Seite 11 von 18 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 171
Like Tree125gefällt dies

Thema: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

  1. #101
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    meine Tochter ist über 20 und studiert, die ist überhaupt nicht mehr zu Hause ausser zu Besuch.
    Das ist also rum ums Eck
    Du hattest deine Freundin auch schon, als deine Tochter noch nicht studierte und ich erinnere mich noch gut daran, dass ihr u.a. wegen der Tochter nicht zusammengezogen seid. Hattest du jedenfalls mehrfach geschrieben.

  2. #102
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wenn man zusammen lebt, ist es unumgänglich, dass man automatisch mit erzieht. Wie soll man sich denn da heraus halten? Soll man die mit im Haushalt lebenden Kinder ignorieren? Das ist schwer möglich. Und als Mutter mit kleinen Kindern auf Dauer eine Beziehung in verschiedenen Wohnungen zu führen ist ebenso schwierig. Nicht jeder schafft es, die Kinder so oft weg zu organisieren, dass man eine solche Partnerschaft führen kann und m.E. kann das auch nicht Sinn der Sache sein. Außer man gibt sich mit einer Partnerschaft zufrieden, in der man sich alle paar Wochen mal sieht oder immer nur mal wenige Stunden am Stück.
    Da es meist so ist, dass die Kinder bei der Mutter leben, kann der Mann seine Freundin in seinen kinderfreien Zeiten besuchen. Ich sehe da kein Problem.

  3. #103
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    23.142

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Wenn ich mir vorstelle, eine neue Frau zieht hier in mein Haus, schläft in meinem Bett bei meinem Mann und ich darf dann in deren abgelegter Wohnung sitzen- das wäre doch der Horror.

  4. #104
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich finde es ja extrem merkwürdig so derart emotional auf eine Wohnung zu reagieren.
    Für mich sind das Stellvertreterkriege.

    Wenn ich ausgezogen bin, wenn es rechtlich geklärt ist, dann ist das nunmal nicht mehr MEINE Wohnung
    Und wenn ich mich getrennt habe dann kann der Partner nunmal machen was er will

    Da rumheulen wegen einer Wohnung bringt doch exakt gar nix.
    Es geht nicht um die Wohnung. Denk dich mal rein: Dein Kind bleibt beim Vater, du ziehst aus und deine Nachfolgerin sofort ein. Wer das ohne Schmerz hinbekommt, muss schon sehr hartgesotten sein.

    Vom Gefühlsleben des Kindes mal ganz zu schweigen. Für mich ist das Egoismus pur.

    Ich wiederhole mich: Solange man selbst nicht betroffen ist, lässt sich gut von „das muss der aushalten“ schwadronieren.

  5. #105
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir vorstelle, eine neue Frau zieht hier in mein Haus, schläft in meinem Bett bei meinem Mann und ich darf dann in deren abgelegter Wohnung sitzen- das wäre doch der Horror.
    Ja genau.

  6. #106
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    23.142

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Und für das Kind hat das auch etwas von "Mama/Papa wird mal eben ersetzt."

  7. #107
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    181.562

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Und dann müssen beide auch noch eine so zeitlich begrenzte und räumlich distanzierte Partnerschaft wollen.
    Ja eh muss man das wollen. Amy hat aber nicht geschrieben, dass das jeder wollen muss.

  8. #108
    Spanierin ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    9.795

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um die Wohnung. Denk dich mal rein: Dein Kind bleibt beim Vater, du ziehst aus und deine Nachfolgerin sofort ein. Wer das ohne Schmerz hinbekommt, muss schon sehr hartgesotten sein.

    Vom Gefühlsleben des Kindes mal ganz zu schweigen. Für mich ist das Egoismus pur.

    Ich wiederhole mich: Solange man selbst nicht betroffen ist, lässt sich gut von „das muss der aushalten“ schwadronieren.
    Aber kommt das nicht komplett auf die Umstände von Trennung etc an? Vielleicht hat der Ausziehende die Beziehung aus welchen GrÜnden auch immer von sich aus beendet (und zieht beispielsweise zum nächsten Partner). Ich kann mir viele Konstellationen vorstellen, in denen das grad gar nix mit Schmerz zu tun haben muss. Also jetzt mal abgesehen davon, dass eine Trennung meistens irgendwie belastend ist, aber es muss doch nicht immer mit noch vorhandenen Gefühlen einhergehen.
    Bei dir scheints so gewesen zu sein, aber das geht doch auch anders. Und denen dann Gefuhlskälte und Egoismus vorzuwerfen, ist schräg.

  9. #109
    Spanierin ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    9.795

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Na halt für dich.

  10. #110
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Wie war das mit Ex und Next? *SLP

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Und für das Kind hat das auch etwas von "Mama/Papa wird mal eben ersetzt."
    Richtig. Hätte ich meinen Kindern niemals zugemutet. Die müssen ja erstmal den Auszug eines Elternteils verkraften.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •