos überfordert.

    Eigentlich möchten wir eine ganz normale Plastikpuppe, die man baden, waschen und anziehen kann, die nicht so schwer ist, deren Arme und Beine man bewegen kann und bitte nichts können soll (keine Geräusche oder so). Aber anfassen kann man diese Puppen alle nicht und vor Ort testen, wie sie sich bewegen lassen, kann man auch nicht. Und eigentlich hab ich keine Puppe gesehen, die nichts kann.

    Habt ihr eine Empfehlung?


    P.S.: Nein, ich bin kein Troll, der nur Werbung machen möchte, ich suche wirklich Rat, weil mir diese Sachen schlichtweg nicht liegen.
    Von Käthe Kruse gibt es das Planscherle, das hatte meine Tochter.

  3. #3
    Avatar von katjabw
    katjabw ist offline Moorhuhn
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    9.378

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen

    Habt ihr eine Empfehlung?


    P.S.: Nein, ich bin kein Troll, der nur Werbung machen möchte, ich suche wirklich Rat, weil mir diese Sachen schlichtweg nicht liegen.
    Eine Empfehlung habe ich nicht, kann dir aber von der Baby Born abraten.
    Ich bin der Meinung, diese Puppe hat am Hals eine Soll-Buch-Stelle, da wir an allen drei Puppen jeweils einen Genickbruch feststellen mussten.
    Nach dem Baden läuft ewig noch Wasser heraus, das nervt.

  4. #4
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    12.855

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Zitat Zitat von -adalovelace- Beitrag anzeigen
    Von Käthe Kruse gibt es das Planscherle, das hatte meine Tochter.
    Die hatten wir auch, leider hat sie irgendwann innen geschimmelt


    99/02/07/13

  5. #5
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    9.780

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Wir hatten damals für Kind I bei der Geburt von Kind II die gleiche Idee.

    Bekommen hat sie dann so eine Badepuppe (mit schnell trocknendem Stoffkörper) von Baby Born(?) - da muss ich noch mal nachschauen.

    Wirklich interessiert hat sie sich dafür aber nicht, obwohl sie das Babythema an sich schon gut fand.

    Von allen Puppen, die die Kinder haben, gefällt uns die Cookie von Görtz am besten: die kann man freilich nicht baden.

  6. #6
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Zitat Zitat von Jana_76 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Mitstreiterinnen,

    ..brauche Eure Hilfe. Ich kapituliere vor dem Angebot an Babypuppen und hoffe auf Eure Erfahrung.
    Die Hübsche soll demnächst eine Babypuppe bekommen (2 Stoffpuppen mit Weichkörper hat sie schon, eine davon heiß geliebt). Sie wird ja große Schwester und beschäftigt sich seit Wochen mit der Babypuppe in der Kinderkrippe (leider auch zur Hälfte eine Stoffpuppe) und ihrer Stoffpuppe. Da nicht nur Mama ein Baby bekommt, sondern sie ja (ihrer Meinung nach) auch ein Baby im Bauch hat, haben wir uns gedacht, dass wir mit dem neuen Geschwisterchen auch "ihr" Baby aus dem Krankenhaus mitbringen. So kann sie das dann auch wickeln, baden und anziehen (wickeln und stillen wird ja schon bei der Stoffpuppe geübt).

    Und nun stehe ich vor diesem Überangebot an rosa Funktionspuppen und bin einfach nur hoffnungslos überfordert.

    Eigentlich möchten wir eine ganz normale Plastikpuppe, die man baden, waschen und anziehen kann, die nicht so schwer ist, deren Arme und Beine man bewegen kann und bitte nichts können soll (keine Geräusche oder so). Aber anfassen kann man diese Puppen alle nicht und vor Ort testen, wie sie sich bewegen lassen, kann man auch nicht. Und eigentlich hab ich keine Puppe gesehen, die nichts kann.

    Habt ihr eine Empfehlung?


    P.S.: Nein, ich bin kein Troll, der nur Werbung machen möchte, ich suche wirklich Rat, weil mir diese Sachen schlichtweg nicht liegen.

    wir hatten eine Annabelle

    https://www.amazon.fr/Baby-Annabell-...bebe+annabelle

  7. #7
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist gerade online einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.676

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Die hatten wir auch

    Haben meine Mädels geliebt :-)

  8. #8
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Die hatten wir auch

    Haben meine Mädels geliebt :-)

    Oh ja !

  9. #9
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    12.855

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Die hat aber Funktionen und ist nicht zum Baden geeignet (zumindest unsere deutsche Annabelle)


    99/02/07/13

  10. #10
    Avatar von st.paula75
    st.paula75 ist offline komplett unvollständig
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    37.737

    Standard Re: Babypuppe gesucht

    Zitat Zitat von katjabw Beitrag anzeigen
    Eine Empfehlung habe ich nicht, kann dir aber von der Baby Born abraten.
    Ich bin der Meinung, diese Puppe hat am Hals eine Soll-Buch-Stelle, da wir an allen drei Puppen jeweils einen Genickbruch feststellen mussten.
    Nach dem Baden läuft ewig noch Wasser heraus, das nervt.
    Oh
    Die wäre jetzt meine Empfehlung gewesen, Tochter liebt ihre sehr. Das mit dem Auslaufen lässt sich abstellen, wenn nach dem Baden das eine Bein ein wenig *hust* grob abgeklappt wird, dann läuft alles raus. Genickbruch gab es hier keinen, die von K1 ist aber auch erst zwei Jahre alt.
    mit dem Kleeblatt 2009 - 2011 - 2013 - 2015
    Wingst und Lilofee


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •