Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 121
Like Tree25gefällt dies

Thema: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

  1. #111
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Viel Spaß 50 Klassen je 30 Schüler, macht nach Adam Riese 1.500 unterschiedliche Überweisende, pro Klasse 1-3 Überweisungen 4.500 Positionen in der Tabelle.
    Himmel was müsst ihr denn ständig überweisen?
    Aber auch das ist nicht so schwierig. Man macht pro Klasse ein Tabellenblatt und da hat man dann die Zahlungen übersichtlich. Wenn man sich bei so einem Überweisungsaufkommen nicht einfach ein kleines Programm gönnt.

  2. #112
    Aoraki Gast

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Kleinere Sachen: Klassenkonto (als Privatkonto eines Schülerelters von diesem geführt, aber extra dafür eingerichtet). Größere wie Schulfahrten: Schulkonto.

    Hilft jetzt irgendwie nicht weiter .

  3. #113

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Für die Skifreizeiten hatte der leitende Lehrer ein Extrakonto auf seinen Namen (KlassenkontoXY oder so ähnlich) eingerichtet, die Oberstufenfahrten gingen auf ein Schulkonto unter dem Namen des Rektors, andere Fahrten glaub auch auf das Privatkonto des jeweiligen Klassenlehres.

  4. #114
    Avatar von MrsBelmonte
    MrsBelmonte ist offline Kettenhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Als ich für meine Ausbildungsklasse die Fahrt nach Hamburg organisiert hatte , musste ich auch das Geld irgendwie verwalten.
    Da ich auch etwas * hust * unstrukturiert in finanziellen Dingen war , habe ich mich bei der Bank beraten lassen . Ich habe ein kostenloses Tagesgeldkonto bekommen, auf das direkt überwiesen wurde .
    So konnte ich nicht irgendwie was verwurschteln und es entstanden keine Extra kosten.
    cafetante gefällt dies

  5. #115
    tanja73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Auf ein Schulkonto, es gibt/gab mehrere (ich schätze mehrere viele ) für genau diese Zwecke.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #116
    Cointroversial Gast

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    In der Grundschule habe ich bar bezahlt. In der weiterführenden Schule aus Konto der KL. Weiss aber nicht ob das ein speziell dafür eingerichtetes war oder ihr ganz normales.

    Meine Freundin hat als Lehrerin ihr Privatkonto benutzt.

  7. #117
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    bei eintägigen Ausflügen wird das Geld direkt an den Klassenlehrer bezahlt.

    Und bei mehrtägigen Ausflügen/Abschlussfahrten/Schullandheim wird auf ein extra dafür eröffnetes Konto überwiesen. Welches nach der Reise wieder gelöscht wird.



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

  8. #118
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Hier gab es ein Klassenkassenkonto, welches kostenlos war. Zum damaligen Zeitpunkt hatte die Volksbank sowas, ob es das heute noch gibt, weiß ich allerdings nicht.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  9. #119
    ~lila~Q~ Gast

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von Ringring Beitrag anzeigen
    Diese werden entweder von einem Elternteil, nicht zwingend Elternbeirat, eröffnet und verwaltet.
    Das ist aber datenschutzrechtlich ungünstig, es gibt ja Menschen die gefördert werden
    cafetante und Gast gefällt dies.

  10. #120
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das ist aber datenschutzrechtlich ungünstig, es gibt ja Menschen die gefördert werden

    Was hat das mit Datenschutz zu tun?

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •