Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45
Like Tree7gefällt dies

Thema: Skoda Kodiaq

  1. #31
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.622

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von Tüdelband Beitrag anzeigen
    Ich kann SUVs nicht leiden und wäre nicht auf die Idee gekommen in auszuprobieren, wenn er nicht neben dem nicht passenden Yeti gestanden hätte. Will ihn aber nicht, nur aufgrund von Vorurteilen, sofort ausschließen.
    Fakt ist, ich brauche ein Auto, in der eine 1,95 m große Person bequem fahren kann und noch jemand dahinter sitzen. Damit fallen nahezu alle Autos raus. Mein Favorit momentan ist der VW Caddy, aber von der Beinfreiheit hinten ist der Kodiaq deutlich angenehmer.
    Zum Skoda kann ich nichts sagen. Aber zum Caddy. Die Sitze hinten sind sehr hoch. Von daher braucht man da nach vorne nicht soo viel Platz. Ich bin 1,80 m groß und kann da bequem drin sitzen. 3 Kindersitze geht auch. Wir haben zwar keinen mehr, aber ich würde den Caddy immer wieder empfehlen .

  2. #32
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    178.859

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von Tüdelband Beitrag anzeigen
    Ich kann SUVs nicht leiden und wäre nicht auf die Idee gekommen in auszuprobieren, wenn er nicht neben dem nicht passenden Yeti gestanden hätte. Will ihn aber nicht, nur aufgrund von Vorurteilen, sofort ausschließen.
    Fakt ist, ich brauche ein Auto, in der eine 1,95 m große Person bequem fahren kann und noch jemand dahinter sitzen. Damit fallen nahezu alle Autos raus. Mein Favorit momentan ist der VW Caddy, aber von der Beinfreiheit hinten ist der Kodiaq deutlich angenehmer.
    Ich bin mit der Beinfreiheit im Caddy rundrum zufrieden, wir haben oft Riesen mit im Auto, und das ist echt überhaupt kein Problem.
    Aoraki gefällt dies
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #33
    Gast

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Vielleicht isses auch weniger. Ich habs noch nie nachgerechnet. Das ist so übern Daumen gepeilt

    Nee,das stimmt schon. Jedenfalls in etwa.

    Das ist tatsächlich ein Minus.

  4. #34
    Gast

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Skoda allgemein kann ich was sagen: Ich fahre seit Jahren einen Fabia Kombi und bin sehr zufrieden damit. Relativ niedrig motorisiert, brauch 7-8l/100km. Ein SUV-Fahrer ist bestimmt der Meinung, dass man damit nicht von der Stelle kommt, tatsächlich kommen wir damit sogar nach Italien und passen auch durch die engsten Grundstückseinfahrten - im Gegensatz zu unserem Ferienhausnachbarn seinerzeit, der mit seiner SUV-Karre nämlich nicht durchpasste und einen Riesen-Aufstand machte, weil er nun nicht wusste wo er sein Schlachtschiff nun parken soll - die Parkplätze der Wohnung waren nämlich jenseits der Einfahrt.

    Gibts denn einen Grund, dass ihr einen SUV braucht? Also bei uns sind die Straßen asphaltiert, ich brauch da keinen Geländewagen.
    Naja.....Den Fabia mit dem Kodiaqu zu vergleichen, ist schon etwas Äpfel und Birnen. ...

  5. #35
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    3.663

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von Tüdelband Beitrag anzeigen
    Anscheinend nicht. Vielleicht Erfahrungen mit Skoda allgemein?
    Ich bin kein Autoexperte!
    Wir haben ein Vorgängermodell von dem Wagen im Einsatz. So was ähnliches hat Skoda auch schon früher vertrieben, aber in kleiner Stückzahl und meines Wissens nicht in Deutschland, war ein Import. Sieht aber ähnlich aus und hat ähnliche Ausstattungsmerkmale, wie ich sie hier lese.. Wir haben den damals geholt, weil wir Zugkraft brauchen, Allrad und allgemein robust landwirtschaftstauglich und Diesel, um viele Kilometer zu schrubben beim Pendeln hier auf dem Land.
    Ganz klar das beste Auto was wir je hatten. Auch im Preis-Leistungsverhältnis. 300.000 Kilometer ohne größere Reparatur, billige Inspektionen und läuft und läuft. Verbrauch ist auch super.
    Der Einsatz bei Allradbedingungen ist genial, ich habe mich in keinem Auto bisher sicherer gefühlt, ich fahre das Auto sehr gerne.
    Was von diesem Wagen aber nun in diesem neuen Modell steckt, keine Ahnung. Den Skoda, den wir haben, würde ich sofort wieder kaufen.

  6. #36
    Strickli ist gerade online Legende
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    10.670

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Zum Skoda kann ich nichts sagen. Aber zum Caddy. Die Sitze hinten sind sehr hoch. Von daher braucht man da nach vorne nicht soo viel Platz. Ich bin 1,80 m groß und kann da bequem drin sitzen. 3 Kindersitze geht auch. Wir haben zwar keinen mehr, aber ich würde den Caddy immer wieder empfehlen .
    Ich den Berlingo, da ist es ähnlich. Soviel Platz im Innenraum hatten wir wirklich noch nie.

  7. #37
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.871

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    Nee,das stimmt schon. Jedenfalls in etwa.

    Das ist tatsächlich ein Minus.
    Ich muss ja zum Glück nicht mehr so viel Autofahren. Tanke manchmal nur 1x im Monat, es sind dann vor allem Kurzstrecken <10km. Von daher ist das dann eh schwierig.

    Und dann muss man halt noch aufpassen, dass man nicht Diesel mit Benziner vergleicht, die Diesel verbrauchen ja eh weniger.

  8. #38
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.871

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von Tüdelband Beitrag anzeigen
    Ich kann SUVs nicht leiden und wäre nicht auf die Idee gekommen in auszuprobieren, wenn er nicht neben dem nicht passenden Yeti gestanden hätte. Will ihn aber nicht, nur aufgrund von Vorurteilen, sofort ausschließen.
    Fakt ist, ich brauche ein Auto, in der eine 1,95 m große Person bequem fahren kann und noch jemand dahinter sitzen. Damit fallen nahezu alle Autos raus. Mein Favorit momentan ist der VW Caddy, aber von der Beinfreiheit hinten ist der Kodiaq deutlich angenehmer.
    Wir hatten früher den Opel Combo - das war hinten Tanzsaal. Aber mittlerweile haben da mehrere Modellwechsel stattgefunden. Und der hat einen Luftwiederstandes einen Reiheneigenheims....

  9. #39
    Spanierin ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    9.107

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ich muss ja zum Glück nicht mehr so viel Autofahren. Tanke manchmal nur 1x im Monat, es sind dann vor allem Kurzstrecken <10km. Von daher ist das dann eh schwierig.

    Und dann muss man halt noch aufpassen, dass man nicht Diesel mit Benziner vergleicht, die Diesel verbrauchen ja eh weniger.
    Nee, also der Verbrauch ist für ein so kleines Auto schlicht eine Unverschämtheit. Mein kleiner SUV verbraucht weniger und der Riesen-Suv meines Mannes auch.

  10. #40
    Gast

    Standard Re: Skoda Kodiaq

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ich muss ja zum Glück nicht mehr so viel Autofahren. Tanke manchmal nur 1x im Monat, es sind dann vor allem Kurzstrecken <10km. Von daher ist das dann eh schwierig.

    Und dann muss man halt noch aufpassen, dass man nicht Diesel mit Benziner vergleicht, die Diesel verbrauchen ja eh weniger.
    Ich fahre zwar vermutlich mehr als Du, aber viel dann doch nicht.
    So stehe ich auch im Durchschnitt nur 1-2x/Monat an der Tankstelle, aber würde ich mehr fahren (müssen), würde es mich ärgern.

    Ich spreche übrigens von einem Benziner.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •