Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 202
Like Tree127gefällt dies

Thema: Noten ab klasse 1

  1. #1
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    49.670

    Standard Noten ab klasse 1

    Will unsere künftige Regierung wieder einführen.
    Also von 1 bis 5.
    In den letzten Jahrzehnten ging man davon in den ersten Klassen ab, es gab verschiedene Systeme( verbale Beurteilung, pensenbuch) .
    Manche hatten erst in klasse 4 die ersten "richtigen " Noten. ( vorm übertritt in gym/ mittelschule, weil es da um die Noten geht)
    Was sagen die Lehrer ( wohl eher innen ) hier dazu?

  2. #2
    Avatar von tropi
    tropi ist offline Legende
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    17.628

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Will unsere künftige Regierung wieder einführen.
    Also von 1 bis 5.
    In den letzten Jahrzehnten ging man davon in den ersten Klassen ab, es gab verschiedene Systeme( verbale Beurteilung, pensenbuch) .
    Manche hatten erst in klasse 4 die ersten "richtigen " Noten. ( vorm übertritt in gym/ mittelschule, weil es da um die Noten geht)
    Was sagen die Lehrer ( wohl eher innen ) hier dazu?
    Ich bin keine Lehrerin, aber ich finde das nicht schlimm. Hier gibt es ab der 2.Kl.Noten.

  3. #3
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    7.639

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Lehrerin bin ich zwar nicht, aber meine Tochter (jetzt elf, sechste Klasse Gymnasium) hat in der Grundschulzeit vom ersten Tag an ihre und andererleuts Blümchen und Smileys kommentiert mit „das ist so wie eine Eins [2, 3, 4, 5]“. Ich halte es für völlig Schnuppe, wie man die Leistungsbeurteilung ausdrückt, die Kinder können das schon einordnen.

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Will unsere künftige Regierung wieder einführen.
    Also von 1 bis 5.
    In den letzten Jahrzehnten ging man davon in den ersten Klassen ab, es gab verschiedene Systeme( verbale Beurteilung, pensenbuch) .
    Manche hatten erst in klasse 4 die ersten "richtigen " Noten. ( vorm übertritt in gym/ mittelschule, weil es da um die Noten geht)
    Was sagen die Lehrer ( wohl eher innen ) hier dazu?
    Pippi27, Fimbrethil, katjabw und 8 anderen gefällt dies.
    justme

  4. #4
    jellybean73 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    49.670

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Zitat Zitat von justme Beitrag anzeigen
    Lehrerin bin ich zwar nicht, aber meine Tochter (jetzt elf, sechste Klasse Gymnasium) hat in der Grundschulzeit vom ersten Tag an ihre und andererleuts Blümchen und Smileys kommentiert mit „das ist so wie eine Eins [2, 3, 4, 5]“. Ich halte es für völlig Schnuppe, wie man die Leistungsbeurteilung ausdrückt, die Kinder können das schon einordnen.
    Hm....Ein pensenbuch ( hatte meine Tochter 2 Jahre lang) umfasst ca 10 Seiten. Die konnte da nix einordnen.

  5. #5
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.823

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Will unsere künftige Regierung wieder einführen.
    Also von 1 bis 5.
    In den letzten Jahrzehnten ging man davon in den ersten Klassen ab, es gab verschiedene Systeme( verbale Beurteilung, pensenbuch) .
    Manche hatten erst in klasse 4 die ersten "richtigen " Noten. ( vorm übertritt in gym/ mittelschule, weil es da um die Noten geht)
    Was sagen die Lehrer ( wohl eher innen ) hier dazu?
    Ich bin generell kein Befürworter von Noten.

    Aber gerade in Klasse 1 lernen und leisten Kinder entweder aus einer inneren Motivation heraus oder aufgrund ihrer Beziehung zum Lehrer. I.d.R. steigern sie ihre Leistung weder, um eine gute Note zu erhalten noch um eine schlechte zu vermeiden.
    Vor dem Hintergrund halte ich diesbzgl. Selektion für komplett verzichtbar.
    Sarah29, elina2, tardis und 4 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  6. #6
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.680

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Will unsere künftige Regierung wieder einführen.
    Also von 1 bis 5.
    In den letzten Jahrzehnten ging man davon in den ersten Klassen ab, es gab verschiedene Systeme( verbale Beurteilung, pensenbuch) .
    Manche hatten erst in klasse 4 die ersten "richtigen " Noten. ( vorm übertritt in gym/ mittelschule, weil es da um die Noten geht)
    Was sagen die Lehrer ( wohl eher innen ) hier dazu?
    Ich fände Note besser als die wischiwaschi Verbalbeurteilung, die es in Klasse 1 und 2 hier gibt. Richtige Note gibt es erst ab Klasse 3.
    Francie, Safrania, Gast und 1 anderen gefällt dies.


    Time ist the fire in which we burn.

  7. #7
    Spanierin ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    8.924

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Will unsere künftige Regierung wieder einführen.
    Also von 1 bis 5.
    In den letzten Jahrzehnten ging man davon in den ersten Klassen ab, es gab verschiedene Systeme( verbale Beurteilung, pensenbuch) .
    Manche hatten erst in klasse 4 die ersten "richtigen " Noten. ( vorm übertritt in gym/ mittelschule, weil es da um die Noten geht)
    Was sagen die Lehrer ( wohl eher innen ) hier dazu?
    Hier gibt sogar schon in der Vorschule Noten :) zusätzlich zu schriftlichen Bewertungen. Ich hab nie begriffen, was an Noten so furchtbar sein soll.
    Jimmy-Gold gefällt dies

  8. #8
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.823

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich fände Note besser als die wischiwaschi Verbalbeurteilung, .
    Mein Sohn hatte auf dem letzten Zeugnis eine "4" in Französisch.
    Weißt du nun, wie gut er spricht? Wie seine Aussprache ist? Wie fit er in Grammatik ist? Wie gut er verschriftlichen kann? Wie groß sein Wortschatz ist?
    und wie das alles auch noch im Vergleich mit einem Schüler einer anderen Schule aussieht, der eine 2,3 oder 4 hat?

    Für mich gibt es ja kein größeres wischiwaschi als Noten von 1-6
    Sarah29, tardis, Sonnennebel und 2 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  9. #9
    Avatar von tropi
    tropi ist offline Legende
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    17.628

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Hier gibt sogar schon in der Vorschule Noten :) zusätzlich zu schriftlichen Bewertungen. Ich hab nie begriffen, was an Noten so furchtbar sein soll.
    Das verstehe ich auch nicht,

  10. #10
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    63.823

    Standard Re: Noten ab klasse 1

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Hier gibt sogar schon in der Vorschule Noten :) zusätzlich zu schriftlichen Bewertungen. Ich hab nie begriffen, was an Noten so furchtbar sein soll.
    Und ich nie, was an ihnen so aussagekräftig sein soll
    Sarah29, DasUpfel, elina2 und 4 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •