Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
Like Tree6gefällt dies

Thema: Hüftschnupfen?

  1. #1
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.902

    Standard Hüftschnupfen?

    Tochterkind (knapp 8) klagte gestern plötzlich über Schmerzen im Bereich der rechte Hüfte die bis in den Oberschenkel zogen, wenn sie das entsprechende Bein bewegte... laufen selbst tut ihr aber wohl nicht weh, hauptsächlich wenn sie das Bein mehr bewegen muss wie beim normalen gehen, z.B. wenn sie sich hinsetzt oder aufsteht, sie humpelt auch nicht. Beim liegen tat es ihr wohl auch weh und sie wusste nicht so recht wie sie liegen sollte und hat daher nicht ganz so gut geschlafen.
    Sie möchte auch heute auch gerne zur Schule gehen, ich bin mir jetzt gerade nicht sicher. Wenn es ein Hüftschnupfen wäre, wäre ja wohl Schonung wichtig, aber ich lese da immer von Schmerzen beim laufen?

    Es fing übrigens plötzlich beim Treppensteigen an gestern abend, vielleicht auch nur "blöd" bewegt und irgendwie gezerrt oder so?


    Würdet ihr sie zur Schule gehen lassen, wenn sie möchte und sagt es ist nicht so schlimm und nachher zum Arzt oder zu Hause lassen und gleich zum Arzt? Oder sie vielleicht heute zur Schule fahren und abholen, das sie nicht laufen muss?

    Ach so, einen viralen Infekt hatte sie eigentlich nicht, bzw hatte sie einen Harnwegsinfekt, aber die sind ja wohl meist bakteriell, wurde auch mit AB behandelt auch wenn die Urinprobe (wegen dem Blut im Urin) nicht ausgewertet werden konnte.

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    18.038

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Ich würde mit dem Kind zum Arzt gehen. Als mein Kind damals Hüpfschnupfen hatte, hat unsere Ärztin sehr strikte Bettruhe verschrieben, weil es blöde Nebenwirkungen haben kann, wenn das nicht richtig ausheilt.

  3. #3
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.902

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Ich würde mit dem Kind zum Arzt gehen. Als mein Kind damals Hüpfschnupfen hatte, hat unsere Ärztin sehr strikte Bettruhe verschrieben, weil es blöde Nebenwirkungen haben kann, wenn das nicht richtig ausheilt.
    Danke, ja hab sie jetzt auch entschuldigt und halte gerade ihren Unmut darüber aus und warte bis der Arzt aufmacht.
    weberin1971, Schiri, juttapalme und 1 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin
    Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    3.491

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Danke, ja hab sie jetzt auch entschuldigt und halte gerade ihren Unmut darüber aus und warte bis der Arzt aufmacht.
    alles gute!

  5. #5
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.671

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Danke, ja hab sie jetzt auch entschuldigt und halte gerade ihren Unmut darüber aus und warte bis der Arzt aufmacht.
    Gute Besserung! Mein Sohn hatte im September auch Hüftschnupfen, er konnte kaum noch laufen. Vielleicht hat Deine Tochter auch einen Leistenbruch? Das war damals beim Sohn mein erster Gedanke. Oder eine Muskelzerrung. Alles Gute für Deine Tochter. (für einen Hüftschnupfen wäre es übrigens wahrscheinlicher wenn sie ein jüngerer Junge wäre, aber bis 10 und auch bei Mädchen durchaus möglich)

  6. #6
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Hatten meine beiden Kinder

    Meine Tochter mal so stark, dass sie nicht gehen konnte. (da haben wir sie in den Buggy gesetzt und in die Schule gefahren, da waer sie so 4 oder 5)

  7. #7
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.671

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Hatten meine beiden Kinder

    Meine Tochter mal so stark, dass sie nicht gehen konnte. (da haben wir sie in den Buggy gesetzt und in die Schule gefahren, da waer sie so 4 oder 5)
    Warum habt Ihr sie denn nocht ein paar Tage zu Hause gelassen?

  8. #8
    Avatar von FrauDirektorPogge
    FrauDirektorPogge ist offline hybridwahnsinnig
    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    17.368

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Warum habt Ihr sie denn nocht ein paar Tage zu Hause gelassen?
    Wahrscheinlich hatte sie schlechte Laune und hat genervt...

    *io*

  9. #9
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    69.590

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Warum habt Ihr sie denn nocht ein paar Tage zu Hause gelassen?
    Weiss ich nicht mehr, (sie ist ja jetzt 18, da ist das schon etwas her)

    Ich meine, es war für das KLassenfoto, bin mir aber nicht sicher

  10. #10
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.671

    Standard Re: Hüftschnupfen?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Weiss ich nicht mehr, (sie ist ja jetzt 18, da ist das schon etwas her)

    Ich meine, es war für das KLassenfoto, bin mir aber nicht sicher
    Mein Sohn konnte die ersten zwei Tage gar nicht laufen und ein noch kleineres Kind braucht doch noch mehr Ruhe und Betüddelung. Wenn es jetzt nur fürs Foto und wieder heim gewesen wäre, fände ich es ja noch ok

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •