Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 121
Like Tree25gefällt dies

Thema: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

  1. #1
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.211

    Standard Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.833

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Schule hat ein extra Konto.

    Aber ich glaub in der Grundschule haben wir auch aufs Konto der Lehrerin überwiesen.

  3. #3
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    65.313

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Hier gibt es ein klassenkonto
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #4
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.211

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Hier gibt es ein klassenkonto
    Wer verwaltet das?
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  5. #5
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.211

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Schule hat ein extra Konto.

    Aber ich glaub in der Grundschule haben wir auch aufs Konto der Lehrerin überwiesen.
    Weißt du, ob das Schul-Konto auf einen Namen einer Person (z.B. Direktor) läuft oder auf die Schule selbst?
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  6. #6
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    4.771

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    KEine Hilfe: Hier gab es an der Grundschule und gibt es am Gym ein Schulkonto.

    Einmal gab es eine Ausnahme - die planenden Lehrer hatten irgendwas verpeilt und einer von ihnen war daher persönlich in Vorlage gegangen, da wurde darum gebeten, es ihm direkt zu überweisen (wer das nicht wollte, durfte aber ruhig das Schulkonto benutzen.)
    Captain, es gibt eine grundlegende und sehr wertvolle Aussage in der Wissenschaft, sie ist ein Zeichen von Weisheit und lautet: Ich weiß es nicht. (Data)

  7. #7
    Alex1961 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    18.04.2017
    Beiträge
    11.547

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Damals gabs noch so Anderkonten, gibts glaub nicht mehr?!?!

    Also es wurde von den Lehrern extra ein Konto auf deren Name plus Zweck eingerichtet

  8. #8
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.988

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    war in der GS auch ein Problem, die Lehrerin wollte das KOnto nicht auf ihren Namen.
    Man hat sich schließlich geeinigt, dass das Geld bar eingesammelt wird bzw. an einem Tag x bei der Lehrerin persönlich abgegeben werden konnte. Das Geld kam dann in der Schule in den Tresor

  9. #9
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.134

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    meine Schüler überweisen das auf meins und das finde ich auch völlig unproblematisch. Obwohl mich Finanzdinge auch leicht überfordern

    Beim Sohn habe ich auf ein Konto mit namen der KL überwiesen, ob das ihr privates oder ein extra zu diesem zweck eröffnetes war, weiß ich nicht.

    Aufs Schulkonto überweist ausschließlich die Stadt für Leistungsempfänger.
    Liebe Grüße

    Sofie

  10. #10
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.593

    Standard Re: Klassenfahrt: Wohin überweist ihr das Geld?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Folgende Frage drängt sich mir derzeit auf:
    Im kommenden Jahr wird meine Klasse mit mir einige Tage wegfahren, Kostenpunkt um die 100 Euro. Der komplette Jahrgang fährt weg, alle ans gleiche Ziel und zur gleichen Zeit.
    Ich fragte treuherzig bei der Schulleitung, auf welches Konto die Eltern das Geld überweisen sollten, und die - für mich! - überraschende Antwort lautete: "Auf deins."

    Ich bin nun keine Koryphäe in Finanzdingen.
    Ab und zu hole ich Auszüge und bin froh, dass am Ende des Monats häufig etwas Geld übrig ist.
    Buchhaltung mache ich nicht gerne und nicht gut.

    Nun erzählten mir Kollegen, dass sie vor dem gleichen Problem stünden.

    Es gibt kein Schulkonto und die Leitung will keins eröffnen, die Eltern(-Vertreter) wollen auch keins für die Klasse führen und wir als Lehrkräfte auch nicht.

    Derzeit sind wir so weit zu sagen, dass halt jeder von uns ein Extra-Konto eröffnet und die Gebühren übernimmt, damit die Eltern was überweisen können.

    Aber irgendwie finde ich das unbefriedigend...

    Daher die Frage: Wie ist das bei euch geregelt? Vielleicht kommt ja noch die ultimative Idee.
    Klassenkonto, habe es als EV eingerichtet und den anderen EV und die jeweiligen KL hatten Zugang.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •