Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
Like Tree7gefällt dies

Thema: Walk in Dusche?

  1. #1
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    40.911

    Standard Walk in Dusche?

    Hat die jemand? Wenn ja, wie lang ist die? Wir wollen so eine einbauen lassen und ich möchte auf jeden Fall vermeiden, dass das Badezimmer schwimmt.

  2. #2
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt
    Registriert seit
    26.08.2010
    Beiträge
    35.710

    Standard Re: Walk in Dusche?

    Meinst du eine bodentiefe Dusche?
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  3. #3
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    40.911

    Standard Re: Walk in Dusche?

    Zitat Zitat von UschiBlum Beitrag anzeigen
    Meinst du eine bodentiefe Dusche?
    bodentief nicht unbedingt. Bei uns geht nur mit ganz niedriger Duschtasse. Aber ohne Türen, nur mit einer Glaswand.

  4. #4
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.156

    Standard Re: Walk in Dusche?

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    Hat die jemand? Wenn ja, wie lang ist die? Wir wollen so eine einbauen lassen und ich möchte auf jeden Fall vermeiden, dass das Badezimmer schwimmt.
    das entscheidende ist nicht die größe der dusche, sondern der brausekopf. das muß zusammenpassen. also ist kompetente beratung das a und o.

    unsere dusche ist sogar auf einem podest und relativ klein und trotzdem schwimmt das bad nicht. nur wenn durch die massagefunktion das wasser mit sehr hohem druck austritt, spritzt es etwas weiter und ich muß den boden wischen. ist aber problemlos, meine kinder haben früher mehr wasser aus der badewanne befördert.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  5. #5
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.156

    Standard Re: Walk in Dusche?

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    bodentief nicht unbedingt. Bei uns geht nur mit ganz niedriger Duschtasse. Aber ohne Türen, nur mit einer Glaswand.
    das gute an einer walkindusche ist doch, daß die blöde und putzintensive duschtasse fehlt. warum geht es nur mit duschtasse?
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  6. #6
    Zwutschgal ist offline Dauereditiererin
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.279

    Standard Re: Walk in Dusche?

    meine Mum hat sich eine geleistet, das Glas ist 120 breit. und ist nach wie vor begeistert.

    Fraglich ist, ob es auch eine Seitenwand geben soll oder ob sie links und rechts offen bleiben soll. Ein wenig was spritzt immer raus, wo man es nicht haben wollte, eine große Badematte macht also Sinn.

    das Wasser muß auch schnell genug abfließen können, sonst isses schnell voll - also bei Langhaarigen gescheite Haarfänger einplanen, gerade bei den Dauerberieslern

    es ist auch so, daß sich die Wärme vom Duschen nicht drin hält wie in einer geschlossenen Kabine, da wird's also eventuell im Winter mal kühler bzw. wenn einer die Badtür aufmacht, pfeifts rein.

  7. #7
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.426

    Standard Re: Walk in Dusche?

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    Hat die jemand? Wenn ja, wie lang ist die? Wir wollen so eine einbauen lassen und ich möchte auf jeden Fall vermeiden, dass das Badezimmer schwimmt.
    ich ergänze mal noch zu dem was die Glogge schreibt. Der Abfluss sollte minimal tiefer sein als die Dusche, damit das Wasser sofort abfließen kann.
    Trotzdem wirst Du etwas Wasser außerhalb der Dusche nicht ganz vermeiden können.
    UschiBlum und Zwutschgal gefällt dies.



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

  8. #8
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    40.911

    Standard Re: Walk in Dusche?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    das gute an einer walkindusche ist doch, daß die blöde und putzintensive duschtasse fehlt. warum geht es nur mit duschtasse?
    Die mit niedriger Duschtasse nennen sich auch so. Hätte ich gerne anders, geht aber lt. meinem Mann nicht wegen der Fußbodenheizung. Putzintensiv finde ich jetzt nicht die Duschtasse, sondern die jetzt vorhandene halbrunde Duschabtrennung mit zwei Schwingtüren.

  9. #9
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    40.911

    Standard Re: Walk in Dusche?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    das entscheidende ist nicht die größe der dusche, sondern der brausekopf. das muß zusammenpassen. also ist kompetente beratung das a und o.

    unsere dusche ist sogar auf einem podest und relativ klein und trotzdem schwimmt das bad nicht. nur wenn durch die massagefunktion das wasser mit sehr hohem druck austritt, spritzt es etwas weiter und ich muß den boden wischen. ist aber problemlos, meine kinder haben früher aber wasser aus der badewanne befördert.
    Beratung kommt morgen. Ich wollte nur mal Erfahrungen, um abschätzen zu können, ob der Installateur weiß, wovon er redet. Was den Brausekopf betrifft, sollte das eigentlich bleiben, wie es ist. Auf keinen Fall möchte ich einen festen von oben. Ist aber nicht der entscheidende Punkt.

  10. #10
    Saxony ist offline old hand
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    930

    Standard Re: Walk in Dusche?

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    Hat die jemand? Wenn ja, wie lang ist die? Wir wollen so eine einbauen lassen und ich möchte auf jeden Fall vermeiden, dass das Badezimmer schwimmt.
    Das Walk in bezieht sich nur auf die Glasabtrennung, mit der Duschtasse hat das nichts zu tun.
    Wenn das Gefälle im Duschbereich stimmt und der Brausekopf zur Größe der Dusche passt sollte nichts schwimmen.
    Lasst es auf jeden Fall von einer Fachfirma machen, denn hier kann man viel falsch machen.


    So unendlich traurig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •