Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 125
Like Tree80gefällt dies

Thema: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

  1. #1
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    6.300

    Standard Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Ich habe aktuell etwa schulterlange Haare mit mittlerweile langem Pony.
    Meist trage ich die Haare aus dem Gesicht. Entweder als tiefer Zopf oder mit Haarband und die Seiten so eingedreht
    Offen nervt mich meist.

    Ich habe sehr dicke, leicht wellige Haare.

    In letzter Zeit nervt mich das stylen zunehmend, vor allem weil ich durch ein Medikament deutlich mehr schwitze am Kopf als früher und ich deshalb viel öfter waschen muss
    Und auch gewaschen und gestylt gefalle ich mir gerade überhaupt nicht
    (kann natürlich auch an meinem aktuellem Gesundheitszustand liegen)

    Hätte heute ein Friseur auf würde ich wohl gerade ernsthaft mit mir ringen, jetzt und sofort die Haare abzuschneiden
    Und zwar zu keinem pfiffigen Kurzhaarschnitt, sondern richtig kurz
    Also so 5-6 mm

    Würdet ihr soetwas bringen?

    Das mir das steht, weiß ich, seit ich vor ein paar Jahren mal alle Haare verloren habe

  2. #2
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.616

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Ich habe aktuell etwa schulterlange Haare mit mittlerweile langem Pony.
    Meist trage ich die Haare aus dem Gesicht. Entweder als tiefer Zopf oder mit Haarband und die Seiten so eingedreht
    Offen nervt mich meist.

    Ich habe sehr dicke, leicht wellige Haare.

    In letzter Zeit nervt mich das stylen zunehmend, vor allem weil ich durch ein Medikament deutlich mehr schwitze am Kopf als früher und ich deshalb viel öfter waschen muss
    Und auch gewaschen und gestylt gefalle ich mir gerade überhaupt nicht
    (kann natürlich auch an meinem aktuellem Gesundheitszustand liegen)

    Hätte heute ein Friseur auf würde ich wohl gerade ernsthaft mit mir ringen, jetzt und sofort die Haare abzuschneiden
    Und zwar zu keinem pfiffigen Kurzhaarschnitt, sondern richtig kurz
    Also so 5-6 mm

    Würdet ihr soetwas bringen?

    Das mir das steht, weiß ich, seit ich vor ein paar Jahren mal alle Haare verloren habe
    Ja.
    Ich habe allerdings keine schönen haare, sie sind dünn, grau und schütter, besonders am oberkopf . Eine Frisur kann man damit nicht recht machen.
    Der Verlust wäre also gering.

  3. #3
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.484

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Ich habe aktuell etwa schulterlange Haare mit mittlerweile langem Pony.
    Meist trage ich die Haare aus dem Gesicht. Entweder als tiefer Zopf oder mit Haarband und die Seiten so eingedreht
    Offen nervt mich meist.

    Ich habe sehr dicke, leicht wellige Haare.

    In letzter Zeit nervt mich das stylen zunehmend, vor allem weil ich durch ein Medikament deutlich mehr schwitze am Kopf als früher und ich deshalb viel öfter waschen muss
    Und auch gewaschen und gestylt gefalle ich mir gerade überhaupt nicht
    (kann natürlich auch an meinem aktuellem Gesundheitszustand liegen)

    Hätte heute ein Friseur auf würde ich wohl gerade ernsthaft mit mir ringen, jetzt und sofort die Haare abzuschneiden
    Und zwar zu keinem pfiffigen Kurzhaarschnitt, sondern richtig kurz
    Also so 5-6 mm

    Würdet ihr soetwas bringen?

    Das mir das steht, weiß ich, seit ich vor ein paar Jahren mal alle Haare verloren habe
    kurz ja, so kurz nicht. mein mann hat 9 mm und das ist kaum noch was

  4. #4
    Kicki ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    72.687

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Nein

  5. #5
    Strickli ist gerade online Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    11.044

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Ich habe aktuell etwa schulterlange Haare mit mittlerweile langem Pony.
    Meist trage ich die Haare aus dem Gesicht. Entweder als tiefer Zopf oder mit Haarband und die Seiten so eingedreht
    Offen nervt mich meist.

    Ich habe sehr dicke, leicht wellige Haare.

    In letzter Zeit nervt mich das stylen zunehmend, vor allem weil ich durch ein Medikament deutlich mehr schwitze am Kopf als früher und ich deshalb viel öfter waschen muss
    Und auch gewaschen und gestylt gefalle ich mir gerade überhaupt nicht
    (kann natürlich auch an meinem aktuellem Gesundheitszustand liegen)

    Hätte heute ein Friseur auf würde ich wohl gerade ernsthaft mit mir ringen, jetzt und sofort die Haare abzuschneiden
    Und zwar zu keinem pfiffigen Kurzhaarschnitt, sondern richtig kurz
    Also so 5-6 mm

    Würdet ihr soetwas bringen?

    Das mir das steht, weiß ich, seit ich vor ein paar Jahren mal alle Haare verloren habe
    Ja, würde ich. Nicht ganz so kurz, aber von ganz lang auf Kurzhaarfrisur habe ich in meinem Leben schon einige Male gemacht - meistens ganz spontan. Bereut habe ich es nie, allerdings wächst mein Haar auch sehr schnell nach.
    tanja73, Alina73 und Papa_HH gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.409

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Ich hatte früher Rastas und habe diese dann eines Tages spontan abgeschnitten. Mir steht es nicht Aber ich wünschte, mir würden ganz kurze Haare stehen - ich mag das an Frauen und ich finde ganz vielen Menschen steht das auch (das fiel mir auch auf der Onko auf). Also wenn Du weißt, dass es Dir steht, würde ich es an Deiner Stelle machen. Meine einzige Sorge wäre, dass ich ständig auf einen Rückfall angesprochen würde, wenn ich eine entsprechende Vorgeschichte hätte.
    99/02/07/13

  7. #7
    Avatar von GloriaMundi
    GloriaMundi ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    28.12.2016
    Beiträge
    1.412

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Ich habe aktuell etwa schulterlange Haare mit mittlerweile langem Pony.
    Meist trage ich die Haare aus dem Gesicht. Entweder als tiefer Zopf oder mit Haarband und die Seiten so eingedreht
    Offen nervt mich meist.

    Ich habe sehr dicke, leicht wellige Haare.

    In letzter Zeit nervt mich das stylen zunehmend, vor allem weil ich durch ein Medikament deutlich mehr schwitze am Kopf als früher und ich deshalb viel öfter waschen muss
    Und auch gewaschen und gestylt gefalle ich mir gerade überhaupt nicht
    (kann natürlich auch an meinem aktuellem Gesundheitszustand liegen)

    Hätte heute ein Friseur auf würde ich wohl gerade ernsthaft mit mir ringen, jetzt und sofort die Haare abzuschneiden
    Und zwar zu keinem pfiffigen Kurzhaarschnitt, sondern richtig kurz
    Also so 5-6 mm

    Würdet ihr soetwas bringen?

    Das mir das steht, weiß ich, seit ich vor ein paar Jahren mal alle Haare verloren habe
    Nein. Dann bin ich ja noch unansehnlicher...

  8. #8
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.718

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Würdet ihr soetwas bringen?


    Ich trage seit Ewigkeiten kurze Haare, so etwa 2-3 cm. Den Mut, sie noch kürzer schneiden zu lassen, hatte ich leider nie. Die Lust hätt ich schon gehabt.

    Wenn du weißt, dass es dir steht und du die Stylerei satt hast, mach es doch einfach. Wächst doch wieder, wenn's doch nicht gefallen sollte.

  9. #9
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.547

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Mit 17 hab ich mir ganz spontan eine glatze rasiert.
    Seitdem weiß ich, dass ich als Baby zu oft auf dem Rücken lag
    cafetante und Zickzackkind gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.435

    Standard Re: Würdet ihr euch aus einer Laune heraus die Haare richtig kurz schneiden?

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen

    Würdet ihr soetwas bringen?
    ja. habe ich schon gemacht, in der mittagspause. und wäre nachmittags beinahe meines labors verwiesen worden
    weberin1971 und Zickzackkind gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •