Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
Like Tree41gefällt dies

Thema: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

  1. #1
    Avatar von joyceM
    joyceM ist offline Legende
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    21.065

    Standard Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Ich sitze im ICE seit 2 Stunden und zwei Reihen vor mir sitzt ein Vater mit zwei Mädels (so ca 9 und 7). Seit 2 Stunden hüpfen diw beiden rum kreischen, lachen, hängen sich an diese Gepäckablage und ziehen sich hoch und reden nebenher pausenlos auf den Vater ein. Anfangs hat er geduldig zugehört und mit ihnen gespielt, aber num verlassen ihn diw Kräfte. Gerade hörte ich "jetzt will ich auch mal was lesen" und die Mädels plappern weiter "Papaaa, Papaaaa"

    Boah. Der Arme.

    Es ist schön, alleine zu reisen. Flöööt.

    Aber jetzt im ernst. Ich bin viel gereist, aber meine waren echt nicht so anstrengend. Hab aber allerdings nur Jungs.

    Sind Mädchen immer so? Dann hab ich echt Glück gehabt.

  2. #2
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    9.088

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Sind Mädchen immer so? Dann hab ich echt Glück gehabt.
    Nachdem du dich wunderst und in 40-50 Jahren (ich weiß nicht genau, wie alt du bist) sowas offenbar noch nicht erlebt hast, kannst du dir die Frage selbst beantworten.


    Hier ist das nervige Frage-Plapper-Kind übrigens der Knabe.
    "Der schönste Augenblick am Tag ist doch der, wo man morgens unter der Brause hervorkriecht und das Wasser von einem abtropft. Was dann noch kommt, taugt eigentlich nicht mehr viel."

    Kurt Tucholsky

  3. #3
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    52.130

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ich sitze im ICE seit 2 Stunden und zwei Reihen vor mir sitzt ein Vater mit zwei Mädels (so ca 9 und 7). Seit 2 Stunden hüpfen diw beiden rum kreischen, lachen, hängen sich an diese Gepäckablage und ziehen sich hoch und reden nebenher pausenlos auf den Vater ein. Anfangs hat er geduldig zugehört und mit ihnen gespielt, aber num verlassen ihn diw Kräfte. Gerade hörte ich "jetzt will ich auch mal was lesen" und die Mädels plappern weiter "Papaaa, Papaaaa"

    Boah. Der Arme.

    Es ist schön, alleine zu reisen. Flöööt.

    Aber jetzt im ernst. Ich bin viel gereist, aber meine waren echt nicht so anstrengend. Hab aber allerdings nur Jungs.

    Sind Mädchen immer so? Dann hab ich echt Glück gehabt.
    Tochter war/ist immer gut zu ertragen.
    Pausenlos reden und reden und reden fing allerdings so mit 1,5 an und hat bis heute nicht aufgehört .
    Aber rumhüpfen etc. im Zug? -Nö.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  4. #4
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    31.888

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ich sitze im ICE seit 2 Stunden und zwei Reihen vor mir sitzt ein Vater mit zwei Mädels (so ca 9 und 7). Seit 2 Stunden hüpfen diw beiden rum kreischen, lachen, hängen sich an diese Gepäckablage und ziehen sich hoch und reden nebenher pausenlos auf den Vater ein. Anfangs hat er geduldig zugehört und mit ihnen gespielt, aber num verlassen ihn diw Kräfte. Gerade hörte ich "jetzt will ich auch mal was lesen" und die Mädels plappern weiter "Papaaa, Papaaaa"

    Boah. Der Arme.

    Es ist schön, alleine zu reisen. Flöööt.

    Aber jetzt im ernst. Ich bin viel gereist, aber meine waren echt nicht so anstrengend. Hab aber allerdings nur Jungs.

    Sind Mädchen immer so? Dann hab ich echt Glück gehabt.
    Meine ist ja erst vier und das Geturne an der Gepäckablage würde ich genauso unterbinden wie das Kreischen. Aber babbeln ohne Punkt und Komma kann sie auch „mal was lesen“ klappt selten.
    Schneehase und nykaenen88 gefällt dies.

  5. #5
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist gerade online frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.887

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Ich sitze im ICE seit 2 Stunden und zwei Reihen vor mir sitzt ein Vater mit zwei Mädels (so ca 9 und 7). Seit 2 Stunden hüpfen diw beiden rum kreischen, lachen, hängen sich an diese Gepäckablage und ziehen sich hoch und reden nebenher pausenlos auf den Vater ein. Anfangs hat er geduldig zugehört und mit ihnen gespielt, aber num verlassen ihn diw Kräfte. Gerade hörte ich "jetzt will ich auch mal was lesen" und die Mädels plappern weiter "Papaaa, Papaaaa"

    Boah. Der Arme.

    Es ist schön, alleine zu reisen. Flöööt.

    Aber jetzt im ernst. Ich bin viel gereist, aber meine waren echt nicht so anstrengend. Hab aber allerdings nur Jungs.

    Sind Mädchen immer so? Dann hab ich echt Glück gehabt.
    Solche Kinder hätte (habe) ich gar nicht erst...

    Meine waren so nicht und ich hätte den beiden auch was erzählt, wenn sie ohne Unterlass rumgekreischt hätten oder an der Gepäckablage gehangen hätten ...
    Ohne Punkt und Komma quasseln kann meine Mittlere allerdings auch seit sie ungefähr 16 ist.
    Who cares when someone's time runs out?
    If a moment is all we are
    We're quicker, quicker
    Who cares if one more light goes out?

    Well I do
    rip CB

  6. #6
    chick ist offline Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    8.129

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Nein, Mädchen sind keineswegs immer so. Meinen hätte ich in die Schuhe geholfen, wenn sie sich so aufgeführt hätten....
    Ich fand sie durchaus mal anstrengend -gerade auch mal im ICE - aber die haben sich allenfalls mal angezickt......

    Aber eher diskret.

    Gerade letztes Jahr, als die beiden 7 und 9 waren, hat mich ein ältere Dame aus Dortmund gelobt wegen der soo braven Kinder. Ich war ganz gerührt.
    Aber kaum war sie ausgestiegen, haben sich die zwei aufgeführt wie der Rotz am Ärmel auf dem Rest der Strecke bis nach Essen.

    Freilich nur gegenseitiges Piesacken....

  7. #7
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    6.544

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Ich fand Zug fahren mit den Jungs deutlich angenehmer, als mit unseren Mädels - wobei das daran liegt, dass Nummer3 einfach kein Sitzfleisch hat. Sie steht oder kniet wohl auch in der Schule immer - im Auto ist sie zum Glück angeschnallt. Und Nummer4 beschäftigt einen sowieso immer - ich glaube ihre Hauptsorge im Leben ist, dass mir langweilig werden könnte

    Kreischen oder am Gepäcknetz hängen tun beide nicht, sie beschäftigen eher mich, als Mitreisende.
    99/02/07/13

  8. #8
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    31.888

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Solche Kinder hätte (habe) ich gar nicht erst...

    Meine waren so nicht und ich hätte den beiden auch was erzählt, wenn sie ohne Unterlass rumgekreischt hätten oder an der Gepäckablage gehangen hätten ...
    Ohne Punkt und Komma quasseln kann meine Mittlere allerdings auch seit sie ungefähr 16 ist.
    Meine kam mal zu mir: „Mama, wir haben in der KiTa das Brüllaffenspiel gemacht, das ist toll! Wer zuerst redet hat verloren! Wollen wir das auch spielen?“ ich (begeistert) „ja super, mal sehen wie lange du still sein kannst!“ sie (empört) „nee, im Spiel bin ich die Erzieherin! Die darf reden! Du musst still sein!“
    Schneehase, tanja73, nykaenen88 und 9 anderen gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist gerade online frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.887

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    Meine kam mal zu mir: „Mama, wir haben in der KiTa das Brüllaffenspiel gemacht, das ist toll! Wer zuerst redet hat verloren! Wollen wir das auch spielen?“ ich (begeistert) „ja super, mal sehen wie lange du still sein kannst!“ sie (empört) „nee, im Spiel bin ich die Erzieherin! Die darf reden! Du musst still sein!“
    ganz schön raffiniert
    xantippe, Foxlady und surfgroupie gefällt dies.
    Who cares when someone's time runs out?
    If a moment is all we are
    We're quicker, quicker
    Who cares if one more light goes out?

    Well I do
    rip CB

  10. #10
    chick ist offline Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    8.129

    Standard Re: Zugfahrt (nicht im Ruhewagen

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    Meine kam mal zu mir: „Mama, wir haben in der KiTa das Brüllaffenspiel gemacht, das ist toll! Wer zuerst redet hat verloren! Wollen wir das auch spielen?“ ich (begeistert) „ja super, mal sehen wie lange du still sein kannst!“ sie (empört) „nee, im Spiel bin ich die Erzieherin! Die darf reden! Du musst still sein!“
    Wie niedlich! Aber beim Hippchen finde ich sogar das unlängst beschriebene Rülpsspiel
    niedlich...
    xantippe gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •