Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 121
Like Tree25gefällt dies

Thema: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

  1. #101
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline Indoor-Germanin

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Das ging immer auf das Konto des Lehrers. Zumindest war immer der Name des entsprechenden Lehrers als Empfänger angegeben.

  2. #102
    ~lila~Q~ Gast

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Wir haben in all den Jahren immer an die jeweiligen Lehrer überwiesen

    Wir hatten ne Zeitlang ein Unterkonto für unser Girokonto über das mein Mann die Spesen hat laufen lassen, wäre das eine Option zwecks besserer Übersichtlichkeit?

  3. #103
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    In der Grundschule musste das Geld bar mitgebracht werden, im Gym wurde es aufs Schulkonto überwiesen.


    Time ist the fire in which we burn.

  4. #104
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Ehrlich? Ich bin entsetzt wie das teils gehandhabt wird. Das ist doch kein neues Problem, sondern gibt es seit Jahrzehnten.

    Bei uns bietet jede Bank gesonderte Konditionen für Klassenkonten an. Diese werden entweder von einem Elternteil, nicht zwingend Elternbeirat, eröffnet und verwaltet. Praktischer ist es der Klassenlehrer übernimmt, da er auch sonstige Ausgaben außer Fahrt davon deckelt. Zum Teil gehen da auch die Zuschüsse aus unterschiedlichen Quellen auf dieses Konto.

  5. #105
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Es gab dereinst mal kostenfreie Klassenkonten, aber die Zeiten sind vorbei. Viele Kolleginnen gaben ihr Privatkonto an, andere eröffnen ein Klassenkonto, die Gebühren werden von der Klassenkasse übernommen.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  6. #106
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Egal ob Grundschule, Realschule oder Gymnasium, ich habe bisher immer auf ein dafür vorgesehenes Schulkonto überwiesen.

    Mein normales privates Konto würde ich dafür auch nicht nutzen wollen. Wenn es nicht anders ginge, würde ich dafür irgendwo ein kostenloses Girokonto einrichten.

  7. #107
    Caprera ist offline Stilles Wasser

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Auf das Schulkonto, Inhaber ist der Schulleiter.

  8. #108
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Konto bei der Gemeinde beim Gym, Ich meine bei der RS wurde ein kostenfreies Konto bei der Postbank eingerichtet, extra für die Fahrt. Ist aber schon Jahre her

  9. #109
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Bei uns lief das in der Regel über den Förderverein, irgendjemand sagte mal, die Schule dürfte sowas nicht über ihr Konto ziehen, weil dann jeder Vorgang komplex in der Buchhaltung der Stadt erfasst werden muss. Keine Ahnung ob das stimmt, aber es erscheint mir nicht unwahrscheinlich.

    Bei einem Kind habe ich ein paar Jahre die Kasse gemacht. Ich bin ein Alien, mir macht Buchhaltung Spaß.

  10. #110
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Die Stadt würde auch auf mein Konto überweisen.

    Mein Kollege hatte letztes Jahr ziemliche Probleme, weil Eltern angezweifelt haben, dass er das Geld korrekt abgerechnet hat.
    Der hat auf Auszügen ordentlich geschwärzt, weil er nicht wollte, dass sie all seine Rechnungen so sehen.


    Ich gestehe: Ich habe auch einfach keine LUST.
    Warum hat er nicht einfach die Rechnungen, die er bezahlt hat, vorgelegt?

    Einen Zettel: Schüler 1 - 20 haben je 100 EUR bezahlt = 2000 EUR
    davon wurde bezahlt 1300 EUR Unterbringung 500 EUR Ausflüge 200 EUR Fahrt, da muss er nur die drei Rechnungen vorlegen.

    Da die Rechnungen sicher nicht an die Eltern adressiert sind, haben die kein Problem, wenn er gar nicht bezahlt hat.
    cafetante gefällt dies

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •