Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69
Like Tree37gefällt dies

Thema: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

  1. #1
    Gast

    Standard Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    Ein besonderer Höhepunkt meiner Kindheit war an Weihnachten der bunte Teller. Da gab es dann Süßigkeiten die man sonst das ganze Jahr nicht bekommen hat .
    In der DDR aufgewachsen waren Marzipankartoffel und Dominosteine u.v.a.m. Mangelware . Daher hat jeder aus der Familie
    seine Zuteilung bekommen . ich gestehe ab und an habe ich mir eine Marzipankartoffel von den Tellern der Eltern gemopst .


    Nach der Wende gab es dann bunter Teller in groß aber mit den Jahren nahm das immer mehr ab .
    Sohn und Mann waren eh sehr speziell und am Ende gab es keine bunten Teller mehr und wir verzichten bis heute darauf .
    Enkel scheint den Geschmack vom Papa geerbt zu haben . Ich kann mir sogar den Schokoweihnachtsmann sparen .

    Wie sieht es bei euch aus ? Sind die Teller noch begehrt oder gibt es Alternativen ?
    Welche Süßigkeiten gehen bei euren Kinder überhaupt nicht ? Was wird gern gegessen ?

    Thori

  2. #2
    Avatar von Rosa
    Rosa ist offline Legende 12.350
    Registriert seit
    15.06.2002
    Beiträge
    14.535

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ein besonderer Höhepunkt meiner Kindheit war an Weihnachten der bunte Teller. Da gab es dann Süßigkeiten die man sonst das ganze Jahr nicht bekommen hat .
    In der DDR aufgewachsen waren Marzipankartoffel und Dominosteine u.v.a.m. Mangelware . Daher hat jeder aus der Familie
    seine Zuteilung bekommen . ich gestehe ab und an habe ich mir eine Marzipankartoffel von den Tellern der Eltern gemopst .


    Nach der Wende gab es dann bunter Teller in groß aber mit den Jahren nahm das immer mehr ab .
    Sohn und Mann waren eh sehr speziell und am Ende gab es keine bunten Teller mehr und wir verzichten bis heute darauf .
    Enkel scheint den Geschmack vom Papa geerbt zu haben . Ich kann mir sogar den Schokoweihnachtsmann sparen .

    Wie sieht es bei euch aus ? Sind die Teller noch begehrt oder gibt es Alternativen ?
    Welche Süßigkeiten gehen bei euren Kinder überhaupt nicht ? Was wird gern gegessen ?

    Thori
    Bei uns gibt es Heiligabend tatsächlich einen riesigen bunten Teller, wenn ich überlege, tatsächlich auch mit Süßem, welches ich im Alltag nie kaufen würde. Klar, die ganzen Weihnachtssachen, Dominosteine, Marzipankartoffeln- und brote, aber auch Ferrero Rochers, Ferrero Küsschen und vor allem Lindt-Kugeln. Wenn wir aus der Kirche kommen, stürzen sich erstmal alle drauf, quasi während der Bescherung. Der Teller hält dann aber dennoch noch ziemlich lange.

    Ansonsten bekommt jeder noch etwas süßes für sich, meine Tochter liebt Kinderschokolade, Mann Toffifee, mein Vater Mozartkugeln.
    Aoraki und Gast gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von Tüdelband
    Tüdelband ist gerade online Why be normal?
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    569

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    Gibt es hier immer noch. Meine Kinder mögen wenig Süßigkeiten und dementsprechend ist kaum etwas besonderes darauf, sondern dass was sie mögen, aber er gehört zu Weihnachten einfach dazu.
    Gast gefällt dies

  4. #4
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    2.863

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ein besonderer Höhepunkt meiner Kindheit war an Weihnachten der bunte Teller. Da gab es dann Süßigkeiten die man sonst das ganze Jahr nicht bekommen hat .
    In der DDR aufgewachsen waren Marzipankartoffel und Dominosteine u.v.a.m. Mangelware . Daher hat jeder aus der Familie
    seine Zuteilung bekommen . ich gestehe ab und an habe ich mir eine Marzipankartoffel von den Tellern der Eltern gemopst .


    Nach der Wende gab es dann bunter Teller in groß aber mit den Jahren nahm das immer mehr ab .
    Sohn und Mann waren eh sehr speziell und am Ende gab es keine bunten Teller mehr und wir verzichten bis heute darauf .
    Enkel scheint den Geschmack vom Papa geerbt zu haben . Ich kann mir sogar den Schokoweihnachtsmann sparen .

    Wie sieht es bei euch aus ? Sind die Teller noch begehrt oder gibt es Alternativen ?
    Welche Süßigkeiten gehen bei euren Kinder überhaupt nicht ? Was wird gern gegessen ?

    Thori
    Ich kenne die bunten Teller auch aus meiner Kindheit und die gibt es hier auch an Weihnachten. Da kommen dann aber auch Nüsse und selbstgebackene Plätzchen drauf und Marzipan, Nougat, Lindt Schokolade und Dominosteine. Die Kinder kriegen kleine Schokoweihnachtsmänner, mein Mann After Eight oder Marabou Schokolade. Dafür gibt es dann aber sonst nicht noch extra Nachkram.
    Ich liebe es, wenn wir am 25. vormittags alle im Schlafanzug alle wahlweise spielen, lesen und dabei naschen...
    UschiBlum und Gast gefällt dies.
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  5. #5
    Avatar von Francie
    Francie ist gerade online Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    5.260

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ein besonderer Höhepunkt meiner Kindheit war an Weihnachten der bunte Teller. Da gab es dann Süßigkeiten die man sonst das ganze Jahr nicht bekommen hat .
    In der DDR aufgewachsen waren Marzipankartoffel und Dominosteine u.v.a.m. Mangelware . Daher hat jeder aus der Familie
    seine Zuteilung bekommen . ich gestehe ab und an habe ich mir eine Marzipankartoffel von den Tellern der Eltern gemopst .


    Nach der Wende gab es dann bunter Teller in groß aber mit den Jahren nahm das immer mehr ab .
    Sohn und Mann waren eh sehr speziell und am Ende gab es keine bunten Teller mehr und wir verzichten bis heute darauf .
    Enkel scheint den Geschmack vom Papa geerbt zu haben . Ich kann mir sogar den Schokoweihnachtsmann sparen .

    Wie sieht es bei euch aus ? Sind die Teller noch begehrt oder gibt es Alternativen ?
    Welche Süßigkeiten gehen bei euren Kinder überhaupt nicht ? Was wird gern gegessen ?

    Thori
    Nein, bei uns gibt es keine bunten Teller. Ich finde ja, dass an den Festtagen ohnehin zu viel gegessen wird, da kaufe ich nicht extra Süßigkeiten.
    TiLo gefällt dies
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  6. #6
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.550

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    [QUOTE=Gast;27957135]


    Wie sieht es bei euch aus ? Sind die Teller noch begehrt oder gibt es Alternativen ?
    Welche Süßigkeiten gehen bei euren Kinder überhaupt nicht ? Was wird gern gegessen ?

    Nein, schon lange nicht mehr. Wir essen Süßes nur sparsam. Meine Enkelkinder freuen sich sowie mehr über Ahoi-Brausepulver und Frit. Schokolade rühren sie nicht an.

  7. #7
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.024

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    Tochter mag außer SchokoBons und ab und zu mal Gummitiere, Prinzenrolle oder M&Ms überhaupt keine Süßigkeiten. Mit Süßigkeiten als Geschenk oder auf dem bunten Teller macht man ihr keine Freude. Die Süßigkeiten aus dem Kaufladen essen fast ausschließlich die Freundinnen die zum Spielen kommen...

    Von daher: Nein, kein bunter Teller.

  8. #8
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Berlinerin
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    11.303

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?


  9. #9
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.188

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    Nein.
    Kenne ich nicht.
    Mal völlig abgesehen davon, dass es ja keinen Mangel an Süßkram mehr gibt, gibt's ja grad in der Vorweihnachtszeit so viel Süßes, dass das hier zu Weihnachten selbst keiner mehr sehen kann.
    Da freuen wir und dann auf Raclette, Gans und Co und können das Zeug eh nicht mehr sehen.

  10. #10
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.838

    Standard Re: Gibt es noch den bunten Teller bei euch ?

    Bunte Teller gab es bei uns noch nie.
    Aber wenn Süßes knapp wäre, dann bekämen das in meiner Famillie die Kinder. Immer schon und immer noch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •