Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 91
Like Tree65gefällt dies

Thema: Resteverwertung: Mascarpone

  1. #21
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    78.148

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von OliviaP Beitrag anzeigen
    Bei unserem Billa (Rewe) gibt es drei verschiedene Marken, aber alle haben 500 g.
    wenn ich als alleinstehende nur eine großfamilienpackung eines lebensmittels, das mir nicht schmeckt und für das ich keine verwendung hätte, kaufen müßte, nur weil mein kind sich eine minimenge wünscht, dann dürfte sich mein kind gerne eine praktikable alternative einfallen lassen. auch kinder und ihre wünsche haben sich an der machbarkeit orientieren, ohne daß sie seelischen schaden erleiden. wenn man aber glaubt, dem kind doch die sterne vom himmel holen zu müssen, dürfte sich mein kind um den zeitnahen verzehr und (nicht die müllentsorgung) der restlichen für mich unbrauchbaren lebensmittel kümmern.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  2. #22
    Avatar von Jennifer74
    Jennifer74 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    5.345

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    was soll da dran sein, wenn es nicht schimmelig ist und auch gut riecht und schmeckt?
    Ich habe gerade gegoogelt und da steht, dass er nach Anbruch der Packung und Aufbewahrung im Kühlschrank maximal 4 bis 5 Tage haltbar ist.

  3. #23
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    78.148

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mein Mann isst nur Frischkäse als Brotaufstrich. Der wird gegessen, bis er alle ist und weggeworfen, wenn er mal schimmlig ist.
    und wie lange steht er rum? auch fast 2 wochen? du willst doch nicht erzählen, daß dein mann, wenn er nur frischkäse als brotaufstrich verwendet, an einem päckchen 2 wochen rumnäschelt.

    nicht jede unbekömmliche veränderung von milchprodukten schmeckt man. und wenn das bei euch noch nie zu problemen geführt hat, seid froh, irgend wann ist immer das erste mal. meinen sohn hat es in den weihnachtsferien zum ersten mal mit einem käse erwischt.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #24
    Gast

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    wenn ich als alleinstehende nur eine großfamilienpackung eines lebensmittels, das mir nicht schmeckt und für das ich keine verwendung hätte, kaufen müßte, nur weil mein kind sich eine minimenge wünscht, dann dürfte sich mein kind gerne eine praktikable alternative einfallen lassen. auch kinder und ihre wünsche haben sich an der machbarkeit orientieren, ohne daß sie seelischen schaden erleiden. wenn man aber glaubt, dem kind doch die sterne vom himmel holen zu müssen, dürfte sich mein kind um den zeitnahen verzehr und (nicht die müllentsorgung) der restlichen für mich unbrauchbaren lebensmittel kümmern.
    Ja Du.
    Wenn ich meiner Tochter, die Diät halten muss, zu Weihnachten damit eine Freude machen kann, dann tu ich das.

  5. #25
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von OliviaP Beitrag anzeigen
    Ja Du.
    Wenn ich meiner Tochter, die Diät halten muss, zu Weihnachten damit eine Freude machen kann, dann tu ich das.
    Es war ihr weihnachtswunsch.
    Sie isst total gern Tiramisu, aber fertiges ( in kleiner portion) irgendwo kaufen geht halt nimmer.
    Eh sehr bescheiden, würd ich sagen.
    Ich hab ihn jetzt halb zu Aufstrich " verwurstet".
    Den Rest friere ich ein.
    Reni2, Schneehase, caracho und 1 anderen gefällt dies.

  6. #26
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    50.620

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von OliviaP Beitrag anzeigen
    Ja Du.
    Wenn ich meiner Tochter, die Diät halten muss, zu Weihnachten damit eine Freude machen kann, dann tu ich das.
    Anderen zu Weihnachten eine Freude machen? Du hast ja komische Ideen.
    Schradler gefällt dies

  7. #27
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    51.270

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Anderen zu Weihnachten eine Freude machen? Du hast ja komische Ideen.
    Ja, das geht ja nun überhaupt nicht!

  8. #28
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.838

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von OliviaP Beitrag anzeigen
    Ja Du.
    Wenn ich meiner Tochter, die Diät halten muss, zu Weihnachten damit eine Freude machen kann, dann tu ich das.
    Ja natürlich, sehe ich auch so, aber wenn ich dann für den Rest so gar keine Verwendung hab, würde ich vielleicht auch der Tochter das mitgeben.
    LG Erdbeere

  9. #29
    Gast

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    und wie lange steht er rum? auch fast 2 wochen? du willst doch nicht erzählen, daß dein mann, wenn er nur frischkäse als brotaufstrich verwendet, an einem päckchen 2 wochen rumnäschelt.

    nicht jede unbekömmliche veränderung von milchprodukten schmeckt man. und wenn das bei euch noch nie zu problemen geführt hat, seid froh, irgend wann ist immer das erste mal. meinen sohn hat es in den weihnachtsferien zum ersten mal mit einem käse erwischt.
    Er isst ihn statt Butter und ich kann mir vorstellen, dass ein Paket 2 Wochen hält. Ich kontrolliere das nicht. Wir können aber nur riechen, schmecken und gucken. Chemische Analysen gehen hier nicht. Und offenbar schadet es ihm nicht.

    Ich bin in der Beziehung allerdings mehr als pingelig und trinke nicht einmal Milch, die zwei Tage geöffnet ist, pur.

  10. #30
    Gast

    Standard Re: Resteverwertung: Mascarpone

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade gegoogelt und da steht, dass er nach Anbruch der Packung und Aufbewahrung im Kühlschrank maximal 4 bis 5 Tage haltbar ist.
    Ich habe letzte Woche eine Flasche Rama Cremefine aus dem Kellerkühlschrank geholt und in den Wirsinghacktopf gekippt. Kinder, Enkel, Mann und ich haben das Essen gut vertragen. Zufällig guck ich süäter auf das MHD: 13.06.2017.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •