Zitat Zitat von Lise_70 Beitrag anzeigen
Silbenklatschen war schon Teil des Vorschulprogrammes im Kindergarten. Das kann er meist ganz gut. Ich werde mir die Regel merken mit dem Vokal in jeder Silbe. Ich habe vorhin seine 8 Buchstaben vielfältig ausgedruckt mit unterschiedlichen Hintergrundfarben für Vokale und Konsonanten. Damit legen wir dann zur Übung seine Lernwörter.

Nur noch 3 Schultage, dann sind Herbstferien, endlich aufatmen.
Ach je, armer Kerl (und arme Mutter), wenn ihr nach 6 Wochen Schule schon "aufatmen" müsst!

Das mit dem Ausdrucken finde ich eine gute Idee!
Aber legt nicht "nur" die Lernwörter, lass ihn auch kreativ damit "Unsinnwörter" und -silben legen.

Meine drei haben alle gern mit Magnetbuchstaben und -tafel gespielt und gerade mit ihnen bekannten Buchstaben wirklich gespielt.