Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
Like Tree13gefällt dies

Thema: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

  1. #1
    Avatar von Mipmap
    Mipmap ist offline Legende
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    12.317

    Standard Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Ich komme gerade vom ZA. Vor ein paar Monaten bekam ich eine große Plombe in einen Backenzahn. Amalgam. Es war völlig unproblematisch, Spritze wie immer und bohren.. alles ohne Schmerzen. Diese hat einen Riss bekommen und die ZÄ meinte, sie würde es gern mit Kunststoff probieren.

    Heute war ich also dort. Nach der ersten Spritze hatte ich schon Herzrasen, das Bohren tat ein bisschen weh, war aber auszuhalten. Als die Füllung raus war, sah die ZÄ, dass der Nachbarszahn an der Seite auch kariös ist und machte ihn gleich mit. Sie fing an zu bohren und die Schmerzen kamen. Sie spritzte zweimal nach. Die Schmerzen blieben, bzw. wurden ärger. Allein der Absauger zwiebelte wie verrückt. Der halbe Mund war/ist betäubt, aber der Zahn tat bei der Behandlung weh wie Sau und ich musste noch eine halbe Stunde liegen bleiben, weil mein Kreislauf blöd machte.. Zittern, Herzrasen...

    Sowas hatte ich echt noch nie. Am Morgen war ich Blut abnehmen und zur Grippeschutzimpfung. Könnte es einen Zusammenhang geben?

    Jetzt hat sie mir erstmal ein Provesorium reingemacht (der Nachbarszahn ist fertig und zu) und will in ein paar Tagen einen neuen Versuch starten.. ich hab jetzt schon Schiss..

  2. #2
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    4.695

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Ich hatte das auch schon mal, auch bei einem Backenzahn. Die Ärztin meinte dann, bei mir würden wohl die Nerven da anders verlaufen Irgendwie kann ich das nicht so ganz glauben, und sie musste das dann ohne Betäubung machen. Eine Erfahrung, die ich nicht noch mal brauche.

  3. #3
    Avatar von Mipmap
    Mipmap ist offline Legende
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    12.317

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Zitat Zitat von Kaefer Beitrag anzeigen
    Ich hatte das auch schon mal, auch bei einem Backenzahn. Die Ärztin meinte dann, bei mir würden wohl die Nerven da anders verlaufen Irgendwie kann ich das nicht so ganz glauben, und sie musste das dann ohne Betäubung machen. Eine Erfahrung, die ich nicht noch mal brauche.
    Mit den Nerven das hab ich irgendwo gelesen. Aber das kann nciht sein, da der Zahn ja schon mehrmals ohne Probleme behandelt wurde.

  4. #4
    Avatar von *Rumkugel*
    *Rumkugel* ist offline *****************
    Registriert seit
    12.12.2015
    Beiträge
    1.429

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Zitat Zitat von Mipmap Beitrag anzeigen
    Mit den Nerven das hab ich irgendwo gelesen. Aber das kann nciht sein, da der Zahn ja schon mehrmals ohne Probleme behandelt wurde.
    Oben oder unten?
    Mir hat der kieferchirurg erklärt, dass oben mehrere nerven sind, und unten alles leichter lahmlgelegt ist.
    Ob das so stimmt, weiß ich als Laie leider nicht.

  5. #5
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.664

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Zitat Zitat von Mipmap Beitrag anzeigen
    Mit den Nerven das hab ich irgendwo gelesen. Aber das kann nciht sein, da der Zahn ja schon mehrmals ohne Probleme behandelt wurde.
    Entzündung? Ist der häufigste Grund, warum eine Anästhesie nicht (richtig) wirkt.

    Unterkiefer? Oberkiefer? Welche Zähne?
    Kaguya gefällt dies
    Нет худа без добра.

  6. #6
    Avatar von Mipmap
    Mipmap ist offline Legende
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    12.317

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Zitat Zitat von *Rumkugel* Beitrag anzeigen
    Oben oder unten?
    Mir hat der kieferchirurg erklärt, dass oben mehrere nerven sind, und unten alles leichter lahmlgelegt ist.
    Ob das so stimmt, weiß ich als Laie leider nicht.
    Ich glaube, ich habe das vorns andersrum gelesen...

    Gerade hat die ZÄ angerufen, ich sollte noch liegen bleiben und mich ausruhen.. und bin dann irgendwann gegangen.. Sie war noch gar nicht fertig.. musste ja noch das Provesorium abschleifen... Jetzt muss ich nochmal los..
    Gestern ist mir ein großer Spiegel umgefallen.. Wenn das jetzt sieben Jahre so weiter geht, dann kann ich mich gleich erschießen..

  7. #7
    Avatar von Mipmap
    Mipmap ist offline Legende
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    12.317

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Entzündung? Ist der häufigste Grund, warum eine Anästhesie nicht (richtig) wirkt.

    Unterkiefer? Oberkiefer? Welche Zähne?
    Die Zahnärztin glaubt nicht. Und müsste eine Entzündung nicht auch so weh tun.. ohne dass man dran rum doktert?
    Unterkiefer, Backenzahn.

    Ich hab so Schiss vorm nächsten mal. Kann ich irgendwie vorbeugen, etwas tun?

  8. #8
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.664

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Zitat Zitat von Mipmap Beitrag anzeigen
    Die Zahnärztin glaubt nicht. Und müsste eine Entzündung nicht auch so weh tun.. ohne dass man dran rum doktert?
    Unterkiefer, Backenzahn.

    Ich hab so Schiss vorm nächsten mal. Kann ich irgendwie vorbeugen, etwas tun?
    Normalerweise schon, aber es gibt in der Medizin nichts, was es nicht gibt.

    Mhh, weit hinten? Also einer von den hinteren Backenzähnen? Dann hätte die Leitungsanästhesie nicht "gesessen", wenn keine Entzündung schuld ist.
    Нет худа без добра.

  9. #9
    Avatar von Mipmap
    Mipmap ist offline Legende
    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    12.317

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Normalerweise schon, aber es gibt in der Medizin nichts, was es nicht gibt.

    Mhh, weit hinten? Also einer von den hinteren Backenzähnen? Dann hätte die Leitungsanästhesie nicht "gesessen", wenn keine Entzündung schuld ist.
    Ja. Aber sie hat dreimal gespritzt. Irgendwann wird sie doch mal getroffen habeen? Oder nicht?

  10. #10
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.707

    Standard Re: Mediziner bitte vor... Betäubung beim Zahnarzt hat nicht gewirkt...

    Zitat Zitat von Mipmap Beitrag anzeigen
    Die Zahnärztin glaubt nicht. Und müsste eine Entzündung nicht auch so weh tun.. ohne dass man dran rum doktert?
    Unterkiefer, Backenzahn.

    Ich hab so Schiss vorm nächsten mal. Kann ich irgendwie vorbeugen, etwas tun?
    Ich hatte das beim vorletzen Mal auch. Backenzahn unten, alles war taub, nur nicht der betreffende Zahn. Ich wurde dreimal gespritzt und...nix. Ich kam mir schon total blöd vor, ich bin dann unverrichtter Dinge wieder gegangen. Beim nächsten Mal ging es dann problemlos, ich bin mir sicher dass es bei dir auch so sein wird.
    Mipmap gefällt dies
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •