Seite 20 von 30 ErsteErste ... 101819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 298
Like Tree127gefällt dies

Thema: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

  1. #191
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.975

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    klar, dann brauch ich aber auch keine Kochbox

  2. #192
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    klar, dann brauch ich aber auch keine Kochbox
    Einigen hier geht es ja um die Zeitersparnis beim Einkaufen.

    Ich habe mal solch eine Box vom Ökohof bestellt. Die Sachen waren sehr gut, es waren keine Rezepte dabei, mich hat dann genervt, dass man die ganze Woche das Essen zubereiten musste und wenn was dazwischen kam, wurden Sachen evt. alt. Ich fühlte mich unter Zugzwang.

    Hier gibt es aber ja viele, die mit Wochenplänen arbeiten, warum sollten die nicht von diesen Boxen profitieren?

  3. #193
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.153

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    wenn man kochen kann, hat man dutzende an gewürzen im schrank, dann braucht man kein tütchen mit 3 g pfeffer und einem lorbeerblatt oder 3 prisen oregano. wenn man kochen kann und viele gewürze im schrank hat, kann man aus 3 - 5 frischen zutaten ohne rezept und anleitung etwas zaubern. wenn man kochen kann, ist eine verpackungsintensive kiste, die einem das denken abnehmen soll, keine erleichterung, sondern eine einschränkung.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #194
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.349

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    mich würde das gesamte Vorgebene nerven

    Ich hatte aber auch irgendwie noch nie Probleme mir zu überlegen was ich denn essen möchte (mit Familie: auch unter Berücksichtigung der anderen, klar) und das dann umzusetzen.

    Mich würde zudem die Lieferung nerven, ich wüsste nicht wann und wie das hier vonstatten gehen sollte.
    Meine Biokistenlieferung kommt meist wenn ich nicht zu Hause bin. Wird einfach in der Garage abgestellt, ebenso wie Pakete, wenn ich nicht da bin.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  5. #195
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    wenn man kochen kann, hat man dutzende an gewürzen im schrank, dann braucht man kein tütchen mit 3 g pfeffer und einem lorbeerblatt oder 3 prisen oregano. wenn man kochen kann und viele gewürze im schrank hat, kann man aus 3 - 5 frischen zutaten ohne rezept und anleitung etwas zaubern. wenn man kochen kann, ist eine verpackungsintensive kiste, die einem das denken abnehmen soll, keine erleichterung, sondern eine einschränkung.
    Da sind wir einer Meinung.
    cosima gefällt dies

  6. #196
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.349

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    wenn man kochen kann, hat man dutzende an gewürzen im schrank, dann braucht man kein tütchen mit 3 g pfeffer und einem lorbeerblatt oder 3 prisen oregano. wenn man kochen kann und viele gewürze im schrank hat, kann man aus 3 - 5 frischen zutaten ohne rezept und anleitung etwas zaubern. wenn man kochen kann, ist eine verpackungsintensive kiste, die einem das denken abnehmen soll, keine erleichterung, sondern eine einschränkung.
    Wenn man nach Rezept und Anleitung kocht und sich evtl. sogar genau daran hält, kann man dann auch nicht kochen? In der Kochbox sind eben nur die Zutaten schon genau abgestimmt, ansonsten ist es die gleiche Arbeit wie Kochen nach Rezept (bis auf den Einkauf).
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  7. #197
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.330

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von Sommerschnee Beitrag anzeigen
    Da gehe ich lediglich in zum regionalen Bäcker und zum Dorfmetzger. Da wandert kaum eine Zeitschrift, Schokolade oder ähnliches im Einkaufswagen.

    Es wird durch die Kochboxen wirklich nix unnötiges mehr gekauft und somit sparen wir tatsächlich Geld.
    Naja, für den preis der kochbox kann ich einiges an unnötigem tum nötigem dazukaufen.
    cosima und Fimbrethil gefällt dies.

  8. #198
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.398

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Mich würde zudem die Lieferung nerven, ich wüsste nicht wann und wie das hier vonstatten gehen sollte.
    Die erfolgt bei uns ganz problemlos und einfach: Die stellen die Kiste am vorher dafür vereinbarten Ort ab. Klar, das funktioniert nicht überall. Aber auch nicht jeder hat eine große Auswahl an Geschäften vor der Haustür, sodass das, was für dich unpraktikabel scheint für andere eine Zeitersparnis ist.
    Leona68 und Sommerschnee gefällt dies.

  9. #199
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    179.622

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    naja, du musst ja auch mit einer Kochbox die Dinge KOCHEN. Klar, vorgegeben und alle Mengen und Zutaten sind da, aber ein Grundwissen und Können und die Materialien müssen vorhanden sein, das Zeugs kommt ja nicht fertig auf den Tisch
    Das ist mir klar, aber darum ging es mir überhaupt nicht. Es ging - lies den Faden rückwärts - darum, ob man kochen lernen kann. Und das ausgehend von schneckeles Mann, der "sich dafür nicht interessiert".
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  10. #200
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.975

    Standard Re: Essensfrage an die mit jüngeren Kindern - Kochbox

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Meine Biokistenlieferung kommt meist wenn ich nicht zu Hause bin. Wird einfach in der Garage abgestellt, ebenso wie Pakete, wenn ich nicht da bin.
    ja, ist mir klar, geht mit Haus ganz wunderbar, mit Wohnung überhaupt nicht.

    (ich hab eine Garage. Im Hof - nein, da stellt niemand was ab)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •