Seite 3 von 20 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 193
Like Tree134gefällt dies

Thema: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

  1. #21
    Gast

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Na, dann geh schon zu ihm und sag ihm, dass Du noch mal nachgedacht hast. Nur Mut!
    Tschacka! Ich feuer mal mit an.
    Schiri gefällt dies

  2. #22
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.321

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Das hatte ich bei meinem Schulfreund, nix Sex und so, einfach nur Übernachtung, 7.Klasse. Ich unten, allein in seinem riesengroßen Zimmer, er 3 Stock oben dran im Mansardenzimmer. Ich hab mich selten in meinem Leben einsamer gefühlt als in dieser Nacht und an diesem Morgen. Nie im Leben würde ich das einem Mädchen antun.
    Sehe ich genauso, das ist ja auch nicht der Sinn einer Übernachtung. Dann kann man sich ja auch abends trennen und morgens wieder treffen.

  3. #23
    Avatar von *Rumkugel*
    *Rumkugel* ist offline *****************
    Registriert seit
    12.12.2015
    Beiträge
    1.430

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    Wenn Dir dabei wohler ist, dann lass sie getrennt schlafen.

    Ich rede ja noch wie die Blinde von der Farbe. Aber so grundsätzlich verstehe ich nicht, wieso Du es nicht erlaubt hast.

    (In drei Jahren seh ich das aber vielleicht anders )
    OT
    Mach die sig raus, das triggert schon wieder.
    Ich wollte doch gleich entspannt schlafen gehen

  4. #24
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.832

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Ein verständliches für den ersten Moment. Da darf man nur nicht stehen bleiben
    Das war auch nur eine Übersetzung in eine ungeschönte Sicht der Dinge.

  5. #25
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.314

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von nina2 Beitrag anzeigen
    ob es o.k. ist, dass Freitag eine Freundin hier übernachtet.

    Ich habe erstmal ziemlich laut geschluckt - und - nein - es ist nicht o.k.

    (Er hat noch zwei Schwestern, da kam das so ab 17 Jahre)

    Wie würdet ihr reagieren?
    Ich hätte gefragt was das für eine Freundin ist wenn ich sie nicht kenne und wie er gedenkt das zu händeln. Und DANN entschieden. Und wenn die erst 15 ist hätte ich gern ein Ok der Eltern wenn ich die nicht kenne. Ich habe da schon erlebt, dass den Eltern das nicht recht war und das Mädel sagte sie schläft bei einer Freundin. Spart hinterher Trara. Und wenn da nix bei ist, dann sollten die jungen Leute diese Info hin bekommen.
    papillon, Sire, Stulle und 1 anderen gefällt dies.




  6. #26
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.835

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...


  7. #27
    Avatar von Bärin
    Bärin ist offline Nö !
    Registriert seit
    12.05.2015
    Beiträge
    1.956

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Grundsätzlich würde ich bei einem 15 Jährigen ja sagen . ABER ich möchte die Freundin vorher mal gesichtet und kennengelernt haben . Bevor ich sie nachts hier hätte , da bin ich eigen .

  8. #28
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.092

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von nina2 Beitrag anzeigen
    ob es o.k. ist, dass Freitag eine Freundin hier übernachtet.

    Ich habe erstmal ziemlich laut geschluckt - und - nein - es ist nicht o.k.

    (Er hat noch zwei Schwestern, da kam das so ab 17 Jahre)

    Wie würdet ihr reagieren?
    Sohn 1 war auch 15, als seine Freundin bei uns erstmals übernachtet hat 8als er gerade 16 war, hatten wir sie beide mit in Urlaub), Sohn 2 war 16.

    Ich kann das Problem nicht sehen.
    Liebe Grüße

    Sofie

  9. #29
    Gast

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Das hatte ich bei meinem Schulfreund, nix Sex und so, einfach nur Übernachtung, 7.Klasse. Ich unten, allein in seinem riesengroßen Zimmer, er 3 Stock oben dran im Mansardenzimmer. Ich hab mich selten in meinem Leben einsamer gefühlt als in dieser Nacht und an diesem Morgen. Nie im Leben würde ich das einem Mädchen antun.
    ?
    Du kennst doch die Verhältnisse bei der TE gar nicht.
    Und wir reden hier von 15-Jährigen.

    Ich halte das für einen guten Kompromiss, wobei man auch Sex mittags um 12 Uhr haben kann.


    "Nie im Leben" und "antun" ist bissi viel Dramatik für eine Übernachtung

  10. #30
    Gast

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Sehe ich genauso, das ist ja auch nicht der Sinn einer Übernachtung. Dann kann man sich ja auch abends trennen und morgens wieder treffen.
    Wieso denn das?

    Das erspart das Heimfahren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •