Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 193
Like Tree134gefällt dies

Thema: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

  1. #1
    Avatar von nina2
    nina2 ist gerade online ohne die 2452
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    808

    Standard Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    ob es o.k. ist, dass Freitag eine Freundin hier übernachtet.

    Ich habe erstmal ziemlich laut geschluckt - und - nein - es ist nicht o.k.

    (Er hat noch zwei Schwestern, da kam das so ab 17 Jahre)

    Wie würdet ihr reagieren?

  2. #2
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.270

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Ich hätte ja gesagt. Meinste es ist besser, sie machen es heimlich?

  3. #3
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.471

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Mit ihm reden, was das für eine Freundin ist.

    Und dafür sorgen, dass er immer genug Kondome hat.
    nykaenen88 und bby2004 gefällt dies.

  4. #4
    Avatar von nina2
    nina2 ist gerade online ohne die 2452
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    808

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Nein. Darum frage ich hier ja auch.

  5. #5
    poldi79 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    9.128

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von nina2 Beitrag anzeigen
    ob es o.k. ist, dass Freitag eine Freundin hier übernachtet.

    Ich habe erstmal ziemlich laut geschluckt - und - nein - es ist nicht o.k.

    (Er hat noch zwei Schwestern, da kam das so ab 17 Jahre)

    Wie würdet ihr reagieren?
    Ich würde es erlauben, denke ich. Mein Sohn ist auch 15 er hat auch schon bei (s)einer Freundin übernachtet, aber da waren noch 2 andere Mädels dabei. So ganz genau weiß ich auch nicht ob er mit ihr zusammen ist oder nicht.

    Was befürchtest du, bzw. was waren die Gründe es zu verbieten?

  6. #6
    Avatar von nina2
    nina2 ist gerade online ohne die 2452
    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    808

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Mit ihm reden, was das für eine Freundin ist.

    Und dafür sorgen, dass er immer genug Kondome hat.
    DAS kommt so plötzlich...

    Den habe ich doch vorgestern erst eingeschult...
    Sonnennebel gefällt dies

  7. #7
    Avatar von *Rumkugel*
    *Rumkugel* ist offline *****************
    Registriert seit
    12.12.2015
    Beiträge
    1.365

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von nina2 Beitrag anzeigen
    ob es o.k. ist, dass Freitag eine Freundin hier übernachtet.

    Ich habe erstmal ziemlich laut geschluckt - und - nein - es ist nicht o.k.

    (Er hat noch zwei Schwestern, da kam das so ab 17 Jahre)

    Wie würdet ihr reagieren?
    In der Situation bin ich noch lange nicht.
    Aber grundsätzlich kannst du so nix verhindern.
    Ich würde wohl versuchen zu vertrauen.
    Wie alt ist das mädel?
    Die Eltern scheinen entspannt zu sein, sonst dürfte sie ja nicht.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von *Rumkugel* Beitrag anzeigen
    In der Situation bin ich noch lange nicht.
    Aber grundsätzlich kannst du so nix verhindern.
    Ich würde wohl versuchen zu vertrauen.
    Wie alt ist das mädel?
    Die Eltern scheinen entspannt zu sein, sonst dürfte sie ja nicht.
    Nun ob die Eltern da wirklich entspannt sind - lach - ich habe schon erlebt das sie es nicht wußten .
    Thori

  9. #9
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.962

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von nina2 Beitrag anzeigen
    DAS kommt so plötzlich...

    Den habe ich doch vorgestern erst eingeschult...
    Und genau das würde ich ihm sagen. Du warst überrumpelt und hattest gar keine Zeit, Dich darauf einzustellen, dass das schon Thema bei ihm ist und es dann erlauben. Ich gehe mal davon aus, dass Du seine Freundin kennst. Und ich würde noch mal über das Thema Verhütung sprechen.

  10. #10
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.521

    Standard Re: Mein Sohn ist 15 Jahre alt und fragte vorhin...

    Zitat Zitat von nina2 Beitrag anzeigen
    DAS kommt so plötzlich...

    Den habe ich doch vorgestern erst eingeschult...
    "Das geht mir zu schnell, bleib gefälligst noch klein!" ist aber ein ziemlich schräges Argument.
    cafetante und Gast gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •