Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51
Like Tree17gefällt dies

Thema: Vokale im Wort heraushören

  1. #41
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    13.311

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Das hatte meine Kinder komischerweise nie irritiert, wir haben die Buchstaben immer ganz normal benannt und es hat sie nicht gestört. Ich weiß aber wohl, dass es gar nicht so wenige Kinder gibt, bei denen das zu Irritationen führt.
    Macht bei der Fibelmethode auch weniger aus als wenn die Kinder mit der Anlauttabelle schreiben lernen. Bei der Fibelmethode schreiben die Kinder erst viel später eigene Wörter, vorher nur Lernwörter.

  2. #42
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    48.188

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Macht bei der Fibelmethode auch weniger aus als wenn die Kinder mit der Anlauttabelle schreiben lernen. Bei der Fibelmethode schreiben die Kinder erst viel später eigene Wörter, vorher nur Lernwörter.
    War schon mit Anlauttabelle, aber es wurden sehr früh Rechtschreibregeln eingeführt, ich hatte den Eindruck, es wurde sich an keine Methode streng gehalten. Aber so firm bin ich nicht damit, als dass ich das sicher sagen könnte. Meine Tochter konnte eh schon vor der Einschulung lesen, mein Sohn hat etwas länger gebraucht, so richtig gern gelesen hat er erst Weihnachten in der 2.Klasse, weil wir da das richtige Buch geschenkt haben und er vermutlich so weit war.
    Wir haben aber auch keine Order der Lehrer bekommen, die Buchstaben so auszusprechen, wie Du es bei Deinen Schülern machst. Sonst hätten wir es vermutlich gemacht. Meine Kinder wussten von Anfang an, dass das M Em ausgesprochen wird, aber nur M zum lesen gebraucht wird, das hat auch mein Sohn gleich verstanden. Sie haben mir, wenn ich als eifrige Ere Leserin mich bemüht habe, nicht EM zu sagen, gesagt, dass das unnötig sei

  3. #43
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    13.311

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    War schon mit Anlauttabelle, aber es wurden sehr früh Rechtschreibregeln eingeführt, ich hatte den Eindruck, es wurde sich an keine Methode streng gehalten. Aber so firm bin ich nicht damit, als dass ich das sicher sagen könnte. Meine Tochter konnte eh schon vor der Einschulung lesen, mein Sohn hat etwas länger gebraucht, so richtig gern gelesen hat er erst Weihnachten in der 2.Klasse, weil wir da das richtige Buch geschenkt haben und er vermutlich so weit war.
    Wir haben aber auch keine Order der Lehrer bekommen, die Buchstaben so auszusprechen, wie Du es bei Deinen Schülern machst. Sonst hätten wir es vermutlich gemacht. Meine Kinder wussten von Anfang an, dass das M Em ausgesprochen wird, aber nur M zum lesen gebraucht wird, das hat auch mein Sohn gleich verstanden. Sie haben mir, wenn ich als eifrige Ere Leserin mich bemüht habe, nicht EM zu sagen, gesagt, dass das unnötig sei
    Viele Kinder kriegen das auch hin, aber einige eben nicht - gerade die Kinder, die lange Skelettschreibweise schreiben, haben zum Beispiel häufiger Probleme damit.

  4. #44
    Gast

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Das klappte hier prima.
    Die Eltern wurden noch vor der Einschulung gebrieft, dass sie nun nur noch die Laute benennen sollen, nicht die Buchstabennamen.

    Nun habe ich den Salat: Wir lernen gerade in der zweiten Klasse lustige ABC-Gedichte und die reimen sich bei vielen Kindern nicht, weil sie die Laute nennen und nicht den Buchstabennamen.

    Ist schon erstaunlich, wie sich das in den kleinen Köpfen fest gesetzt hat. Das ABC-Lied können sie aber alle richtig singen - scheint ein anderer Synapsenstrang zu sein.
    höhöhöhö.

    ähnliches sagte die GS lehrerin am ersten elternabend noch bevor die schule losging. ganz jämmerlich war sie fast (also spaßig), als sie sagte "sie wissen ja sicher, in der vorschule singen sie mit eifer das abc lied, aber bitte bitte sprechen Sie zuhause immer nur von MMM und TTTT und nicht em und te".

  5. #45
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    48.188

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Viele Kinder kriegen das auch hin, aber einige eben nicht - gerade die Kinder, die lange Skelettschreibweise schreiben, haben zum Beispiel häufiger Probleme damit.
    Ja, das glaube ich gern.

  6. #46
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören


  7. #47
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Macht bei der Fibelmethode auch weniger aus als wenn die Kinder mit der Anlauttabelle schreiben lernen. Bei der Fibelmethode schreiben die Kinder erst viel später eigene Wörter, vorher nur Lernwörter.
    Ich denke es ist eine Fibelmethode. Die Anlauttabelle gibt es nur zusätzlich. Er hat Lernwörter.

  8. #48
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Sportlich für 6 Wochen Schule.
    Ja, wahrscheinlich ist es einfach ein bisschen viel auf einmal. Ich hoffe, dass sie nicht morgen noch mit dem nächsten Buchstaben weitermacht. Freitag beginnen die Herbstferien. Dies wird ihre letzte Klasse sein, dann geht sie in Rente. Sie ist also eigentlich eine erfahrene Lehrerin. Nur das Lehrwerk hat sie jetzt zum ersten mal.

    In Mathe hat sie auch schon alle 10 "Häuser" durch, die er nun lernen soll.

    Bei Tochter hat sie Freitags nie Hausaufgaben aufgegeben. Der Kleine hat immer Hausaufgaben. Es ist, als hätten wir eine komplett andere Lehrerin.

  9. #49
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    In der ersten Klasse eine 3+ drauf schreiben? Das finde ich demotivierend. Die Lehrerin, die meine Tochter in der ersten Klasse hatte, hat es manchmal bei sehr guten Leistungen gemacht, ansonsten gar nicht, das fand ich schon grenzwertig, weil es ja eigentlich noch keine Benotung gab.
    DAS würde ich beim Elterngespräch (wird ja vermutlich bald eines geben, war bei uns so, dass es um die Herbstferien herum Gespräche gab) auf jeden Fall ansprechen.
    Das Elterngespräch war einen Tag VOR dem Diktat. Die lehrerin ist ganz schnell beleidigt, wenn man wagt, Kritik zu äußern, selbst wenn man es ganz vorsichtig verpackt.

  10. #50
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Vokale im Wort heraushören

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Kann Dein Sohn Silben bilden? Also So-fa? Da gibt es dann die schöne Regel, dass jede Silbe einen Vokal braucht. Vielleicht hört er die dann besser, weil er sich die Vokale bewusster macht, es MUSS ja einer da sein. Keine Silbe ohne Leuchter/König (so werden die Vokale hier genannt).
    Silbenklatschen war schon Teil des Vorschulprogrammes im Kindergarten. Das kann er meist ganz gut. Ich werde mir die Regel merken mit dem Vokal in jeder Silbe. Ich habe vorhin seine 8 Buchstaben vielfältig ausgedruckt mit unterschiedlichen Hintergrundfarben für Vokale und Konsonanten. Damit legen wir dann zur Übung seine Lernwörter.

    Nur noch 3 Schultage, dann sind Herbstferien, endlich aufatmen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •