Umfrageergebnis anzeigen: Was schenken?

Teilnehmer
33. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Windeltorte

    0 0%
  • Gutschein

    32 96,97%
  • Stoffpuppe/tier

    0 0%
  • anderer Vorschlag

    1 3,03%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37
Like Tree23gefällt dies

Thema: Geschenk für frischgebackene Eltern

  1. #1
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Geschenk für frischgebackene Eltern

    Ein Kollege ist Vater geworden.
    Gut, das ist bei uns in der Abteilung nicht sooo außergewöhnlich,
    gefühlt wurde in den letzten Jahren dauert jemand Vater.

    Nun habe ich diesesmal die Aufgabe, das Geschenk zu besorgen.
    Mit Ideen sind die Kollegen - auch die anderen Jungväter - sparsam.
    Der Kollege ist sehr zurückhaltend. Wir wissen gar nichts von ihm.
    (Ist gar nicht schlimm, nur halt gerade unpraktisch für mich.)l
    Außer halt dass er halt zum ersten Mal Vater geworden ist.

    So, das einzig halbwegs vernünftige in meinen Augen was übrig geblieben ist, ist eine Windeltorte.
    Dazu habe ich keine Lust. Gar keine.
    Ich will nicht morgens mit dem Teil ins Gebäude latschen.

    So, bleiben zwei Ideen, die ich noch habe:
    1. Gutschein
    Ich selber liebe Gutscheine als Geschenk.
    2. Irgendein Stofftier/puppe in zweifacher Ausführung.

    Oder eine andere Idee für ca. 50 Euro.
    Ich baue auf euch.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  2. #2
    Alina73 ist offline Legende
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    12.534

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Ich bin für nen Gutschein. Am Besten von einer Drogerie. Ich bin aber generell eher pragmatisch veranlagt. Ich bekomme lieber etwas Nützliches. Wobei- Windeltorten haben mir noch nie gefallen.

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Vorab-Disclaimer:
    Wenn es klappt, wird es meine erste Umfrage. (Glaube ich jedenfalls.)
    Wenn nicht, macht wie üblich und diskutiert am Thema vorbei.
    Aber um mir die Übersicht zu erleichtern wär es nett,
    wenn ihr im ersten Satz eurer Beiträge eure Wahl reinschreiben würdet.
    Danke.

    Ein Kollege ist Vater geworden.
    Gut, das ist bei uns in der Abteilung nicht sooo außergewöhnlich,
    gefühlt wurde in den letzten Jahren dauert jemand Vater.

    Nun habe ich diesesmal die Aufgabe, das Geschenk zu besorgen.
    Mit Ideen sind die Kollegen - auch die anderen Jungväter - sparsam.
    Der Kollege ist sehr zurückhaltend. Wir wissen gar nichts von ihm.
    (Ist gar nicht schlimm, nur halt gerade unpraktisch für mich.)l
    Außer halt dass er halt zum ersten Mal Vater geworden ist.

    So, das einzig halbwegs vernünftige in meinen Augen was übrig geblieben ist, ist eine Windeltorte.
    Dazu habe ich keine Lust. Gar keine.
    Ich will nicht morgens mit dem Teil ins Gebäude latschen.

    So, bleiben zwei Ideen, die ich noch habe:
    1. Gutschein
    Ich selber liebe Gutscheine als Geschenk.
    2. Irgendein Stofftier/puppe in zweifacher Ausführung.

    Oder eine andere Idee für ca. 50 Euro.
    Ich baue auf euch.
    Buntnessel, cafetante und Zwutschgal gefällt dies.

  3. #3
    schifffahrt ist offline dauermüde
    Registriert seit
    08.07.2015
    Beiträge
    137

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Mir fiel ein:
    - Gutschein für Massage/Essen gehen,/.. , damit die Eltern nicht nur Eltern sind
    - etwas "bleibendes": Geschirr mit eingraviertem Namen, ein Badetuch mit Namen eingestickt,...

    Stofftiere und Bodys und Spieluhren wird das Kind wahrscheinlich sowieso zur Genüge bekommen

    Windeln finde ich doof. Es gibt so viele Sorten, da lasse ich lieber die Eltern entscheiden, welche sie wollen

  4. #4
    Biene_Maja1976 ist offline verwirrte Chaotin
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    3.044

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Ich finde den Gutschein am Besten. Windeln o. ä. werden immer aus dem Drogeriemarkt benötigt.

    Bei meinem Mann gibt es ein Bobbycar o. ä. für das erste Kind, der Rest des gesammelten Geldes kommt in den Umschlag mit den Unterschriften. Das fand ich auch gut.
    xantippe, Alina73, Buntnessel und 3 anderen gefällt dies.

  5. #5
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    4.314

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Ich würde einen Gutschein nehmen, Kuscheltiere, erster Strampler, Geschirr etc. pp. werden sie ausreichend von Verwandten und Freunden bekommen. Und ich finde ja auch, gerade von Kollegenseite muss es auch nicht Bleibendes sein.

    Ggf. würde ich was nur für die Eltern dazupacken, Entspannungsbad, Nerventee, dann kommt der Gutschein nicht so "nackt" daher.
    Alina73 und Zwutschgal gefällt dies.

  6. #6
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.408

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Windeltorte fände ich fürchterlich. Und irgendwie peinlich.
    Das mag meine persönliche Marotte sein, aber ich finde die Vorstellung von "Windel" in Kombi mit Torte irgendwie sehr bäh
    (und ja, ich weiss was eine "Windeltorte" ist )

    ICH würde einen Gutschein schenken. Vom Babyausstatter oder sowas, frei einlösbar. Da haben die am meisten davon.

  7. #7
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Zitat Zitat von schifffahrt Beitrag anzeigen
    Mir fiel ein:
    - Gutschein für Massage/Essen gehen,/.. , damit die Eltern nicht nur Eltern sind
    - etwas "bleibendes": Geschirr mit eingraviertem Namen, ein Badetuch mit Namen eingestickt,...

    Stofftiere und Bodys und Spieluhren wird das Kind wahrscheinlich sowieso zur Genüge bekommen

    Windeln finde ich doof. Es gibt so viele Sorten, da lasse ich lieber die Eltern entscheiden, welche sie wollen
    Ich habe keine Ahnung, ob der Kollege überhaupt gern essen geht.

    Bleibendes:
    Ich weiß nicht, wie groß die Verwandtschaft ist, was von da kommt, ob es viel abgelegtes gibt von größeren Kindern in er Verwandtschaft, ob es noch eine Taufe geben wird - nada.
    Von daher habe ich solche Sachen ausgeschlossen.
    Klar, auf das Stofftier trifft das auch zu.
    Badetücher kann man allerdings nie genug haben, stimmt.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  8. #8
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.328

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    So, bleiben zwei Ideen, die ich noch habe:
    1. Gutschein
    Ich selber liebe Gutscheine als Geschenk.
    2. Irgendein Stofftier/puppe in zweifacher Ausführung.
    Wieso in zweifacher Ausführung? Bekommt er Zwillinge?

    Ich bin für den Gutschein.
    Den kann die junge Familie dann einlösen, wenn die 23 Ministrampler und die gefühlt 1000 Windeln in Neugeborenengröße zu klein oder verbraucht sind.
    cosima und xantippe gefällt dies.

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  9. #9
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Zitat Zitat von Kaefer Beitrag anzeigen
    Ich würde einen Gutschein nehmen, Kuscheltiere, erster Strampler, Geschirr etc. pp. werden sie ausreichend von Verwandten und Freunden bekommen. Und ich finde ja auch, gerade von Kollegenseite muss es auch nicht Bleibendes sein.

    Ggf. würde ich was nur für die Eltern dazupacken, Entspannungsbad, Nerventee, dann kommt der Gutschein nicht so "nackt" daher.
    Ich weiß nicht mal, ob die eine Wanne haben oder Tee trinken.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  10. #10
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    76.725

    Standard Re: Geschenk für frischgebackene Eltern

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Wieso in zweifacher Ausführung? Bekommt er Zwillinge?
    Nö, aber ich kenne das Drama, wenn es nur eins gibt und ausgerechnet das das Lieblingskuscheltier wurde.
    So was hat man ja nicht immer in der Hand, was das Kind sich so erwählt.

    Ich bin für den Gutschein.
    Den kann die junge Familie dann einlösen, wenn die 23 Ministrampler und die gefühlt 1000 Windeln in Neugeborenengröße zu klein oder verbraucht sind.
    Na, ich würde keine Neugeborenengröße nehmen.
    Ich weiß ja nicht mal, wie viel das Kind bei der Geburt wog.
    Aber den Namen habe ich herausgefunden.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •